MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe VIII (1893 / 4)

Fraipont, G. iJ-Art depeindre i Paqusrelle. 
(Marines, paysages, Heurs, netures mortes, 
animeux, ftgures.) Ouvrnges sccompngne 
de 30a deasins inedits de Yeuteur et de 
6 fec-similes däquarelles. 8'. 446 p. Pnris, 
Laurens. 
H ger, Elise. Rococomslereien auf Ludwigs- 
burger Porzellan. gr. 4'. 10 farb. Taf. m. 
1 Bl. Text. Stuttgart, O. Pischel. M. 8. 
Kunenchltze aus Tirol, s. Gruppe ll. 
Molinier, E. Les peimuree de M. Ehrmann 
ä Pl-Iötel de ville de Paris. (L'Art, 690.) 
Muzio, V. Moseici nel Mausoleo die Galla 
Plncidia in Ravenna. (Arte ital. dec. e ind., 
H. 3-) 
Neuwirth, J. Die Herstellungsphnsen spät- 
mittelalterl. Bilderhundschriften. (Repert. 
für Kunstwinensch, XVI., 1, z.) 
Ohnesorge, K. Wendel Dietterlin, Maler 
von Straßburg. 8'. VIII, 68 S. m. 1 Abb. 
(Beitrlge zur Kunstgesch. N. F. XXI.) 
Leipzig, E. A. Seemann. M. z. 
Rüuler, R. Amoretten. Fol. 30 Tnf. Wien, 
A. Schroll dt Co. M. 35. 
S chnlltgen, A. Glasgelnllde dmhemnligen 
Semmlung Vincent in Conetanz. (Zeitschr. 
für christl. Kunst, V, 12.). 
Sgrallitodecorationen.(Wiener Mobclhalle, 5.) 
Völte dipinte nelln Certosa di Pnvia. (Arte 
iul. dec. e ind.. II, 4.) 
Wickhoff F. Die Bibliothek Julius ll. 
(Jahrbuch. der kdnigl. preuß. Kunstsamm- 
lungen, XIV, 1.) 
- - Les Gcolee italiennes au musäe de 
Vienne. (Gaz. des beaux ans, jan., fevr.) 
IV. Tiextile Kunst. Costime. Feste. 
Leder- und Buchbinder-Arbeiten. 
Bosch, H. Zur Geschichte der technischen 
Verwendung des Papiers. (Mittheil. aus 
dem germnmNationnlmuseum, 1893, p. 3.) 
Fletcher, W. English b0okbindings.(Port- 
foIio, März.) 
Guiffrey, J. Les Mnnufactures psrisiennes 
de npiaseries au XVIIC niecle: höpital de 
In Trinilä, grande gnlerie du Louvre, 
Slvonnerie, Fnuboitrg Saint-Mercel, Flu- 
huurg Saint-Germain, Gobelins. 8'. 1.54 p. 
et plan. Nogent-le-Rolrou, imp. Daupeley- 
Gouverneur. Paris. Extr. des Mein. de In 
Societe de l'hist. de Paris et de I'lIe de 
Franc: (t. 19). 
Hottenroth, F. Hnndbuch der deutschen 
Tracht (ca. 15 Lief.). 1. Lief. gr. 8". 6+ S. 
mit Textbild und z (arb. Tnf. Stuttgart, 
G. Weiße. M. z. 
Kirchner, E. Die Papiere des 14. Jahrh. 
im Stadtnrchive zu Franltlurt a. M. und 
deren Wasserzeichen. Mit 153 Abb. von 
Wasserzeichen. 8'. 35 S. m. 31 S. Abb. 
Frankfurt a. M , C. Jltgel. M. 2-50. 
Mansberg, 1 1h. v. Ueber die Fllchene 
ornamentilt des Orients, Iran und seine 
Teppicherzeugung. (Das Kunstgewerhe, 
1. Fcbn-Heft, 1893) 
 
Schulze, 0. Ueber geschnittene und ge- 
triebene Ledersrbeiten. (Die Kunst für 
Alle, VIII, 11.) 
Textilindustrie, Die Brünner, 189a. (Das 
Hundelsmuseum, 9) 
Thoinnn, E. Les Relieurs Francais (1500 
i 1800). Biographie critique et anec- 
dotique, präcede de l'histoire de In com- 
munaute des relieurs et doreurs de Iivres 
de In ville de Paris et d'une erude sur 
Ies sryles de reliure. 8'. VII-4l8 p. nvec 
grav. et planche. Paris, E. Paul, Huard 
et Guillemin. fr. 40. 
Ubisch, E. v. Ueber Spitzenbueher und 
Spitzen. (Repert. für Kunstwissench. XVl, 
1-2.) 
Vorlagen für Weberei, Druckerei und andere 
Zweige der Textilindustrie. (10-1: Lief.) 
1. und z. Lief. gr. F01. i 12 Tat". PInuen i. V. 
Ch. Stoll. Subscr. ä M. 3. 
V. Schrift. Druck. Graph. Künste. 
Beraldi, H. Exposition des oeuvres de 
Meissonier: le vignettiste et Ie graveur. 
(Glz. des beaux srrs, mnrs.) 
Falke, J. v. Eine neue Publication aus 
dem Oesterr. Museum. (Wr. Zeitg., 61.) 
Franke, E. Le nnuveau monogramme 
universal (en 3 cahiers). 1. cah. gr. gu. 
8'. 56 Bl. Zürich, Orell Füssli. M. 4' o. 
Hnendcke, B. Die Pennertrager der drei- 
zehn nIten Orte nach den Holzschnitten 
Urs Grafs. Mit 16 Lichtdruclt-Tnf. und 
lLTextnbb. Fol. 12 S. Aarau. M. 17. 
Jnuin, H. Frangois Gerard. _La Grnvure 
du tableeu represenunt le general Bona- 
parte signant Ie Ooncordat. (Revue de 
l'un fran . 111:. et moderne, 189:, 1:.) 
Kohler, . R. Der Tiefstich auf Holz. 
(Zeitschr. für hild. Kunst, N. F., IV, 6). 
Kuplerstich, Der, in der Schule und unter 
dem Einßusse, des Rubens. (Die Graph. 
Künste, XVI, 1.) 
Lehrs, M. Der deutsche u. niederllndische 
Kupferstieh des 15. Jahrh. in den kleineren 
Summlungen. XXVIII. Hannover. XXIX. 
Braunschweig. XXX. Wolfenbnttel. XXXI. 
Stettin. (Repert. fur Kunstwisscnsch, XVl, 
1-1.) 
Pellechet, Alphabets des imprimeurs du 
XVe siecle, avec des fec-similes. 8'. 11 p. 
Paris, Bouillon. Extr. de Ia Revue des 
bibliotheques.) 
Photographie, Die, in natürlichen Farben. 
(Gewerbebl. nus Wnrttenberg, 1893, 8; 
n. nUhlund's techn. Rundschauc.) 
Repruduction, La, des couleurs en phom. 
graphie. (Figuier, Uannäe scientitique 
et industrielle 1892, S. 73.) 
Schulze, O. Die neuere Buchausstnttung. 
(Die Kunst für Alle, VIII, g.) 
Spielkarten, Alle. (Arge, II, 2.) 
Springer, J. Zur Geschichte des Farben- 
druckes. 1. Der Farbenholzschnitt. (Die 
Graph. Künste, XVI, 1.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.