MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe IX (1874 / 110)

V11. Kupfer-adelt, bearb. v. Fr. L i p p m a n n. 
VIII. Glypizlk, bearb. v. Herrn. Rollett. 
I. Goldschmiedekunat, bearb. von A. llg. 
227 
den Niederlanden, in Frankreich und in 
Italien. - 5. Die Holzschneidekunst im 
XVll. Jahrhundert. - Literatur. 
1. Die ältesten Denkmale der Kupferstech- 
kunst in Deutschland. Der Meister E. S. 
von 1466 und Martin Schongauer. Der 
niederländische Kupferstich desXV. Jahr- 
hunderts. - 2. Die Niellen. Die Stech- 
kunstunter den Meistern der Florentiner 
und norditalienischen Schulen bis zum 
Beginne des XVI. Jahrh. - 3. Dürer 
und seine Zeitgenossen in Deutschland. 
Lucas von Leyden. - 4. Marc.- Anton 
Raimondi, seine Schüler und Nachfolger. 
5. Deutsche Stecher, Radirer und 
Ornamentisten in der zweiten Hälfte des 
XVl. Jahrhunderts. - 6. Die Entwicke- 
lung des Kupferstichs in Frankreich. - 
7. Die Malerradirer des XVll. Jahrh. - 
8. Die Gestaltung des Kupferstiches als 
reproducirende Kunst. - Literatur. 
1. Allgemeines. - 2. Geschichtliche 
Uebersicht. - 3. Gemmenschneidekunst 
der Inder. - 4. Gemmenschneidekunst 
der Babylonier. e 5. Gemmenschneide- 
kunst der Perser. 6. Gemmenschnei- 
dekunst der Phönizier. - 7. Gemmen- 
6. Byzanz. - 7. Entwickelung des mit- 
telalterlichen Stils. Romanische und go- 
thische Zeit. - 8. Die Renaissance. - 
g. Barocke. - 1o. Stil des Empire. - 
Literatur. 
H. Unedle Metalle, bearb. v. Br. B uch e r. 
1. Allgemeines. - a. Erzguss. -- 3. Ge- 
triebene Arbeit. - 4. Kunstschlosserei. 
- 5. Waffen. - 6. Uhren. - 7. Zinn 
u. s. w. - Literatur. 
H1. Kunsttopfarei, bearb. v. Jul. L e ss i n g. 
1. Allgemeines. Die technischen und sti- 
listischen Verschiedenheiten der Mate- 
rialien. - 2. Nordische und halbcivili- 
sirte Völker. - 3. Die griechischen Va- 
sen und römischen Arbeiten. -- 4.. Terra- 
cotten und Ziegel des Alterthums und 
des Mittelalters. - 5. Die glasirten orien- 
talischen Arbeiten des Alterthums und 
des Mittelalters. - 6. Luca della Rohbia 
XV. - XVI. Jahrh. 7. Die Maiolica- 
Malerei, XIV bis XVIl. Jahrhundert. - 
8. Die deutschen Oefen. Hirschvogel. 
Bernard Palissy. . Die Henry ll. 
Waare. - 1o. Deutsche Steingutkrüge 
XVI. - XVll. Jahrh. - 11. Die Fayence 
von DeliTgRouen, Nevers etc. XVllJahrh. 
- n. Das Procellan in China und Japan. 
- I3. Das Porcellan in Europa XVlll. 
schneidekunst der Aegypter: A. Alt- J. h h __ F 6 dw d d 
ägyptische Glyptikaß. Aegyptische Dar- _a ai Niete xilcifeniiejin Litäfmoo ' 
stellungen der Griechen und Römer. ' 
C. Orientalisch-ägyptischeDarstellungen IV. Glas, bearbeitet von Br. Bucher. 
D. Hebräisch-ägyptischeGemmenschnei- 1. Allgemeines. - 2. Alterthum. 
dekunst. - 8. Gemmenschneidekunst der 
Etrusker. - g. Gemmenschneidekunst ' 
der Griechen. - 1o. Gemmenschneide- 
kunst der Römer. n. Antike ln- ' 
schrift-Gerumen. 12. Gemmen aus 
der Zeit der gänzlich gesunkenen Kunst. 
- 13. Abraxas-Gemmen. 14. Alt- 
christliche und byzantinische Gemmen 
und Gemmenschneidekunst des Mittel- 
alters. - 15. Gemmenschneidekunst des 
Cinquecento. - 16. Gemmenschneide- 
kunst des XVlL, XVlll. und XlX. Jahr- 
hunderts. - Literatur. 
Kleine Plastik, bearb. v. Br. Bucher. 
1. Allgemeines. - 2. Elfenbeinschnittaim 
Alterthum. - 3. Diptychen des Mittel- 
alters. - 4.. Elfenbeinschnitt im Xlll. 
bis XV. Jahrh. - 5. Neuere Zeit. - 
6. Arbeiten in Speckstein etc. - 7.Wachs- 
plastik. - Literatur. 
II. Band. 
1. Bedeutung des Materials für die Stil- 
gesetze der Goldschmiedekunst. Die ver- 
schiedenen Bestimmungen der Gold- 
schmiedekunst. - 2. Die Orientalen. - 
3. Die vorclnssischen Volker der alten 
Welt. -- 4. Griechen und Römer. - 
5. Die nordischen Barburenstimme. - 
3. Mittelalter. - 4. Venezianisches Glas. 
- 5.Deutsches Glas. - 6. Glasmacherei 
in den übrigen Ländern Europas - 
7. Orientalisches Glas. - Literatur. 
V. Möbel, bearb. von .l. Brinckmann. 
1. Allgemeines. - Technisches und For- 
melles, insbesondere über die Schreinerei 
und ihre Hilfsgewerbe (lntarso, Holz- 
schnitzerei). - 2. Das Mobiliar der alten 
Aegypter. e 3. Das Mobiliar der west- 
asiatischen Völker des Alterthums. - 
4.. Das Mobiliar derGriechen und Römer. 
- 5. Spätrömisches und Byzantinisches. 
- 6. Das Mobiliar des romanischen Stiles. 
- 7. Das Mobiliar des gothischen Stiles. 
- 8. Altnordisches. g. Das Mobiliar 
bei den Volkern des lslam. - 1o. Die 
Frßhrenaissance in ltalien. - 11. Das 
Mobiliar der Italiener des XVI. Jahrh. 
- 11. Das Mobiliar der Renaissance in 
Deutschland, Frankreich und den übri- 
gen europäischen Ländern. - 13. Das 
Barocke im Mobiliar. - 14. Das Rococo. 
- 15. Der Stil Ludwig XVl. - 16. Fort- 
schreiten des Einllusses der Antike; Stil 
des Empire. - 17. Von den allgemeinen 
Stilwandeluugen seit der Renaissance; 
unabhangi Erscheinungen bei den euro- 
päischen olkern. - 18. indisches. - 
19. Das Mobiliar derostasiatischen Cultur- 
volker. - 20. Rückblick. - Literatur.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.