MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XI (1896 / 6)

MITTHEILUNGEN 
DES 
K. K. OESTERREICH. MUSEUMS 
FÜR 
KUNST UND INDUSTRIE. 
Monatschrift für Kuästgewerbe. 
Herausgegeben und redigin durch die Direction des k. k. Oeuerr. Museums. 
lm Commissionaverlag von Curl Gerold's Sohn in Wien. 
Abonnementspreis per Jahr H. 4.i 
 
Nr. 126. (369). wmu, 1..... .896. "N. F. x1. Jahrg. 
 
lnhnlt: 1- Erzherzog (hrl Ludwig. -- Von der Wleuer-Congresn-Aunelellung. III. Porzellan und Glu. 
Von Jou. Folnesics. (Schlimm) IV. Des Möbel. Von Prof. Oskar Bayer. - Ausstellung in Paris 
1900. Von B. Bucher. - Angelegenheixen du Outerr. Mnlenml und der mit demlelhen vrc- 
bundenen lnniune. - Liueralnrbericht. - Bibliognphie den Kuuugewerbe: - Nbllltllu 
    
 
T Erzherzog Garl Ludwig. 
Das ganze Reich nimmt den tiefinnigsten Antheil an dem 
schweren Schlage, der den geliebten vielgeprüften Monarchen 
und das ganze Kaiserhaus getroffen hat. Zu dem Gefühle der 
allgemeinen Trauer aber gesellen sich in den weitesten Kreisen 
Empfindungen, welche den herben Verlust auch als einen per- 
sönlichen erkennen lassen. Fast Jedermann kannte den er- 
lauchten Prinzen, der zu früh abgerufen worden ist, Unzählige 
haben dessen Leutseligkeit und Güte selbst erfahren. Vor Allem 
tief berührt wird von dem Schicksalsschlage die Welt der bil- 
denden Künste und Gewerbe. Nicht nur als Protector aller 
internationalen Ausstellungen hat Erzherzog Carl Ludwig sich 
unvergängliche Verdienste um das Gedeihen und das Ansehen 
des künstlerischen und gewerblichen Schaffens in Oesterreich 
erworben: Seines höchsten Schutzes und unermüdlicher För- 
derung genossen neben vielen anderen Instituten die Genossen- 
schaft der bildenden Künstler, die Gesellschaft für vervielfäl- 
 
Jehrg. x8g6. 8
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.