MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe III (1868 / 32)

176" 
QOPDQII ist erschienen und in allen Buchhandlungen zu erhalten: 
Die Kunstindustrie der Gegenwart. 
Studien nuf der Pariser Ausstellung von 1867. Von Jakob Falke. 8". 270 Seiten. brach. 
Preis l Thlr. 
Leipzig, Verlag von Qunndl d! Händel. 
Aus dem Verlage von Carl Gerold's Sohn, Buchhändler der kaiserl. 
Akademie der Wissenschaften: ' 
All- und Nell-Wlieu in seinen Bauwerken. 2. vermehrte und verbesserte Auflage. Her- 
nusgegehen vom österr. Ingenieur- und Aruhitektenvereine, redigirt von Karl Weise. 
Mit 35 Illustrationen und einem Plane vun Wien. gr. 8". Mit illustr. Umschlag 
cartounirt iiW. H. 3.80 
Arif-Pnseha, Les anciens Costumes de Pempire Ottuman depuis Porigine de la man- 
archie jusquä 1a. reforme du Sultan Mahnioud. Mit dem Porträt des Herausgebers 
und I6 (Tafeln gr. Fol. geh. Mit schwarzen Tafeln ö.W. H. 18.- 
Mit (Tafeln in Fnrbendmck iiW. H. 3G.- 
Dethler, Dr. P. A., und Dr. A. D. Mortltmnnvl. Epigraphik von Byzauthion und Cun- 
stantixlepolis von den ältesten Zeiten bis zum J. Chr. 1453. l. Thl. Mit 7 Taf. 4". 
iLW. H. 4.50 
Eitelberger. Prof. R. v., Die mittelalterlichen Kunstdenkmale Dalmatiens in Arhe, Zara, 
Trau, Spalato und Ragusa. Aufgenommen und dargestellt vom Architekten W. Zim- 
mermann. Mit 20 Tafeln und 40 Holzschn. ö.W. H. 6.75 
lleitlvr, Dr. G" Die romanische Kirche zu Schöngrnbern in Nieder-Oesterreich. Ein 
Beitrag zur christlichen Kunst-Archäologie. Mit 3 THn. Abbildungen und 35 Holz- 
schnitten im Text. 4'. ö.W. H. 8.- 
Lihny. L... flgypte. Scenes de voyage en Orient. Dessinees d'apres nature, texte expli- 
catif par A. de Kremer. 15 livraisons (coinplet). Imp.-Fol. ö.W. H. 189.- 
Paull. Betti, Wien's Gemälde-Gallerien in ihrer kunsthisterischen Bedeutung dargestellt. 
geh. iiW. H. 1.50 
-- -- Elegant geb. iiW. H. 2.- 
Park Jnrjavrs (bei Agram in Croatienb. 13 lithogr. Ansichten in Tondruck mit Situa- 
tionsplan und erlliut. Text. Quer-Roy-Fol. ö.W. H. lt).- 
Pelerin. Ch, Dalmatie, Montenegro et PHerzegovine. Excursion anist. Fol. ö.W. H. 10. - 
- Pl-Ierzegovinn et le pont de Mostar. Fol. ö.W. H. 1.50 
Pnrlralt-Gnllerie des Steiermiirkisehen Adels aus dem XVIII. Jahrhundert. Heraus- 
gegeben vmn Freih. Jos. Hammer-Purgstall. gr. Fol. 12 Lieferungen, d. Lief. 
ö.W. H. 4.20 
Sibmachefs Stiek- und Spitzenrnusterhuch. Nach der Ausgabe vom Jahre 1597 in 
facsimilirten Copien herausgegeben vom k. k. österr. Museum. Mit einem Vorworte, 
illustr. Titelblatte und 35 Musterblättern in Holzscbn. qu. 4'. geh. ö.W. H. 4.- 
Sich-l, P., Monuments graphiea medii aevi ex archivis et bibliothecis imperii Auntriaei 
collecta edita jussu atque auspiciie rninisterii cultus et publicae institutiones Caes. 
reg. Mit erklärendem Texte der Schrifttafeln. Lief. l-B. gr. Fol. h iiW. H. 25.- 
Ferner erschien: 
Dlldik, Dr. B. J. S. 13., Des hohen deutschen Ritterordens Miinzsauzmlnng inWien. Mit 
steter Rücksicht auf das Centralarehiv des hohen Ordens geschichtlich dargestellt 
und beschrieben. Mit 21 Kupfertafeln und 1 Holztafel. gr. S". ö.W. H. 23.- 
Arm-th. Jos.. Die antiken Cameen des k. k. Miinz- und Antiken-Cabinets in Wien. Mit 
25 Kupfertafeln. Fol. ö,W. H. 15.- 
- Die antiken Gold- und Silhermonumente des k. k. Miinz- und Antiken-Cabinetes in 
Wien. Fol. in Portefeuille. Mit 4A Kupfertafeln. iiW. H. 20.- 
- Die Cinque-Cento-Cameen und Arbeiten des Benvenuto Cellini und seiner Zeit- 
genossen im k. k. Münze und Antiken-Cabinete zu Wien. Mit 23 Tafeln. gr. Fol. 
ö.W. ü. 20.- 
Selbstverlag des kais. kön. österreichischen Museums. 
Druck von Carl Gerold's Sohn in Wien.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.