MAK

Full text: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe II (1887 / 8)

ärläs _Yswxßärl,Gär9lsäfäwä9llßßxiz3l_Yiäääalvmv, 
Monumental-Planvon Wien 1887 L 
Zeichnung von L. Petrovits, Ausführung vom k. k. militär-geogr. Institut in" 
NVien, Preis t 6., in prachtvollem Farbendruck, die hervorragendsten Bauten 
der Residenz in plastischer Zeichnung und richtiger Perspective, die guten. 
Hötels-, Bier, Kalfee- und Speisehäuser, Verkehrsanstalten, Dampfschißahrt, 
Trarnway, Dampftramway, Zahnradbahn, alle Sammlungen, Sehenswürdigkeiten 
und Unterhaltungsorte enthaltend. ' 
Diesei-"Monumental-Plan aus der Vogelschau erstreckt sich vom Arsenal-bis 
zum Kahlenberg, vorn astronomischen Observatorium bis zur Militärschiess- 
Stätte, und wer Wien kennen zu lernen wünscht, findet keinen bequemeren" und 
besseren Führer, wer in der Kaiserstadt gelebt hat, wird beim Anblick dieses 
Monumental-Planes sich von allen Fortschritten auf dem Gebiete der Architektur 
und allgemeinen Verschönerung, von der Ausdehnung und dem Umbau," der 
Entwickelung der Reichshauptstadt überzeugen können und sich sagen müssen, 
Wien ist doch eine herrliche Stadt. 
Die Kunst im Hause 
von Jacob von Falke. 
Geschichtliche und kritisch-ästhetische Studien über die Decoration und _ 
Ausstattung der Wohnung. 
.Fünft: vermehrte Aufluge, 8'. 26 Bogen. 
Broschin 3 H. 60 kr. -_-. 7 M. 2c Pi, in Leinwand gebunden 4 G. 20 kr. I 8 M. 40 Pf_ 
Prachtausgabe. 
Vierte vermehrte und illustrirte Auflage. Mit 8 Abbildungen in Flrbendruck, 54 in Licht- und 
Tondruck und 21g Holzschnilten. 4'. 32 Bogen. 
Complet früher 36 ü. : 7" Vl , ICH! I8 B. z 36 M., in Leinwandband mit Rothschnilt früher. 
40 d. z 8c M" 19111 20 H. _-. 40 M., in Leder geb. mit Rothschnin früher 45 H. : 90 M., 
IG!!! 23 ü. : 46 M. 
; Andeutungen nur Belebung den Vaterländischen bildenden Kunst 
von Ford. Georg Waldmüller. 
8'. 116 S. 90 kr. z 1 M. 80 PI. 
Vorschläge 
nnn Redennn-den dsdenneienineh-keinenlinnen Akademie den bildenden Künste 
von Ford. Georg Vlaldmüllor. 
kl. 8'. 24 S. 20 kr. z 40 Pf.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.