MAK

Volltext: Monatszeitschrift XVII (1914 / Heft 11 und 12)

II. ARCHITEKTUR. SKULPTUR. 
BACK, Fr. Ein nichtbeachtetes Werk des Nicolaus 
Gerhaert von Leyden. (Münchener Jahrbuch der 
bild. Kunst, 1913, 3.) 
BAUMSTARK, A. Zur Provenienz der Sarltophage 
des Junius Bassus und Lateran n. 174. (Römi- 
sche Quartalschrift, XXVIII, 1.) 
BERGER, K. Acht farbige chinesische Holzreliefs in 
Münchner Privatbesitz. (Münchener Jahrbuch der 
bild. Kunst, X913, 3.) 
CHRIST, H. Ein Statuetten-Zyklus an dem Turme 
des Straßburger Münsters. (Monatshefte für Kunst- 
wissenschaft, VII, B.) 
DAUN, B. Die Glogauer Steinfiguren des Veit Stoß. 
(Monatshefte für Kunstwissenschaft, VII, 3.) 
DEMIANI, A. Salamanca und der platereske Stil. 
(Zeitschrift für bild. Kunst, N. F. XXV, 11.) 
19:31:12, 1.. Aus der Werkstätte Georg Raphael 
Donners. (Monatshefte für Kunstwissenschaft, 
VII, 5.) 
FEULNER, A. Christoph Murrnann, ein unbekannter 
Augsburger Bildhauer der Renaissance. (Monats- 
hefte für Kunstwissenschaft, VH. 6.) 
HABICH, G. Das Reiterdenkmal Kaiser Maximilians I. 
in Augsburg. (Münchener Jahrbuch der bild. 
Kunst, 1913, 4.) 
HAUSER, F. Ein neues Fragment des Mediceischen 
Kraters. (Jahreshefte des Österr. Archäologischen 
Instituts, XVI, 1.) 
HORN, C. Der Hochaltar in der katholischen Pfarr- 
kirche zu Koschmin. (Repertorium für Kunst- 
wissenschaft, N. F. II, 2.) 
MAY_ER, A. Die Entwicklung Peter Vischers des 
Älteren. (Münchner Jahrbuch der bild. Kunst, 
1913, 4.) 
- Die Meister des Römhilder Doppelgrabmals. 
(Repertorium Hit Kunstwissenschaft, N. F. II, 2.) 
- EinWerk Peter Vischers inAugsburg. (Münchener 
Jahrbuch der bild. Kunst, 1913, 3.) 
0111312011. N. 1.. wm Stwosz et son (Euvre a 
Cracovie. (L'Art et les Artistes, Juli.) 
PALLMANN, K. Moderne Schaufenster-Reklame als 
Ergebnis der Schaufenster-Architektur. (Monats- 
heft der Wiener Bauindustrie-Zeitung, Okt.) 
PANTLE, R. Friedholkunst. (Zeitschrift für christliche 
Kunst, XXVII, 4.) 
ROCH, W. Die Bautzner Werke Baltbasar Perrnosers. 
(Monatshefte für Kunstwissenschaft, VII, 7.) 
Rodin, l'Homme et l'(Euvre. (L'Art et les Artistes, 
1914, Num. spec.) 
SCl-IRADER, H. Athene mit dem Käuzchen. (Jahres- 
hefte des Österr. Archäologischen Instituts, 
XVI, 11.) 
SCHUBRING, P. Italienische Renaissanceplastik in 
Budapest. (Zeitschrift für bild. Kunst, N. F. 
xxv, 4.) 
STAHL, F. Bruno Pauls „Gelbes Haus". (Dekorative 
Kunst, Okt.) 
TEICI-I, 0. Gabriel Grupello, ein vergessener Bild- 
hauer. (Zeitschrift für bild. Kunst, N. F. XXV, 9.) 
THISERSCH, H. Kretische Homhecher. (Jahreshefte 
des Österr. Archäologischen Instituts, XVI, 1.) 
