MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe IX (1894 / 5)

140 
es euch mit sich, des: von so rnenchem hier abgebildeten Thnrblu bald nur noch diese 
Abbildung Zeugniu geben wird. Der Sehlusslieferung wird ein erklArender Text von 
A, llg beigegeben sein. Der Preis der I. Lieferung beträgt 12 H. 
- Albrecht Dürefs große Holzsehnittfolge nDie heimliche Offenbnrung 
.1 ohannis- ist neuerlich in einer vorzüglichen, auf photo-chemischem Wege hergestellten 
Reprodnction im Verlege von J. Hnmbdclt in München erschienen. Die getreue Wieder- 
gabe der prächtigen Holzschnitte D0rer's begleitet ein erlluternder Text von Profeemr 
Dr. J. N. Sepp. Der Preis des Werkes beträgt nur 9 Mark. 
Bibliographie des Kunstgewerbes. 
(Vom 15. März bis 15. Apeil 1894.; 
1. Technik u. Allgemeines. Aesthezik. 
Kunstgewerblicher Unterricht. 
Bode, W. lJie Kunst in den Vereinigten 
Stssten. ll. Die Architektur und das 
Kunstgewerbe. (Kunstgewerbehh, N. F. 
V. 7-) 
Bdtticher, G. Die Zukunft des Orna- 
ments. (TIpeten-Zlg" 6.) 
Bonnsffe, E. Etudes sur In Renaissance: 
Voysges et Voyageurs. (Gazette des 
beaux-arts, Avnl.) 
Chnmpier, V. Le prochuin Congres des 
Arts decoratifs. (Revue des Arts decon, 
Janv.) 
Cosxe, N. Documenta inedits sur le mou- 
vernent lrtistique au XVC siecle i Aix en 
Provence. 8'. xg p. Paris, Plon, Nourrit 
et Co. 
Dell, 1., Bormann, E., Rhode, Th. 
Ausgrsbungen in Csrnuntum. (ArchseoL- 
egigraplnMittheil. ausOesterreich-Ungsrn, 
l 93. Heft z.) 
Enlert, C. lJArt ncandinnve. (L'Art, 714.) 
Fschsclitile und Lehrwerkstatt, Großherzogl. 
sächsische, lür Glss-lnstrumentenmscher 
in llmenau. (Centralbl. für Glssind. und 
Kenmik, 297.) 
Kunstgewerbe - Zeichner , Deutsche. Ein 
Adressbuch deutscher Künstler, die sich 
mit Entwerlen kunstgewerbLGegenstände 
befassen, nebst beigegebenen Probe-Ent- 
würfen. Herausgeg. von Art. Seemann. 
z. Reihe. gr. 8'. Vlll S. u. BL lot-zoo. 
Leipzig, A. Seemann. M. B. 
Lunge, K. Sir Jnshua Reynolds und unsere 
moderne Kunstnnschauung. (Die Grenz- 
boten, Llll, n, n.) 
Leiesring, W. Das Zeichnen nach plasti- 
schen Ornamenten. Ein systemat. Lehr- 
gnng. qu. gr. 4'. 6 S. mit Abbild. und 
xz lithogr. Taf. Leipzig, E. A. Seemann. 
H. e. 
Lessing, Jul. Dns amerikanische Kunst- 
gewerhe. (Zeitschr. für Musterzeichner, 
lV, 7; n. nkeichssnm) 
List, C. Zur Wiener Konstlergesehichte. 
(llouatebl. d. AltertlL-Vercines zu Wien, 4.) 
Msr x, R. Lettres dhrtistes et dwmateurs. 
(L'Art, 7x4.) 
Muntz, Eng. L'arte italisns nel quattro- 
cento. Mllsnu, tip. Bernardoni di C. Re- 
beschini e Co. 4'. p. 7t8 con u tav. 
Nolhnc, P. de. A propos des manuscrits 
de Leonard da Vinci. (L'Art, 716.) 
Rohault de Fleury, C. Archäologie 
cbretienne. Les Ssints de la Messe et 
leurs monumenls. I" vol.: Les Vierges. 
4'. M4, p. et 109 plunches. Paris, Msy 
et Mctteroz. 
Seemann, A. Natur und Kunst. 
gewerbebL, N. F, V, 7.) 
Walsch, J. Wohnungs-Arrangements in 
Mieths-Hluscrn. (Zeitschr. f. lnneudecon, 
April.) 
(Kunst- 
I1. Architektur. Sculplur. 
Architekten- u. Baumeister-Zeitung. lllustr. 
Zeitschrift fur das gesnmmte Bauwesen 
und den bsugeschlfthchen Verkehr, redig. 
von P. Bnmbach. Mit der BeiL: Lichtdn- 
Album für Architekten, Baumeister, Bild- 
hnuer und Deeorateure. l. Jshrg. April 
1894 bis Msrz 1895. 1.6 Nrn. gr. 4'. 
Nr. l. 16 S. Wien, Brambsch 6: Gerich. 
M. u. 
Bach, Msx. Die Grnbdenkmnle u. Todten- 
schulde des Münsters zu Ulm. (Württemb. 
Vierteljshrshelte für Lsndesgesch, N. F. 
Il, x, z.) 
Behr, A. v. Aus Duderstndt. (Hau tthür 
von St. Cyrincus. Dss Hessische aus.) 
(Blätter f. Architektur u. Kunsthsndvm, 3.) 
Benn hold, C. Ueber die innere Aus- 
schmßcltung evangelischer Kirchen, na- 
mentlich mit Werken der Bildhauer- und 
Malerkunst. Vortrag. gr. 8'. 2.1 S. Desssu, 
R. Kahle. 3c Pfg. 
Bßeheim, W. Der Grabstein des Pilgnm 
Walther an der Pfarrkirche zu Retz. 
(Monaxsbl. des Alterthums-Vereinec zu 
Wien, 4.) 
Clemen, Paul. Tiroler Burgen. (Aus: 
nMittheil. der k. k. Centnl-Conuniu. zur 
Erfnrlchg. u. Erhalts. der Kunst- u. histor
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.