MAK

Full text: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe IX (1874 / 105)

59. Hoher Wandschrank von architektonischem Aufbau. Deutsch, 17. Jahrh. (Derselbe) 
7o. Wandschrank mit Schnitzerei und eingelegten Platten lichteren Holzes. Deutsch, 17. 
Jahrh. , (Derselbe) 
71. Armstuhl mit reich ornarnentirtem, geschnittener-n Leder überzogen. Po 'esisch', 
16. lahrh. (Herr v. albe.) 
72. 73. 74. Stühle derselben Decoration. . (Herr Bour eois in Heidelberg.) 
75. Grosser Wandspiegel in vergoldeten: Blrokkrahmen. 18. Jagrh. - Dazu mehrere 
kleinere Spiegel derselben Art. (Herr v. Fnlbe.) 
76. Niederes Wnndlmstchen (Trumeau) mit bunter Holzintarsia und messin enen Beschlä- 
gen. 18. Jahrh. (Exeell. raf Trmm.) 
77. Cabinet auf Tisch estcll mit gedrehten Säulen, der Aufsatzkasten aussen mit Schild- 
patt, innen gesclgznitzt und mit Elfenbeintiguren und Gguralen Darstellungen in e- 
triebenem Metall reich geschmückt. italienische Arbeit aus dem Ende des 16. Jahr 
(Herr v. Falbe.) 
78. Kleiner Trurneaukasten mit Marmorplatte. Gebauchte Form, polirt und mit reicher 
Bronzemontirung versehen. Styl des französischen Zopfzeitalters. Dänisch. 
(Derselbe) 
79. Schreibtisch, reich eingelegt mit naturalistischen Blumenornamenten, politirt und mit 
Bronze montirt. Französische Arbeit aus den letzten Decennien des 18. Jahrhs. 
_ _ - (Graf Nakb.) 
80. Hochzeitstruhe mit reicher lntnrsiadecoration. Vorne zwei gemalte Wappen: 1639. 
- (Herr Henmznn Kühn in Wien.) 
81. Saeristeischrank, geschnitzt, mit gedrehten Säulen. In der Nische ein kupfergenie- 
benes Waschgerath. 17. Jnhrh. (Herr Graf Nakb.) 
8:. Jnponesische E re mit Lackmalerei, zum Theil en relief. (Herr Traum Wien.) 
83. Schreibtisch mit dschaftsbildem bemalt. 18. Jahrh. (Herr M Blum in Wien.) 
84. Cabinet auf Tischgestelle, in buntem Holz! und Borentinischem Steinmosaikj reich ein- 
gelegt. Nordische, vielleicht dänische Arbeit des 17. Jahrhs. (Herr v. Falbe.) 
85. Cassette, achteckig, ginzlich mit Schildpatt, worauf Perlmutter eingelegt, inkrustirt. 
Italienische Arbeit. Spltrenaissance. -Dazu ein Tischchen von schwarz gebeiztem 
Holz. (Herr Gnif Ernst Hqyos.) 
86. Tisch mit reicher Holzintarsin. Die Platte zeigt auf einem geometrischen Fond in der 
Mitte ein naturalistisches Bouquet mit der Inschrift: J'ai trouve ls Reine. 18. Jahrh. 
. (Ercell. FZM. v. Hauslab.) 
ä. Portugiesischer Lederstuhl. (Herr Bourgeois in Heidelberg.) 
. Wandschrank mit einfacher geometrischer Decoration und Kbpfen in Holz geschnitzt. 
Nordische Arbeit. 17. Jahrh. (Herr v. Fulbe.) 
89. Reichieschnitzter Schrank auf einem Fussgestell, von Löwen getragen. im Mittel- 
m Marie mit den heil. Kindern, daneben in Relief Christus vor Ms dalena und 
. die Auferstehung. Nordische (Hamburger?) Arbeit. ' ( erselbe.) 
90. Wandschrank mit reichster üguraler und ornamentaler Schnitzerei, biblische Scenen, 
atiden etc. Französische Arbeit des 17. Jahrhs. (Herr Graf Nakb.) 
91. Wen schrank mit geschnitzten: und auf elegtem Ornament von schwarz politirtem 
Holz. Oben geschnitzte Kopfe. Nordische Arbeit, 17. Jahrh. (Herr v. Falbe.) 
92. 93. Portu 'esische Lederstuhle. (Herr Bourgeois in Heidelberg.) 
94. Mobel in orm einer von Saulen getragenen Truhe mit mythologischen Darstellungen 
von dunkelbraunem Holz auf vergoldetem Grund in reichster Schnitzarbeit. Italie- 
nisch, 17. Jshrh. (Herr v. Rosenberg in Wen.) 
95. Cabinet von dunkelbraunem Holz geschnitzt, mit Kinderüguren. ltalieniscäab 16. IJbahSrh. 
erse e. 
96. Tisch mit mannomer Platte. Das Gestell mit 4 Füsscn massiv in Holz geschnitzt. 
18. Jahrh. (Herr Graf Nakö.) 
97. Schachbrett von Holz, eingelegt mit Elfenbein, Ebenholz und orientalischem Stift- 
mosaik. Italienisch? (Herr Graf Nakö.) 
98. 99. Zwei Faltstuhle von Holz, mit Holz und Elfenbein reich eingelegt. Certosiner- 
arbeit, 17. Jnhrh. (Herr v. Rosenberg.) 
100. Aufsltzkastchen mit Laden, in geometrischem Muster mit Holzintarsie decorirt. Deut- 
sche Arbeit. 17. Jahrh. (Herr v. Falbe.) 
1o1. Kasten mit Ladchen auf Fussgestell, letzteres in gedrehter und geschnitzter Arbeit. 
Portugiesische Arbeit, 17. Jahrh. (Derselbe) 
1o1. Schrank mit Aufschlsgklappe, Iussen mit vergoldeten Grillen und Beschllgen von 
vergoldeten: Eisen, innen mit reichdecorirten Ladchen. Spanisch, 16. Jahrh. 
(Herr v. Rolenberg.) 
m3. 104,. Zwei Cordovaltlsten mit reichvergoldetern Ledernberzug tiguraler und omamen- 
taler Composition. Spanisch, 17. Jahrh. (DINCIM) 
so
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.