MAK

Volltext: Monatszeitschrift XXI (1918 / Heft 11 und 12)

VERLAG VON ARTARIA 85 Co., WIEN 
  
 
 
 
 
 
Nach einem Aquarell von Rudolf Alt „Der Hohe Markt". 1835 
RUDOLF ALT 
SEIN LEBEN UND SEIN WERK 
HERAUSGEGEBEN VOM MINISTERIUM FÜR KULTUS UND UNTERRICHT. 
TEXT VON LUDWIG HEVESI, 
nach dem hinterlassenen Manuskripte für den Druck vorbereitet durch KARL M. KUZMANY. 
23 Bogen Gr. 4'. 61 Tafeln, davon 31 farbig. 100 Textbilder, davon 6 farbig. Gebunden in Original-Leinenband. 
 
 
Einmalige Ausgabe in 500 Exemplaren und 50 unverkiuflichen Dedikationsexem laren. 
Subskriptionspreis: K 200.-. Die Erhöhung des Preises wird vorbe alten. 
Dieses Werk erschien als zweite Veröifentlichun einer Serie von Monographien, die in monumentaler Weise 
das Sehaßen der größten österreichischen Kunstler des neunzehnten Jahrhunderts darstellen werden. 
Der bildlichen und Buchausstattung wurde besondere Sorgfalt gewidmet und unter vielen I-Iunderten 
von Bildern 161 zur Reproduktion gewählt, so daij das Werk vermöge seines interessanten Inhaltes, der 
reichen Ausstattung und der kleinen einmaligen Auflage sich als LIEBHABERAUSGABE repräsentiert.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.