MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe VIII (1873 / 90)

ihrer Art nach wenigstens auf den Archäologen nicht die volle Anziehungskrah ausüben 
können, wie die Werke besserer Kunstepochen, als sie hier durchschnittlich in den Funden 
vertreten sind.- 
(Herr E. Leixepen) ist vom l. Jänner l. .l. an Direclor der franz. Akademie 
in Rom geworden. Sein Vorgänger war Herbert. - Seit dem Sturze des Kaiserreiches 
in Frankreich ist in Beziehung auf die Akademie des Beaux-Arts nur Eine wichtige Ent- 
scheidung getrolfen worden. Sie stell! die Entscheidung über den Grund Prix de Rotne 
der Akademie des Beaux-Arts, respective dem lnstitut de France, welchem die Akademie 
incorporirt ist, wieder zurück. 
Fortsetzung des Bibliothekskataloges. 
XXI. Goldschmiadokunst. 
(Fortsetzung) 
Holbein, Hans. Examples of the great masters, fur the use of schools of art and sma- 
teurs. Designs for goldsmiths, jewellers etc. by Hans Holbein. Twenty photographs 
frorn the original drawings in the British museum. By perrnission uf tbe trustees 
Under the direction of George W. Reid. London, published by the Arundel Society. 
By Bell and Daldy, 1869. Fol. (3010. 3604.) 
Holzer, Heinr. Der Hildesheimer antike Silberfund, seine archäologische und artistische 
Bedeutung. Mir 13 lithogr. Tafeln nach Zeichnungen von W. Boysen. Hildesheim, 
Gerstenberg, 1870. 8. (2997) Geschenk. - 
Recueil de motifs d'ornemens d'apres les mouuments et les maitrß allemands, italiens 
et kancais du XVP au XVlll' siecles classes chronolcgiquement ä l'usage des biiou- 
tiers et ioailliers. Paris, Levy, o. J. Fol. (3539) 
Wackernagel, W. Die goldene Altartafel von Basel. Aus den Mittheilungen der Gesell- 
schaft für Vaterland. Alterthümer in Basel. Mit 4 lithogr. Blättern. Basel, Bahnmaier, 
1857. 4. (z9o8.) 
XXII. Heraldik, Sphrauiatik, Numismatik. 
Heraldik. 
Hildebrandt, Ad. M. Heraldisches Musterbuch. Für Edelleute, Kunstfteunde, Archi 
tekten etc. Berlin, Mitscher 81 Röstell, 1872. 4. (33.18.) 
Hildebrandt-Mieste, Ad. M. Ueber Wzgzpen und Banner des Deutschen Reiches, 
Berlin, Mitscher 81 Röstell, 1870. 8. (292 .) . 
Hohenlohe-Waldenburg, Fürst zu. Zur Geschichte des Heraldischen Doppeladlers. 
Neu bearbeitet. Mit 26 Holzschn. Stuttgart, J. Weise, 1871. 4. (3113) 
Srillfried, Graf R. Die Attribute des neuen deutschen Reiches. Mit 16 Tafeln Abbild. 
Berlin, Duncker, 1872. 4. (3418) 
Sphragistik. 
Albrecht, Jos. Die Hohenlohischen Siegel des Mittelalters. Mit Abbild. und Einleitung. 
(Besonderer Abdruck aus dem 1. Hefte des wArchiv für Hohenlohische Geschichten) 
Oehringen, Druck der Ph. Baumannsehen Ofticin, 1857. Fol. (3248,) Geschenk. 
Sava, Karl v. Die Siegel der Oesterreichischen Regenten. (Separatabdr. zus den Mittheil. 
der k. k. Central-Commiss.) l.-lll. Heft. Wien, 186g u. 1871. 4. (3207,) Geschenk 
der k. k. Central-Commission. 
Numismatik. 
Bergmann, Jos. Medaillen auf berühmte und ausgezeichnete Männer des österreichischen 
Ksiserstaates vom 16. bis zum 19. Jahrh. In treuen Abbild. mit biogn-historischen 
Notizen. Wien, Tendler 81 Camp" 1858. 4. (2885) 
Castellani, Aug. Delle gemme. Notizie raceolte. Firenze, Bnrbera, 1870. S. (2921) 
Eckhel. abbe. Choix des pierres gravees du mbinet imperial des antiques representees 
en XL planches. Vienne en Autriche, J. v. Kurzbeck, 1788. kl. Fol. (2932,) 
King, C. W. Anuque gerns and rings. 2 vuL London, Bell 61 Daldy, 1872. . (3377)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.