VÖGE, W. Die Bahnbrecher des Naturstudiums um 
120a. (Zeitschrift für bild. Kunst, N. F. XXV, B.) 
549 
WALLENSTEIN, V. Die Pieta des Michelangelo zu 
Palestrina. (Zeitschrift für bild. Kunst, N. F. 
XXV, 12.) 
III. MALEREI. LACKMALERE I. 
GLASMALEREI. MOSAIK so 
BAMBERGER, L. Die Malereien in der ehemaligen 
Schloßkirche zu Ettlingen. (Monatshefte für 
Kunstwissenschaft, VII, 7.) 
BEHNE, A. Inkrustation und Mosaik. (Monatshefte 
für Kunstwissenschaft, VII, z.) 
BENZIGER, C. Eine illustrierte Parzivalhandschrift 
aus dem XV.Jahrhundert. (Monatshefte für Kunst- 
wissenschaft, VII, G.) 
BOMBE, W. Die Peruginer Glasmalerei vom XIV. bis 
XVI. Jahrhundert. (Zeitschrift für Alte und Neue 
Glasmalerei, 1914, 6.) 
CHAMPION, E. Les Vitraux de Richard Burgsthal. 
(L'Art et les Artistes, Juli.) 
DOLCH, W. Die Miniaturhandschriften der Langer- 
schen Bibliothek in Braunau in Böhmen. (Zeit- 
schrift für Bücherfreunde, N. F. VI, 2.) 
FISCHER, J. L. Alte Glasgemälde auf der Marien- 
burg. (Zeitschrift für Alte und Neue Glasmalerei, 
1914. 1-) 
Die Bedeutung des Schwarzlots in der Glas- 
malerei als Kontur und Überzug. (Zeitschrift m1- 
Alte und Neue Glasmalerei, 1914, 3.) 
Die Münchner Glasmalerei der spätgotischen 
Periode. (Zeitschrift für Alte und Neue Glas- 
malerei, 1914, 7.) 
Die Zeichnung des Kopfes in der Glasmalerei. 
(Zeitschrift für Alte und Neue Glasmalerei, 
1914. 11-) 
Modernes Ausstellungswesen und das dekorative 
Kunstgewerbe. insonderheit die Glasmalerei. (Zeit- 
schrift fiir Alte und Neue Glasmalerei, 1914, 
6, 8.) 
Zu den Beziehungen des Hans Baldung Grien 
zu der Glasmalerei. (Zeitschrift für Alte und 
Neue Glasmalerei, t914, 5.) 
FLAMM, H. Eine Miniatur aus dem Kreise der 
Herrad von Landsherg. (Repertorium für Kunst- 
wissenschaft, XXXVII, 3.) 
FORRER, R. Geschiltzminiaturen aus den Mss. 
„Christine de Pisan" und „I-Iistoire de Charles 
Martel". (Zeitschrift filr historische Waffenkunde, 
v1, a.) 
GLASER, C. Edvard Munchs Wandgemälde für die 
Universität in Kristiania. (Zeitschrift für bild. 
Kunst, N. F. XXV, 3.) 
I-IABERLANDT, A. Eine albanesische Kupferkanne 
im k. k. Museum für österr. Volkskunde. (Werke 
der Volkskunst, II, 1-2.) 
KLEIN, W. Anchises und Aphrodite auf pornpe- 
janischen Wandgemälden. (Jahreshefte des Österr. 
Archäologischen Instituts, XVI, 1.) 
KÜHNEL, E. Sizilien und die Islamische Elfenbein- 
malerei. (Zeitschrift für bild. Kunst, N. F. 
XXV, 7.) 
LINNEMANN, R. Reste heraldischer Glasrnalereien 
in der Wallfahrtskirche zu Wilsnack. (Zeitschrift 
für Alte und Neue Glasmalerei, 1914, 1.) 
MIOMANDRE, F. de. George Barbier. (L'Art et les 
Artistes, Juni.) 
71
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.