MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe IX (1874 / 111)

Bestrebungen und Leistungen in die Oetfentlichkeit treten können. Das 
geschieht theilweise durch die kleineren Special-Ausstellungen, die wir, wie 
die Weihnachtsausstellung, von Zeit zu Zeit zu arrangiren versuchen. 
Helfen wir, dass dieser erste Versuch nicht missglückt. 
Mit diesen kurzen Bemerkungen leiten wir den Katalog der Weih- 
nachts-Ausstellung ein, helfend, dass unsere Leser neben alten bewährten 
Kämpfern auch jüngeren Kräften begegnen und Anregungen für ein er- 
neutes Wirken und muthvolles Schaffen zahlreich finden. 
Wir lassen hier zunächst das 
Verzeiohniss der Aussteuer 
folgen I 
Äugustin, Anton, VL, Corneliusgasse 7. 
Goldringe. (Saal VI.) 
Barth, Louise, IX., Währingerstrasse 14. 
Gestickte Namen und Chitfern. (Saal VII.) 
Baumann, Ambros, VII., Bandgasse 32. 
Zwei Kasten. (Obere Arkaden.) 
Benk, Johannes, VII., Kaiserstrasse 11. 
Dessertschale in Bronze. (Saal VI.) 
Benkovits ä Teschner, I., Michaelerplatz z. 
2 Stickereitableaux und r Vorhang. (Saal VII.) 
Berka, A., l-lernals, Turnerplatz 4. 
Kleine Glasarbeiten. (Saal VI.) 
Berton, Friedrich, VII., Schottenfeldgasse 44. 
Diadem und Ohrgehänge: Bronze, Silber und Pierres de Strass. 
(Saal VI.) 
Bickel, Ludwig, Fünfhaus, Blüthengasse 19. 
1 Tisch und 4 Cassetten mit eingelegter Arbeit. (Sitzungssaal) 
Bildhauer-Assoeiation in Wien, Atelier: VI., Ufergasse 16. 
Reliefs, Brunnen etc. in Gyps. (Saal IX.) 
Bilohaubek, Ludwig, VII., Stuckgasse 14.. 
1 Schreibzeug, 1 l-Iandspiegel, 1 Briefbeschwerer. (Saal VI.) 
Blazinzic, Joh. 81 Söhne, VII., Stiftgasse 31. 
Posamentirarbeiten in oxydirtem Silber. (Saal VI.) 
Böhm, Ludwig, VIIL, Albertgasse 19. 
Uhren, Candelaher, Cassetten etc. in Bronze. (Saal VI.) 
Bollarth, Franz., I., Graben 29. 
Schwarze und weisse Spitzen. (Saal VII.) 
Braun, Edmund, VII., Neustiftgasse 92. 
Rococo-Schmuckarbeiten. (Saal VI.) 
Brausewetter, Victor, Fabrik in Wagrarn. NiederL: IIl., SaIesianergassezS. 
Terracotten, Vasen, Wappen etc. (Untere Arkaden.) 
17
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.