MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe III (1867 / 27)

per Timeuau et Toarvey, clichel de J. lhes. Bruxelles, Simonan et Toovey, 1896. F01. 
1390. 
We(inho)ld, Karl. Die deumcheu Frauen in dem Mittelalter. Ein Beitrag zu den Baul- 
alterthiimern der Germanen. Wien, Geroid, 1851. S. 0414.) Geschenk. 
Westrheeue, T. van. Paulus Fetter, s: vio et ses oeuvres. Lz Hnye, Nyhof, 1867. 8. 
(1507. 
Wcstrogip, Hodder M. Handbook of arshaeology. Egyptiau-greek-etruscan-roman. London. 
Bell and Daldy, 1861. s. (um) 
Winckelmanfs, Johann, Versuch einer Allegorie besonders fir die Kunst. Bäcular- 
Ausgabe. Aus des Verfassen Haudexemplnr mit vielen Zusätzen von seiner Hand, sowie 
mit inedirten Briefen Winckehnannh und gleichzeitigen Aufzeichnungen über seine 
letzten Stunden herausgegeben von Alb. Dressel. Mit einer Vorbemerkung von C. Ti- 
schendorf. Mit Porträt und Facsimile. Leipzig, H. Mendelssohn, 1866. 4. (14.35.) 
Wirre, H. Ordentliche Beschreybung der I fürstlichen Hochzeyt, die da gehalten ist wor- 
den, I durch den Durchleiichtigen, Hochgebornen Fürsten und Herrn, I Herrn Wilhelm 
Pfaltzgraf beym Bheyn, Hertzog inn Obern vnd I Nidsrn Bayern etc. Mit dem Hoch- 
geboruen Fräwlin Renatta, I geborne Hertzogin auß Luttringe(u), den 21. tag Februarij, 
des 1568. Jars, in der Fürstlichen Statt München, Vnd an die Kaiserliche I Maiestet 
geschriben, Vnd dem Hochermelteu Fürsten vnd. Herrn, I Herrn Hertzogen Wilhelm ctc. 
Auch dem Hocbernammten Fräwlin I Renntta, vnd jrer baidcr freiindtschadt, zu hohen 
ehren, in teütsche I Carmina gestellt, durch Hainrichen Wirre, Teütscher Poet. lvnd 
Obrister Priitscheumaister inn Osterreich . .  Getruckt zu Augspurg, durch I Philipp 
Vlhnrt l [lass]. Fol. (um) 
Wirrich, H. Ordentliche Beschreibung I des Christlichen Hochliiblichen vnd Fürstlichen] 
Beylags oder Hochzeit, so da gehalten ist worden durch den Durchleuchtig-isten, Hoch- 
gebornsn Fürsten vnnd Herrn, I Herrn Carolen, Ertzhertzog zu Oesterreich, BurgundJ 
Steyr, Kärnten, Crayn, Grad zu Tirol, Zilly vnd Görtz, etc. I mit dem Hochgebornen 
Frliwlein Maria, geborne Hertzogin I zu Bayrn, den XXVI. Augusti in der Kayserlicheu 
StattI Wienn, dem Hecbennelten Fürsten vnnd Frliwlein, I auch jrer beyder Hochlöb- 
lichen FreundtschaiftI zu den hühisten Ehren in Teutsche IOarmins gestelt; I Vnd 
einem Edlen Ehr vnd Vesten, Wolweisen I Baht, der fürstlichen Hauptstatt Grätz I in 
der Steyrmarck dediciert, I Durch I Heihrichen Wirrich , Obrister Pritschenmaislter in] 
Osterreich I Burger und" der Zsll, in der Herrschaß I Gleyfs, an der Yps gelegen J Mit 
Riim. Kay. Mt etc. Gnad vnd Frayheit, I Gedruckt zu Wienn in Oesterreich, durch] 
Blasium Eberuln, in der Llimbl Bursch. I Anno MDLXXI. Fol. 
Titel, Dedicatiou, 8 Bl. Vorrede in Versen und 1,20 B1. mit Wappen und Text. 
(Lage A 6 Bl., B 8 Bl., O 18 Bl., D 7 Bl., E-B je 6 Bl., T 7BL) Ferner sind fol- 
gende Holzschnitte beigebunden: Job. v. Thaw, Burgermeister, M. Stontzer, S. Eyßler, 
J. Maistatter, Th. Weise, St. Blaw, Chr. Wittiwer, S. Hergershofer, G. Khottlu, S. 
Wiilifing, Hauptleute mit Gefolge, sämmtlich gr. qu. Fol. H. Scbilmliier, M. R. Scheller, 
H. C. Kastner, U. Lauifenawer, Fähnriche, FoL Empfang der Braut, gr. Fol. 4 Platten. 
A. Weise, Hauptmann mit Gefolge, gr. qu. Fol. Aufzug der Diana, gr. qu. F01. auf 4 
Platten. Ringelrennen. gr. qu. F01. auf 2 Platten. Aufzug zum Lanzenbrechen, gr. qu. 
Fol. auf 5 Platten. Turnierplatz über die Balia, gr. qu. Fol. auf 7 Platten. Turnier- 
platz in der Volia, gr. qu. F01. auf 7 Platten. Aufzug des Pluto, gr. qu. F01. auf 4 
Platten. Turnierplatz des Fnsetumiers, gr. qu. Fol. auf 7 Platten. (14.53.) 
Woltmann, Alf. Die deutsche Kunst und die Reformation. Aus: Sammlung gemeinver- 
stlindlicher wissenschaftlicher Vorträge, II. Serie. Mit 2 Holzscbnitteu. Berlin, Lüderitz, 
1867. s. (1515) 
Wolzegen, Alfr. Freih. v. Peter von Cornslius. Berlin, Duncker, 1867. 8. (1420) 
Zahn, Wilh. Mosaiken in der Grösse und den Farben der Originale, in farbigen Original- 
durchzeichnungen aus dem 10., 11. und 12. Jahrhundert im arabischen Palast der Ziss 
bei Palermo, in der Kirche der Martorrans, in der königl. Schlosscapslle zu Palermo 
und im Dome zu Monreale bei Palermo auf Sicilien, über die Originals durchgezeichnet 
und farbig nachgebildet von W. Zahn. Verschiedene Muster auf 25 Blättern. (15.37.) 
Zingcrle, lgn. Viuc. Freskeu-Cyclus des Schlosses Runkelstein bei Bezen. Gezeichnet 
und llthograpbirt von J. Seelos. Herausgegeben von dem Ferdinandeum in Innsbruck. 
Innsbruck, Wagner, 1857. qu. FoL (1394,) 
Selbstverlag des kais. kön. österreichischen Museums. 
Druck von Carl Gerold's Sohn in Wien.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.