MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XI (1876 / 130)

IZU 
Uebertrag..... 16.205 Pfd. 
13. für orientalische Alterthümein. . . . . 2.50 w 
14. v die Collection Harris (ägyptische 
Alterthümer) . . . . . . . . . . . . . . 1 .700 v 
15. n britische und mittelalterliche 
Antiquitäten u. Ethnographie 500 v 
16. u griechische und römische Alter- 
thümer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2.500 w 
17. w Münzen und Medaillen . . . . . . . . 1.000 v 
18. n Bücher für dieses Departement. 125 w 
19. v Druck und Handzeichnungen .. 2.000 v 
20. n Bücher für dieses Departement. 20 w 
21. w Fracht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 300 w 
Summe . . . 24.550 Pfd., 
gegen 25.659 Pfd. des Vorjahres. 
Eine besondere Aufmerksamkeit wird der Drucklegung der Kataloge 
zugewendet. In dem genannten Jahre werden für diesen Zweck 5100 Pfd. 
(gegen 4320 Pfd. des Vorjahres) ausgegeben; darunter befinden sich der 
Katalog chinesischer Bücher, die illustrirteu Kataloge für Manuscripte 
(1055 Pfd.), für Zoologie und Fossilien, für Münzen und Medaillen u. s. f. 
b) National-Galerie und Porträt-Galerie in London. 
In diesem Jahre wurde für diese beiden Galerien wenig erworben; 
das Budget der National-Galerie beträgt 634.6 Pfd. (gegen 16.741 des Vor- 
jahres) und der National-Porträtgalerie 1956 Pfd. (gegen 2044 Pfd. des 
Vorjahres). 
c)So1.1th -Ken sington-Museum. 
Für das South-Kensington-Museum wurden 39.019 Pfd. (gegen 
38.024 Pfd. des Vorjahres) bewilligt. Für Gehalte der Beamten und Diener 
werden 6889 Pfd. ausgegeben; dabei sind nicht inbegriffen die Kunstschule 
des Museums, nicht die Ankäufe für das Science- and Art-Departement, 
für Photographien und Reproductionen, für die Art-Bibliothek des Mu- 
seums und für die Kataloge. 
Für diese Zwecke wurden dem Science- and Art-Departement zum 
Ankäufe von Kunstobjecten 10.000 Pfd, für Reproduction von Kunst- 
werken 2500 Pfd., für Photographien 1250 Pfd., für die Kunstbibliothek 
2500 Pfd. und für Kataloge 2000 Pfd. bewilligt. 
Ein besonderer Fond ist für die Localausstellungen ausserhalb Londons 
in den Provinzialmuseen und Schulen angewiesen; er beträgt in diesem 
Jahre 1487 Pfd. (gegen 1462 Pfd. des Vorjahres). 
Bei diesem Anlasse erfahren wir, dass das South-Kensington-Museum 
im Jahre 1874 in den Tagesstunden von 642.880 Personen, in den Abend- 
stunden von 271,247 Personen besucht wurde.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.