MAK

Volltext: Monatszeitschrift IX (1906 / Heft 8 und 9)

LITERATUR DES KUNSTGEWERBES Sie 
1: TECHNIK UND ALLGEMEINES. 
ASTl-IETIK. KUNSTGEWERB- 
LICHER UNTERRICHT so- 
EBERBACH, W. Ein Blick auf die amerikanische 
Kunsterziehung. (Stuttgarter Mitteilungen über 
Kunst und Gewerbe, 1905-06, 3.) 
FOROT, V. Le Trousseau d'un bourgeois baslimousin 
au KVIIIC siecle. 16. 20 p. Tulle, Craulon. 
FRILING, H. Plastische Ornamente, anlehnend an 
Barock und andere historische Stilarten für Bau- 
und Kunsthandwerk In 5 Lieferungen. 1. Lieferung. 
6 Taf. Fol. Berlin, l-Ießling. Mk. 4.80. 
GOESZLER, R. Erziebungzur Kunst. Aufklärungen und 
Anregungen. 46 S. 8". Wismar, H. Bartholdi 
Pfg. 60. 
KISA, A. Popularisierung der Kunst. (Die Kunst für 
Alle, 1906, Aug.) 
PAUL], G. Natur und Kunst. (Kunst und Künstler, 
IV. g.) 
REE, P. J. Habe ich den rechten Geschmack? Ein 
Beitrag zur Ästhetik des täglichen Lebens. 41 S. 
mit Abb. und a Taf. (Flugblätter für künst- 
lerische Kultur. Herausgegeben von W. Leven. 
8'. Stuttgart, Strecker Q Schröder.) Pfg. 8c. 
RIEGL, A. Zur kunsthistorischen Stellung der Becher 
vonValio. (jahreshefte des österreichischen archäo- 
logischen Instituts, IX, 1.) 
SCHÖNERMARK, o. D" Kruziftxus und die ersten 
Kreuzigungsdarstellungen. (Zeitschrift für christ- 
liche Kunst, XlX, 4.) 
SCHWEDELER-MEYER, E. Hausindustrie undV0lks- 
kunst in Österreich. (Mitteilungen des Nordbßh- 
mischen Gewerbemuseums, 1905, 4.) 
SPELTZ, A. Das romanische und gotische Ornament 
mit Einscbluß des altchristlichen, byzantinischen, 
keltischen, russischen, arabischen, maurischen, 
sarazenischen, türkischen, persischen, indischen, 
chinesischen und japanischen Omaments. 100 Voll- 
taf. mit illustr. Text. Separatausgabe des Werkes: 
„Der Ornarnentstil". S. 99-259. Gr. B". Berlin. B. 
Heßling. Mk. 4.-. 
Die Tätigkeit des Lehrmittelbureaus für gewerbliche 
Unterrichtsanstalten am Österreichischen Museum. 
(Zentralhlatt für das gewerbliche Unterrichtswesen 
in Österreich, xxlv, z.) 
VETTER, A. Gewerhefdrderung. (Wochenschrift des 
niederösterreichischen Gewerbevereins, 31.) 
Von nordischer Volkskunst. Beiträge zur Erforschung 
der volkstümlichen Kunst in Skandinavien, 
Schleswig-Holstein, in den Kilstengehieten 
der Ost- und Nordsee, sowie in Holland. Ge- 
sammelte Aufsätze, herausgegeben von Karl 
Mühlke. Vl, 252 S. mit 336 Abb. Lex. 8". 
Berlin, W. Ernst ä Sohn. Mk. 5.-. 
WILLOUGHBY, L. Penshurst Place. (The Connoisseur, 
Juli.) 
ll. ARCHITEKTUR. SKULPTUR. 
A. B. Wiener Giirten im XVI. jahrhundert. (Öster- 
reichische Gartenzeitung, Aug.) 
BRAUN, J. Eine alte Kopie des Cvnadenbildes in der 
Franziskanerkirche zu Werl. (Zeitschrift für christ- 
liche Kunst, KIX, 4.) 
BRÖCHNER, c. Some Northern Painters und um: 
Homes. (Tbe Studio, Aug.) 
BÜRGER, F. Neuaufgefundene Skulptur- und Archi- 
teltturfragmente vom Grabmal Pauls ll. (Jahrbuch 
der königlich preußischen Kunstsammlungen, 
xxvu, a.) 
- Isaia da Pisas plastische Werke in Rom. (jahrbuch 
der königlich preußischen Kunstsammlungen, 
XXVII, 3.) 
Das Conservatoire des Art: et Metiers in Paris. (Wiener 
Bauindustrie-Zeitung, 41.) 
EHEMANN, F. Der königliche Schloßgarten in Veits- 
hlichheim. (Deutsche Bauzeitung, 46.) 
FAMMLER, F. Amerikanischer Landhausbau. (Der 
Architekt, Juni.) 
FISCHER, O. Dorf- und Kleinstadtbauten. Entwürfe. 
so Taf. mit erlliuterndem Text. VI S. Fol. Lübeck, 
Ch. Coleman. Mk. 12.-. 
FREYTAG, j. Einfache bürgerliche Bauten, Land- 
häuser, kleinere Wohnhäuser u. s. w. Eine 
Sammlung von Entwürfen unter Mitwirkung von 
Fachgenossen herausgegeben. 4a zum Teile farb. 
Taf. F01. Ravensburg, O. Maier. Mk. 21.-. 
FRIEDLÄNDER. M. j. Eine deutsche Bucbsflgur im 
Berliner Privatbesitze. (Zeitschrift für bildende 
Kunst, Heft 9.) 
GALLE, L. La Villa d'un marchand Borentin du XVIC 
siecle. 8', 32 p. avec grav. Lyon, Rey et Cie. 
GIGLIOLI, O. H. I1 Pulpito romanico della chiesa di 
San Leonardo in Arcetri presso Firenze. (L'Arte, 
Juli-Aug.) 
GOFFIN, A. juliaan Dillens. (Onze Kunst, Mai.) 
GRAUS, j. St. Ambed, Vilbed, Gwerbed (gotische 
Statuen) zu Meransen in Tirol. (Zeitschrift für 
christliche Kunst, XIX, 5.) 
GRUNWALD, H. Wohnungskultur. Baukunst, Gesund- 
heitsbauten und billige Häuser. In 12 Abteilungen 
mit zahlreichen Abb. IV, 107 S. Gr. 8'. Lorch, 
K. Rohm. Mk. 2.-. 
HAPPEL, E. Romanische Bauwerke in Niederhessen. 
Mit 24 Zeichnungen. 110 S. B". Kassel, C. Victor. 
Mk. 1 .50. 
HORTELOUP, M. An ltalian Sculptor. Rembrandt 
Bugatti. (The Studio, Juni.) 
IASSOY, H. Das Rathaus in Heilbronn. Unter Mit- 
wirkung der Stadtverwaltung veröifentlicbt. 37 Tal. 
in Lichtdr. und Lithographie. VIII S. Text. Stutt- 
gart, K. Wittwer. Mk. 30.-. 
KOECHLIN, R. Quelques Ateliers d'Iv0iriers francais 
aux Xlllß et XIVC Siecles. (Gazette des Beaux-Arts, 
1905, Nov.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.