MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe VI (1891 / 4)

Lchrs, M. Neues über den Meister PW 
von Köln. (Zeitschr. für christl. Kunst, 
lll, 12.) 
VI. Glas. Keramik. 
Blau, Das, unter der Glasur auf Hartpor- 
zellan. (Sprechsaal, 7.) 
B(u cher). GalizischeThongefaße. (Centralbl. 
f. Glasind. u. Keramik, 187; n. d. aMißhCil. 
des k. k. Oesterr. Museurnsi.) 
Essen wein, A. v. Ein Reliquienglas vom 
Jahre 1519. (Mittheil. aus dem german. 
Natiunalmuseum, 1891, S. 7.) 
Rococo-Tafelgeschirr, Von einem, und dern 
Auftragen der Speisen im vorigen Jahr- 
hundert. (Sprechsasl, 8.) 
Stein, H. Ueber das Verschwinden der 
Risse im Steingut. (Sprechsaal, 10.) 
Steinbrecht, G. Das Roth unter Glasur 
auf Steingut. (Sprechsaal, 7.) 
VII. Arbeiten aus Holq. Mobilien. 
G ra ef, Aug. Musterzeichnungen von Mobel- 
verzierungen u. Holzschnitzarbeiten aller 
Art in natürlicherGroße für Holzbildhauer, 
Möbelfabrikanten, lnstrumentenmacher etc. 
etc. z. verb. Aufl. 4c Taf. (ln 4 Liefgn.) 
1. Lfg. fgr. Fol. 1c Taf. mit 1 Bl. Text. 
Weimar, Vogt. M. 7-50. 
Hufmann-Reichenberg, A. Hochzeitstruhe 
aus dem Palazzo Strozzi in Florenz. (lllu- 
strirte kunstgewetbl. Zeitschrift f. Innen- 
decoration, 3.) 
Holzzolle und Holzindustrie. (Wiener Möbel- 
halle, 4.) 
Kick, Wilh. Der praktische Möbel- und 
Bautischler. Entwürfe und Zeichnungen 
zu Mbbel- und Bautischlerarbeiten jeder 
Art in Renaissance, Rococo, Englisch- 
Gnthik u. s. w. Mit Details in natürl. 
Große und Preisberechnung. Herausgeg. 
unter Mitwirkung bedeut. Fachmänner. 
(ln 10 Liefergn.) l. Liefg. Fol. 4 Taf. in 
Lichtdr. u. 3 Bog. Details in qu.-gr.-Fol. 
Stuttgart, Nitzachke. M. 2. 
Krause, C. G. Die Praxis des Mübeltisch- 
lers. Entwürfe zu modernen, einfachen 
und billigen Mbbeln, allen Bedürfnissen 
eines bürgerl. Heusstandea entsprechend. 
2. verm. Auß. ln 11 Liefergn. 1. Lieferg. 
gr. 4'. Berlin, Claesen 61 Co. M. I. 
- - Die Praxis des Bautischlers. Ent- 
würfe zu modernen, einfachen, billigen, 
gleichwohl gefälligen Bautischler-Arbeiten, 
als: Haus- und Stubenthüren, Plafonds 
und Wandvertafelungen, Ladeneiarich- 
tungen, Ladenvorbaue etc. Mit den dazu- 
gehörigen Grundrissen, Schnitten u. Pro- 
filen. 2. verm. Auß. (ln 12 Liefgn.) 1. Lfg. 
gr. 4'. Berlin, Claesen ü Co. M. 1. 
Mübel, Amerikanische. (Wiener Mobelh., 4.) 
Möbel aus dem Herrenhluse der Allgem. 
land- und forstwirthschaftl. Ausstellung 
zu Wien 1890. Fol. 14. Lichtdruck-Taf. 
Wien, Schroll 61 Co. M. 12-50. 
Remesch, W. Ueber Holzsculptur an der 
Pariser Weltausstellung von 1889. (Mit- 
theil. des Tiroler Gevn-Vereines 1891, 
1, z.) 
Vorbilder der Kunsttischlerei im Stile des 
18. Jahrhs. von F. X. Habermann, F. de 
Cuvillies, J. A. Meissonier, Th. Chippen- 
dale etc. Neue Folge. Fol. 16 Taf. Berlin, 
Claesen 81 Co. M. 12-50. 
Vorbilder-Hefte aus dem kön. Kunstgewerbe- 
Museum zu Berlin. Hersusgeg. mit Text 
von Jul. Lessing. 12. Heft. Italienische 
Truhen, 15.-1 . Jahrh. 14 Lichtdn- und 
lith. Taf. mit 2 Bl. Text- Berlin, Was- 
muth. M. 1c. 
V11]. Eisenarbeiten. Wafen. Uhren. 
Bronren etc. 
Buchner, Geo. Die Metallfärbung mit be- 
sonderer Berücksichtigung der chemischen 
Metallfarbung. 8'. XXVlll, 344 S. Berlin, 
S. Fischer. M. 5-50. 
Flechner, R. Skizze über Kupferhütten- 
betrieb. (Mittheil. des Tiroler Gewerbe- 
Vereines 1891, 1, 2.) 
IX. Email. Goldschmiedekunst. 
Bonnaffe, Edmond. Le Bras-Reliquaire 
de S. Louis. (L'Art, 643). 
Distel, Theodor. Nachrichten über den 
Goldschmied Valentin Drausch u. seinen 
Aufenthalt in Kursachsen. (Blätter für 
Architektur u. Kunsthandwerk 1891, 3.) 
Hochzeitsgeschenk, Das, badischer Städte 
und Gemeinden an den Erbgroßherzog 
und die Erbgroßherzogin von Baden. 
(KunstgcwerbebL, N. F. u, e.) 
Jouin, Henry. Richard Jarry, orfevre. (Rev. 
de Part tranc. anc. et mod. 1890, to, 11.) 
Mowat. Notice de quelques bijoux d'or au 
nom de Constantin. 8'. 16 p. avec fig. 
Nogent-le-Rotrou, impr. Daupeley-Gou- 
verneur. Paris. 
Rosen berg, M. Die Cappenberger Schale. 
(Zeitschr. für christl. Kunst, lll, 12.) 
Schee rba rt, P. Die heutige Goldschmiede- 
kunst. (Das Kunstgem, 11; n. nAtelieru.) 
X. Heraldik. Sphragistik. Numis- 
matik. Gemmenkunde. 
Ancien Armorial equestre de la Toison- 
d'Or et de l'Europe su XVC siecle. Fac- 
simile contenant 942 ecus, 74 figures 
equestres, en 114 planches chromotypo- 
graphiees reprod. et publ. p. la premierc 
fois, d'apres le manuscrit 4790 de In bi- 
bliotheque de l'Arsennl, par Loredan 
Larcher. Fol. XXVl, 292 p. Nancy et 
Paris, Berger-Lcvrault et Co.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.