MAK

Full text: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe III (1888 / 1)

Angelegenheiten des Oesterr. Museums und der mit 
demselben verbundenen Institute. 
S8. MBJGBf-ät der Kaiser geruhte Mittwoch den 21. December 
die Weihnachts-Ausstellung im Oesterr. Museum mit Allerhöchst Seinem 
Besuche zu beehren. Se. Majestät wurde im Vestibule vom Director des 
Museums, Hofrath Ritter v. Falke, ehrerbietigst empfangen und nach 
Besichtigung der im Arcadenhofe ausgestellten Objecte in die Seitensäle 
geleitet. Im ersten Stockwerke besichtigte Se. Majestät das Denkmal 
R. v. Eitelbergefs sowie die übrigen Räume der Weihnachts-Ausstellung. 
In den Sälen des Kunstgewerbe-Vereines wurde Se. Majestät vom Präsi- 
denten dieses Vereines, R. v. Waldheim, empfangen, der hier auch die 
Führung übernahm. Se. Majestät geruhte Sich über beide Ausstellungen 
sehr lobend auszusprechen und die Aussteller durch Ansprachen aus- 
zuzeichnen. Nach anderthalbstündigem Aufenhalte verließ Se. Majestät 
das Museum. 
Donnerstag den 22. December erschienen Ihre k. u. k. Hoheiten 
der durchlauchtigste Kronprinz Erzherzog Rudolf und die durchlauch- 
tigste Kronprinzessin Stephanie im Museum zur Besichtigung der 
Weihnachts-Ausstellung. Der Director des Museums, Hofrath Ritter 
v. Falke, begrüßte Ihre k. u. k. Hoheiten und geleitete dieselben auf 
den Rundgang durch die Ausstellungsräume, woselbst Se. k. u. k. Hoheit 
mehrere Ankäufe machte. Im Saale VI erregten besonders die Spitzen- 
arbeiten, unter diesen das für Se. Heiligkeit den Papst bestimmte Ge- 
schenk, das Interesse der durchlauchtigsten Kronprinzessin. Sehr lobend 
äußerten sich Ihre k. u. k. Hoheiten über die Emailarbeiten der Museums- 
schule. Schließlich besichtigten dieselben noch die Ausstellung des Kunst- 
gewerbe-Vereines. 
Ihre k. u. k. Hoheiten der durchlauchtigste Herr Erzherzog Ernst 
und die durchlauchtigsten Erzherzoginnen Margaretha Sophia und 
Maria Theresia beehrten am 7. v. M. die Weihnachts-Ausstellung 
im Oesterr. Museum mit einem Besuche. Am 6. December besichtigte 
Se. kaiserl; Hoheit Herr Erzherzog Karl Ludwig die Weihnachts- 
Ausstellung. 
Personalnaohnchten. Der Vice-Director des Oesterr. Museums, 
Regierungsrath Bucher, hat sich zur Herstellung seiner Gesundheit für 
längere Zeit nach Mentone begeben. 
Se. k. u. k. Hoheit der durchlauchtigste Herr Erzherzog Rainer, 
Protector des Oesterr. Museums für Kunst und Industrie, hat sich be- 
stimmt gefunden, den Director der zweiten Gruppe der kunsthistorischen 
Sammlungen des Allerh. Kaiserhauses in Wien, Dr. Albert Ilg, und den 
kön. Regierungsbaumeister in Danzig, Johannes Heise, zu C0rrespon- 
deuten dieses Museums zu ernennen. 
Giuatorium. In der letzten, am 13. December v. J. abgehaltenen 
Sitzung dieser Körperschaft berichtete Hofrath v. Falke, dass der zur 
Unterstützung der Münchener Kunstgewerbe-Ausstellung eingesetzte öster- 
reichische Localausschuss sich auflösen musste, da weder eine genügende 
Betheiligung von Ausstellern bewirkt noch die Aufbringung des nöthigen 
Fondes sichergestellt werden konnte. Ferner berichtete Hofrath v. Falke, 
dass im Jahre t888 zwar keine größere, aber doch mehrere kleinere
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.