MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XX (1885 / 236)

.212 
Erzherrzogin Marie, Se. königl. Hoheit Herzog von Cumberland 
und Se. Durchlaucht Fürst Johann von und zu Liechtenstein. 
Ferner kamen Condolenzen von Sr. Durchlaucht dem ersten 
Obersthofmeister Prinzen zu Hohenlohe und Oberstkämmerer Graf 
Trauttmansdorll. Sr. Excell. dem Minister Baron Conrad-Eybesfeld, 
vom Bürgermeister Eduard Uhl im Namen der Stadt Wien, 
welche auch einen prachtvollen Kranz mit weißrothen Schleifen 
und der Inschrift: ßDie Stadt Wien ihrem Ehrenbürger" am 
Sarge niederlegen ließ, von Seite des Ministeriums für Cultus und 
Unterricht, vom Curatorium des Oesterr. Museums, von den Be- 
amten des Museums, von den Professoren der Kunstgewerbeschule 
und der Vorbereitungsschule der Kunstgewerbeschule. 
Namens der Wiener Universität condolirle der derzeitige 
Rector-Magnificus D. H. Zschokke, Beileidsadressen und Kranz- 
spenden übersendeten: das Professorencollegitim der philosophi- 
schen Facultät der Wiener Universität, die Hörer dieser Facultät, 
das archäologische Seminar, das fürst-erzbischöfliche Alumnat in 
Wien und der XViener Studentenclub. 
Rector J. M. Trenkwald sprach im Namen der Professoren 
der k. k. Akademie der bildenden Künste in Wien sein Beileid 
aus. Jan Matejko Namens der Kunstschule in Krakau. die überdies 
am 22. April in der dortigen Piaristenkirche für den Verblichenen, 
"der bei der Durchführung der Organisation der Schule der 
schönen Künste in Krakau thatkräftigst theilgenommen und dieser 
Schule einen größeren artistischenl Wirkungskreis verschaffte, ein 
Seelenamt abhalten ließ. - Namens der Genossenschaft der bil- 
denden Künstler Wiens drückte Vorstand Schäffer der Witwe sein 
Beileid aus. Seitens der gewerblichen Unterrichtsanstalten liefen 
Trauerkundgebungen ein von den k. k. Staatsgewerbeschulen in 
Wien, Graz, Brünn, Salzburg, Bielitz, Reichenberg, Innsbruck 
und Bozen; von den k. k. Fachschulen für Kunststickerei in Wien, 
für Goldschmiedekunst in Prag, vom Lehrkörper der k. k. kunst- 
gewerblichen Fachschule in Lemberg, ferner von den Fachschulen 
in Gablonz, Teplitz, Znaim, NValachisch-Meseritsch und Ober- 
leutensdorf. 
Von den Wiener Vereinen und Corporationen betheiligten 
sich durch Condolenzbriefe und Kränze: Präsident Rudolf lsbary 
Namens der Handels- und Gewerbekammer für das Erzherzogthum 
Oesterreich unter der Enns, der niederösterreichische Gewerbe- 
Verein, der Wiener Kunstgewerbeverein, der Wiener Dombau- 
verein, die heraldische Gesellschaft nAdlern in Wien, der Verein
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.