MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XVIII (1883 / 211)

I. Prähistorische Funde, 
ma-eisL aru-S O esterreicli-Ungarn 
Provisorisches Verzeichniss. 
(In den freistehenden Schränken sind Gruppen aus verschiedenen Fundgebieten Oester 
reich-Ungarns nach ihrer localen Zusammengehörigkeit, in den Wandpultkästen Serien 
von Typen in chronologischer Ordnung aufgestellt. Die Steinzeit ist [mit einer kleinen 
Ausnahme] ausgeschlossen, dagegen sind in der Typensammlung und in der Ausstellung 
des bosn.-herz. Landesmuseums griechische und provincial-römische Funde den prä 
historischen unmittelbar angereiht.) 
A. Locale Gruppen 
(in den freistehenden Mittelschränken). 
1. Neolithische P fah 1 b a u fu n d e aus dem Mondsee: Thongefässe, 
Schmucksachen und Werkzeuge aus Stein und Kupfer. 
Dr. M. Much. 
2. Pfahlbaufunde der Bronzezeit aus Peschiera am Gardasee: 
Dolche, Messer, Palstab, Angelhaken und Schmucknadeln. 
Dr. M. Much. 
3. Bronzezei tfunde aus Roggendorf, Niederösterreich: Nadel, 
Armring, Thongefässe. Dr. M. Much. 
4. Thongefässe der Bronzezeit aus Hohenau, Niederösterreich. 
Dr. M. Much. 
5. Flachgräberfunde der jüngsten Bronzezeit aus Stillfried, 
Niederösterreich: Thongefässe, thönerne Kinderklapper in Vogel 
gestalt, Schale, Messer und Trense aus Bronze. 
Dr. M. Much. 
6. Thongefässe aus grossen Grabhügeln der Hallstattperiode in 
Niederösterreich, zum Theil roth mit schwarzer Graphitverzierung, 
darunter ein bombenförmiges Gefäss mit Stierkopf und vier Füssen. 
Dr. M. Much. 
7. Bronzezeitfunde aus Böhmen: Ringgeld, allerlei Ringschmuck, 
Nadeln und Beile, zwei Bronzeschalen mit getriebener und gra- 
virter Verzierung. A. Fürst z u Schwarzenberg. 
8. Früh-La-Tene-Funde aus Böhmen. 
A. Fürst z u Schwarzenberg. 
9. Bronzeschmucksachen aus Göding, Mähren. 
Herr St. Delhaes. 
l
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.