MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe VI (1871 / 67)

378 
X31. Goldeohmiedekunßt. 
Examples of Art worknunship o! vnrious Ages end Oountries. The Treasure of Patronen 
und other Goldsnzitbä Werk froni Boumenls. A Beries ol twenty Phologruphs of 
uuclent Gold Vessels, Fibulue, Keck-rings etc. found neue Petrosne in Ronmnnins 
in 1837, und showu in the .,history ef lnbour" Bectlon of tho Psris universal Ex- 
hihltion of 1867 und Exnmples 01' Goldsmithä Art in Roumenis. With Diecriptions 
und introducwry Notice. Under the Snuctiou 01' the Seience und Art Depurunent, 
for the Use of Scbools of Art und Amateure. London, Ar. 8011., 1869. F01. (ZTTL) 
Exnmplee of Art workmnnehip of vnrious Ages und Countries. Eceleeineticul Metsl 
Work 01' the middle Ages wich an introductory Notice of the Veesels etc. ueed in 
the Services of the medineyol Chnrch. Under the Ssnctlon of the Seience und Art 
Depxrtmeut, for the Use of Schoels of Art und Amateure. London, Arundel Suciety. 
18158. F01. (27134 
Mulhey O1. et Mnigue W. Nouvenu nmnuel conpplet de dorure et nrgenture nur metuux 
au feu, au trempe, h lu feullle, nu princenu, au pouee et psr In mdthode öleetro-me- 
tnllurgique euivi de Papplicntion h. Phorlogerie de 1a dorure et de Pergenture gal- 
vaniques et de ln coloration den mehux pur ls oxydes metnlliquee et Pelectricitd. 
Nouvalle edition. Manuals-dienst. Paris 1870. 12. (2693) 
311. Dlplomatzllg Keramik, Sphrßglliiik, Numlmintik, Gemmenkunde. 
Hereldik. 
Biedermaun, Detlev Frh. vuu. Neues heruldiachel Syrien iiir Wappen-Snmmluugsn 
nebst einer Anleitung zur Anlage von Sammlungen. Dresden, Schulbuchhlndlung, 
1370. s. (27164 
Buises rd, J. J. Jnul Jncobi Boisurdi Veluutini emblamntnm liber. Ipu ennblunatl ab 
auctom delineate: n. Theodore de Bry sculptn, et nun: reeenl in lunem edita. 
Frunoofurtl 1d Moenum. 1593. 4. (Gestoohener Titel.) Als Btunlnbuch verwendet. 
Fehlen Nr. 19, 21, 34, 29, 30, 39, 45, 4D. (2831) 
Hefnar, Otto Tihn von. Bnndlmeh der theoretischen und prsetlschen Hernldik unter 
steter Buugnnhms zu! die übrigen historischen Hilfewiseensclmften in 2 Theilen 
und 25 Kapiteln unter Aniiihrnng von 3125 Bei: "elen, erläutert durch 1949 Figuren 
auf 66 Tafeln in Steindruck, mit Erklärung der beraldischen Aundriicke in sechs 
Sprachen), nebst Wuppen- und Wortrugister. München, hernldisches Institut. 1863. 
4. 2648. 
Lind, K. Du Wappen der Btldt Wien. Mit vielen Illustrationen. Aue Mittheil. d. Cen- 
trnlcom. Wien, 1868, 8. (25011) Geschenk des Hrn. Verfassen. 
Pietuchke, Friedr. Die Hernldik oder Wsppenkunst. Fiir Künstler und Liebhaber dieser 
Wiseeueehnß, welche Wnppen ukldren und selbst zusammensetzen wollen. Mit 4 
Kupfermfeln. Helmstedt, Fleckeieeu 1841. 8. (2871) 
Becken, Ed. Frh. von. Knwehismus der Boraldik. Mit 202 in den Text gedruckten Ab- 
bildungen. Leipzlg, J. J. Weber, 1862. 8. (2576) 
Wappen Buch. Dnrineu aller Geistlichen Prellteu Herre (n) vud Inudleul auch der 
Stett des löblichen Fürsteuthumbe Sleyer Wappen vnd lnsignie. mit jhren fnrben] 
nach Ordnung [ wie die in Lnudthnuss zu Gritz nngemnhll. zu finden. Gedruckt zu 
Gräte Durch Zncbnrinm Bartsch, Formlchueider. (1561) 4. (6 Blätter Widmung, 
das Wnppeu des Erzh. Curl, dann 161 Wappen der ohg. Stände.) (2631).) 
widlrnlky, V. B... Städtewnppen des Oesterreicbischen Kaiser-stetes. Wien, k. k. Hof- 
und Etaatsdruckerei. 1864. 4. (2842) 
"Numisnutik. 
Herueus, C. G. Bildnisse der regierenden Fireteu und berühmter Männer vom vier 
zehnten bis zum achtlehnteu Juhrhundem in einer Folgenreihe von Schnumüuzen 
zusammengestellt von G. G. H. Wien, Heubuer, 1828. Fol. (2553) 
Ehrenmedaillen, Ordenszeichen. 
Gelbke, C. H. von. Abbildungen und Beschreibung der Ritterorden und Ehrenzeichen 
eämmllicher Souvernine und Regierungen. Berlin, G. Beimer. qm-Fol. Defect. (2810) 
Schulte, H. Chronik sämmtlicher bekannten Ritter-Orden und Ehrenzeichen, welche von 
Souveruineu und Regierungen verliehen werden nebst Abbildungen der Decorationeu. 
Aue authentischen Quellen zusammengestellt. (Deutsch und frsnzösiseh.) Berlin. 
Moeser, 1855. Text 4. Atlas 45 Tßn. qu.-l:'ol. Supplenient-Bend 1870 Text und 67 
Tafeln. 4. (2862)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.