MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe IX (1874 / 102)

70 
XVIII. Jahrhundert. 
10h. Leop. Eysler. 
Neu lnventirtes Laub- und Handel-Werk. Erster Theil, g Bl. u. Fol. (2314,) 
Neu lnventirtes Laub- und Bandel-Werk. 4. Theil. 6 Bl. Fol. ILSxS.) _ 
Neu lnventirlcs Laub- und Bandel-Werk. 5. Theil. Joh. Chr. Weigelsexc. 5 Bl. qu. Fol. 
(2311) ' ' 
Neu lnvemirtes Laub- und Bandel-Werk. 6. Theil. 6 Bl. Fol. (2316) 
Joh. Frled. Lauch. 
Neu Jnventirte Schnup Toback Dosen. J. C. Weigel exc. Titel. qu. Fol. (2371).) 
los. Fr. Leopold exc. 
Noveaux Desseins Pour Tabatieres. Anno 1710. Num. Folge van 6' Bl. qu. Fol. (2320) 
J. C. Reiff. 
G Bl. Zierathen Büchel vor Glasschneider und Künstler. Johann Christoph Weigel excudit 
Nr. x98. lpse sc. Colorirt. Zwei und mehrere Ornamentfriese auf einem Blatte. Num. 
Folge. qu. Fol. (2546) 
Joh. Leonh. Wüst. 
3 Bl. Ornamente für Dosen etc. Nr. 4-6. J. WollT exc. (2324) 
6 Bl. Ornamente für Dosendeckell, Zerschnitten. (237r.) ' 
F Raniösßcuß SCHULE. . 
XVI. Jahrhundert. 
J. Androuet Ducerceau. 
4 Bl. Arabesken-Füllungen, -Rosetten etc. auf weissem Grunde. 8. (2367) 
7 Bl. Arabesken. Runde, Frieschen, Schlussverzierungen u. dgL, oft mehrere auf einem 
Blatt. Schrafhrt. auf weissem Grunde. Vorlagen für Graveure oder Damascirer. Rad. 
S. und qu. 8. Darunter eine Wiederholung oder Copie. (2498) 
Sechs Arabesken. 8. (2238) 
1 Bl. aus der Folge der kleinen Grotesken. 8. (2301).) 
Bandornamente mit Arabesken. Die Bänder kreuzweise, die Arabesken einfach schraflirt. 
Rudirt. qu. 8. Zweifelhaft. (24.97.) 
Marc. Duval. 
z Bl. Groreskenfüllungen. R-D. 6. 9. Fol. (2249) 
Jean Gourmond. 
Dolehgrilf u. Klingenverzierung. Sehrafßrte Arabesken. Mit Monogr. 8. Fehlt R-D. (2495) 
Arabeskenfries. Fehlt R-D. qu. 8. (2289) 
Etienae de Laune. 
6 Bl. Folge der Wissenschaften. R-D. 404-409. 8. (2254) 
5 Bl. Folge der heidnischen Gottheiten. R-D. 416-421. (416 Copie v. Orig.?)'8. (2251) 
6 Bl. die Wissenschaften in Grotesken auf weissern Grunde. R-D. 340-345. 8. (2411.) 
Ornamentfüllung mit Minerva. Oval. Zeichnung (3). Zweifelhaft. (2137) 
U n b e k a n n t. 
Silhouettirte Arabeskenfüllung. 8. (2291) 
Unbekannt. 
3 Bl. Degenknopf- und zwei Scheidenverzierungen. Grotesken- und Pßanzenornament. 8 
und h. 8. (24.94.) 
Unbekannt. Um 1600. 
3- Bl. Ornamente, schwarz auf weissem Grund. Vorbilder für Einlegearbeiten. Br. 0'156 
bis 0'158", H. 0'138". (2511).) 
Drei Arabesken schwarz auf weiss. 4. (2161) 
XVII. Jahrhundert. 
_ Unbekannt. 
11 Bl. Supraponen. Blumenvasen mit Kindern, Vögeln u. dgl. 8. und 4. Radirt. (25o1.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.