MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe IV (1869 / 45)

449 
. der ersten Ankündigung eines ähnlichen Vorhabens in London; es sei 
Ehrensache der österr. Industriellen, nicht abermals das einheimische 
Unternehmen gegen ein ausländisches zurückzustellen; und abgesehen 
davon, könne das Wenige, was bisher über den Plan der Ausstellung des 
South-Keusington-Museurns bekannt geworden, die Produeenten des Con- 
tinents unmöglich anlocken, denn dem Anschein nach sei ihnen nur die 
Aufgabe zugedacht, den englischen Fabrikanten Vorbilder und Motive 
zu liefern 1'). 
Im Einklange mit solchen mündlichen und schriftlichen Erklärungen 
stehen die von allen Seiten einlaufenden bestimmten Zusagen der Be- 
schickung unserer Ausstellung, welche schon jetzt sicher darauf zählen 
lassen, dass jede nennenswerthe Kunstindustrie, welche in Oestcrreich 
fabriksmässig oder im Hause betrieben wird, in ihrer höchsten Leistungs- 
fähigkeit auf der Ausstellung erscheinen werde. 
Ihre Betheiligung haben bereits zugesagt die Herren: 
Bats ehe, Gruveur n). 
B i ederman n , Hofjuwelier. 
Böhm. Ludwig, de. 
Brix k Anders, Mstallgeiasse- u. Bronze- 
waren-Fabrikanten. 
Bü hl m eye r, Vergoldsr u. Rnhmenschnitzer. 
d s Cen te, Thonfabriknnt in Wr. Neustadt. 
Ö i ä e k Es H aas, Porcellanfabrikanten in 
Schlaggenwald. 
Conraetn ä Reuter, Galvanoplastiker. 
Ditmar, Lampenfabrikaut. 
Dol li sch sk, Bildhauer. 
Dörflinger, Grsveur u. Cameenschneider. 
D räehs l er, Hofposarnentirer. 
E hrbar, Friedrich , Clavisrfnbrikant. 
Erhart, J ., WaGenfabrikant zu Marburg in 
Steiermark. 
Erndt, B., Töpfermeister. 
Fsrs tsl, Architekt. 
Fis chbuch, Musterzeiehner. 
Gas s e r, Josef, Bildhauer. 
Gerold, Moriz, Buchdrucker. 
G iani, jun., Kuuststicker u. Seideufabrikaut. 
Göstel, Maler. 
Gr s f e , chromo-lithograiische Anstalt. 
Grohmunn, Anstreicher. 
G ron er , Hofbuchbinder. 
G ron e r, Architekt. 
Gru be . Conrad. 
Haas, Phil. 81 Söhne, Teppichfnhrikanten. 
H a a s , Carl, Galvunoplastiker. 
H a g s m e i s r , F. Bronzewaarsnfabriksnt. 
H s n s e u. Architekt. 
Hanus eh k Dziedzin s_ki, Bronzewanren- 
fabrikanten. 
H a r t e l , Karl, Uhrmacher. 
H a s s a , Hoftapezirer. 
H e g s n h a. r t h , August , Glasfabrikant zu 
Haida in Böhmen. 
H einz , Bildhauer. 
H i es, Meerschaumfabiikant. 
H alle n b a c h , Bronzewnarenfabrikant. 
J ä c k el , Fortunßt, Porcellaumaler. 
J a k o by , Profi, Kupferstecher. 
J uuner, Franz St Soh n, Hofgraveur. 
l s ha ry, Shawlfabrikunt. 
Kit s c h e lt , Eisenmöbelfabrikant. 
Kl ein , lithographische Anstalt. 
Klink os e h, Hotjnwelier. 
Knapper 8a Schmidt, 
kanten. 
Kohek 8: Aegidi, Hofjuwsliere. 
K ö lbl, Vergolder. 
K ö ni g , Bildhauer. 
K o s c h , Chemiker. 
K ranner 8: Neu man n , Leinwandfsbri- 
kanten. 
K ri c k l , Sticker. 
K ü f f e r l e, Leinwandfahrikant. 
Ku n dm a n n, Bildhauer. 
Buntpnpisrfahri- 
t) Nach Privatmittheilungen aus London befindet sich übrigens die Angelegenheit 
der dortigen Ausstellung noch im allerersten Stadium. 
Am 29. Mai sollte eine Versamm- 
lung der britischen Commisslire der Londoner Ausstellung von 1851 stattfinden, „in Welcher 
vielleicht ein definitiver Beschluss gefasst werden dürfte". Dies scheint geschehen zu 
sein und zwar heisst es, dsss die neue Ausstellung auf die Dauer von sieben Jahren 
berechnet sei und jedes Jahr eine andere Gruppe von lndustriezweigun vorgeführt 
werden solle. 
H) Wo kein Ort angegeben, ist Wien zu verstehen.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.