MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe X (1895 / 5)

zueige aller Art. 1. Serie. (In 10 Heftn.) 
1. Hft. qu. hoch-4'. 8 Tat. Ravensburg, 
(). Maier. M. 1. 
Schram, Wilh. Verzeichniss mshrischer 
Kupferstecher. (Centralbl. für die Mlhr. 
Landwirthe, 1894. Notizenbl. 5, 6.) 
Trcnkwald, H., Schabkunst-Ausstellung im 
Oesterr. Museum. (Repert. für Kunst- 
wissensclm, XVlll, 1). 
V1. Glas. Keramik. 
A. M. Alabasterglas. (Sprechsanl, 15.) 
Bonnaffä, E. Les faiences de Saint-Por- 
clmire. (Gazette des beaux-arts, Avril.) 
Keratnisches aus China. (Centralbl. für 
Glasinil. u. Keramik, 333.) 
Pnuw, l.. F. de, et E. Hublard. Note 
sur trois umphores trouvees ä Mesvin. 
ßruxelles, Hayez. 8'. z p. ex 1 pl. 75 cts. 
VII. Arbeiten aus Halr. Mobilien. 
Dfihring. H. Noch einmal unsere Sitz- 
möhel. (Möbel- u. DecoraL-Schatz, 4.) 
Hauser, A. Orgel in der Franciscaner- 
kirche inWien. (Millheil. der k. k. Central- 
Cmnmiss , N. F. XXl, z.) 
Historia de el mueble. Durante el siglo 
XVll; estilo Luis XIV; cstilos Regencia 
y Luis XV; estilo Luis XVI; eslilos Re- 
püblica e lmperio. Con 40 grabados. 
Madrid, Crucado. 8". 19 p. t-z; peS. 
Imitation des Nussbaumholzes. (Wieck's 
Gew.-Ztg., 13; n. d. 1D. Dr. Ztg.a) 
Lobe, P. J. C. Englische Theetische. 
Zettschr. für lnnendecon, April.) 
Meyer-Zschokke. Die Holzindustrie in 
Chicago in Beziehung auf Stil, Bearbei- 
tung, Werkzeug, Material- und Arbeits- 
Verhältnisse zur Zeit der Weltausstellung 
in Chicago. Bericht des schweizer. Dele- 
fg girten Ober die Weltausstellg. in Chicago 
1893. gr.8'. 63 S. Bern, Raustein. M. 1'zo. 
Olsen, B. Schlafzimmer und Betten. (ln 
dän. Sprache.) (Tidsskr. f. Kunstindustri, 
1895. 1-) 
VIII. Eisenarbeiten. Wajen. Uhren. 
Bronzen etc. 
liueh eim, W. Nürnberger WaEenschmiede 
und ihre Werke in den kaiserlichen und 
in anderen Sammlungen. (Jahrbuch der 
kunsthisxor. Samml. des Allerh, Kaiser- 
hauses, XVl.) 
H. Ein deutsches Kunatschmiedewerlt. (Deut- 
sche Bauztg., 26.) 
Holder, E. Brass and Copper ware of the 
Madras Presidency. (The Journal of lndian 
Art, April.) 
Kraulh et Salea Meyer. Handboek voor 
den smid, ln het nederlandseh bewerkt 
door F. l.. Berghuis. AnlwerperyWDe 
nederlandsche boekhandel. 4.". biarrl 114-8; 
Uouvrage compl. lgßumi äuulnlmSZ 
Maindron, M. Uläpee du Marquis de 
Pescaire. (UArt pour Tous, 826.) 
Seidel, P., s. Gruppe II. 
T(6pfer). Klempnerarbeiten. (Mittheil. des 
Crew-Museums zu Bremen, 3.) 
Waffen-Sammlung Kuppelmayr. Versteige- 
rung zu Köln am Rhein, den z6. bis 28. 
März 1895 durch J. M. Heberle. Fol. 
lll, 47 S. mit 30 Taf. und einem Bildn. 
in Lichtdr. und Texthelt, zo S. Kdln, 
Heberle. M. 1c. 
Waille, V. Bronzes recemment decouverts 
a Cherchell (Algerie). (L'Art, 734.) 
Zoff, Heinr. Vorlagen für Metalldreher 
und Gießer in kunstgewerbl. Beziehung. 
10 farb. Taf. mit 85 Fig. qu. gr. Fol. 
1 Bl. Text. Wien, A. Pichler's Witwe 
6: Sohn. M, 8. 
IX. Email. Galdschmiedekunst. 
Berger, V. Das Reliquiar der heil. Ehren- 
trudis in Salzburg. (Mittheil. der k. k. 
Ccntral-Comm" N. F. XXl, z.) 
Diehl, Ch. Les Emaux byzantins de la 
colleclion Zwenigorodskoi. (Gazeue des 
beaux-arts, Avril.) 
Geschichte, Zur, der Gold- und Silber- 
schmiedekunst in Mehren und Oesxern- 
Schlesien. (Centralbl. für die Mährischen 
Landwirthe 1894, Notizenbl. z. Forts. 
zu Nr. 8 des v-Notizenblattes: vom J. 18gz.) 
Sarre, Frdr. Die Berliner Goldschmiede- 
zunft von ihrem Entstehen bis zum Jahre 
1800. Mit 10 Lichtdr.-Tat, Textabbild. etc. 
gr. 4". Vlll, 2.13 S. Berlin, J. A. Stargardt. 
M. zo. 
Saunier, C. Augustin Dupre, orfevre, me- 
dailleur et graveur general des monnaies. 
Preface de M. O. Roty, membre de l'in- 
slitut. Grund in 4'. XIV, 122 p. et pl. 
Paris, Societe de propagat. des livres d'art 
X. Heraldik. Sphragistik. Numis- 
mutik. Gemmenkunde. 
Dannen ber g, H. Les appellations mone- 
taires sur les monnaies du moyen-äge. 
Bruxelles, Goemlere. 3'. 15 p. 50 cts. 
Domanig, K., a. Gruppe ll. 
Florange, l. Mednilles et Jetons des 
cnmtes et princes de Salm. 8". 12 p. 
Paris, Florange. 
Hiekrnann, A. L. Neueste Munzenkunde 
aller Staaten der Erde. Naturgetreue Dar- 
stellung aller cursirenden Mnnztypen etc. 
gr. 8'. 42 fnrb. Taf. mit 43 Bl. Text, 
1 Tab. u. 1 farb. Karte. Wien, G. Freytag 
61 Berndt. M. z. 
L. R. La Gravure en pierrea iines, Camees 
et lntailles. (Uhrt pour Tous, 830, 831.) 
Numismatiker, Prof. Franz Buczek. Der, 
(Cenlralbl. f. die Mehr. Landwirthe 1894, 
..Notizenbl. 4.) 
Reiinach, S. Notes sur quelques pierres 
gravees portant des signatures nfartistes.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.