MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe IX (1874 / 104)

102 
Virg. Solis. 
6 Bl. Vierhlssi e Thiere, Vogel, lnsekten u. dgl. aus dem Thierbuehlein. B. 394-400. 
qu. 8. (2520. 
Fries mit Vögeln. Zweifelhaü. schrn. qu. 8. M394.) 
Unbekannt. 
Sechs Vogel auf Zweigen und zwei Insekten. Nr. 1 einer Folge. qu. 8. (2461) 
XVll. Jahrhundert. 
Wenzel Hollar. 
3 Bl. Jagdhunde. zum Theil nach P. von Avont. P. 2044, 2046 und 204.9. qu. 8. (2468) 
4 Bl. Der todte Hirsch; ein Perlhuhn und anderes Wildpret; drei Rebhnhner und an- 
deres Wildpret; drei Wildschweine und ein Reh. Zweifelhaft. P. 2059-2062. qu. 4. 
(14670 
Andreas Kohl. 
8 Bl. Neues Thier Büchlein Von stehenden, Hiegenden vnd kriechenden Thierlein. A. Khol 
sculp. Nr. 1-5. 6. 9-12. Friese. schm. qu. Ful. (2524.) 
P. S. 
12 Bl. Viel vnd rnencherle Gefogcl, den Malern und Goltsmiden dienlich. N. Visscher 
excudit. Fredericlt de Wrdt excudit. Auf Bl. z ist den Initialen des Meisters noch die 
Jahrzahl 1607 beigegeben. Num. Folge. schm. qu. Fol. (2528) 
XVIll. Jahrhundert. 
10h. Elias Rjdinger. 
Nationalpferde. 32 Bl. Gestochen von ihm selbst, seinem Sohne M. Elias Ridinger und 
Seuter. Dabei: Türkischer Pferdsaufbuz 1752, gestochen von M. EI. Ridinger. 4 Bl. 
qu. Fol. 14077.) 
Niederländische Schule. 
Abraham de Bruyn. 
12 Bl. Num. Folge von Saugethieren und Insekten. C. J. Visscher exc. qu. 4. (2529) 
Nikolaus de Bruyn. 
4 Bl. Wappenschild von zwei Kindern gehalten; Wappenschild von 2 Füchsen gehalten 
und Nr. 4 und 11 der Folge von Thieren. 1594. Visscher exc. Br. 0'060", Höhe 0'031 
bis o'o34'. (24.74.) 
Hans Collaert. 
11 verschiedene Vögel. Fries. Das Zeichen links unten. schm. qu. Fol. (2423) 
f) BLUMEN. 
Deuische Schule. 
XVI. Jahrhundert. 
Georg Hufnagel. 
2 Bl. Archetypa studiaque patris Georg-ü Hoefnugelii Jacobus F. genio duce ab ipso 
scalpta omnibus philomusis amice D. ac perbenique communicat. Ann. sal. XCH. 
Aemt. XVlI. Francofuni ad Moenum. Unter der Einfassungslinie: Paulus Fürst Excudit 
in Norimberg. Ornamentfüllungen mit Blumen, Früchten, Thieren etc. qu. Fol. M526.) 
Aehnliche Cnmposixion: Blumenvuse mit Fruchtgehängen und Vögeln. Zweifelhaft. qu.Fol. 
(1527) - - ' 
Jacob Kempener. - 
Blumenbouquet in einer Vase. Jo. Theodor de Bry sculps. Nr: 5 den-Folge. F01. (25.10.) 
{Hlns Weyditz. 
Herba l rvm I vivae cicones l ad naturue imitutionem, sum(m)a cum ] diligentia ü nrüficio 
efügintne, [ unu cum effe 1 ctibus enrundem, in gratiam ve l teris illius, d: iumjam re-
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.