MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XI (1876 / 125)

 
Unbekannt. 
Niellirtes Goldschmiedornamenl. Unten eine Landschaft mit einem Hirten. 8. (2876) 
Unbekannt. 
Niellirtes Goldschrniedornament. Ein Papagei in einem Rund. Die Ecken oben mit Orna- 
menten, unten mit Waifentrophäen ausgefüllt. kl. 8. (2892) 
FRANZÜSISCHE SCHULE. 
Guillaume de la Quewellerie. 
6 Bl. Niellirte Goldschmiedverzierungen. Kreuze, Broschen, Steinfassungen, Details für 
Ringe u. dgl. Weiss auf schwarzem Grunde. Bez.: GDLQ. Der Titel ein Zierschild 
mit der Inschrift: Ni capis, non cnrpis. Guilhelmus de la Quewellerie fecit A(nn)o DfJi 
Clf).lQ.CXI (1611), umgeben von niellirten Ornamenten. Unten: Wilh. Janss. ex. Amster. 
H. 71-73, Br. 69"". (2735) 
Jean Toutin. 
4 Bl. Verschiedene Figürliche Darstellungen, darüber niellirte Goldschmiedverzierungen. 
161g. Titel und Nr. 4-6. 8. (2676) 
Nnansuiinntscus SCHULE. 
P-n-x- 
QGoD 
Juwelengehunge mit dem Monogramm Christi (JHS). Für Ausführung in Email und Niello 
bestimmt. Unten ein Vogelfänger und ein Fischer. (2871) 
b) PUNZENARBEITEN. 
(Omamenrale und jigurale Darstellungen ßlr Ausßihrung in getriebener Arbeit.) 
Dnurscna Scuuuz. 
Paul Flint. 
Renaissancekelch für Ausführung in getriebener Arbeit. Bezeichnet mit P. V. N. Punzen- 
arbeit. Fol. (2867) 
Reiche Becherverzierung. ln der Mitte ein Kameel in Landschaft. Punzenarbeit. Ohne 
Zeichen. 4.. (2860) 
Reiche Becherverzierung. ln der Mitte ein Tiger in Landschaft. Punzenarbeit. Ohne 
Zeichen. 4. (2861) 
6 B1. Eine, zwei und drei Cartouchen mit Landschaften, Thieren u. dgl. zur Verzierung 
von Bechern. Gepunzt. qu. 4. (28583 
Unbekannt. 
15 Bl. Gefässe und Gefässtheile. 'Punzenarbeiten. 1 Bl. auf Vorder- und Rückseite be- 
druckt. Fol. (2857) 
Unbekannt. 
Allegorieche Frauengestalt in Ornarnentumrahmung. Punzenarbeit in Cantourmanier. 4. 
(18622) 
Unbekannt. 
5 Bl. Schalenzeichnungen mit tiguralen Darstellungen: Josef deutet Pharads Traum, die 
drei Jünglinge im Feuerofen, Daniel in der Lowengrube, ein Gastmal und ein wilder 
Mann unter Thieren. Gepunzt. Rund. Durchm. 0'120". (1759) 
NlEDERLÄNDlSCl-IE SCHULE. 
Jan Ludmn d. J. 
Porträtbüste des J. Vondelius in einer Nische. Oben: Omnibus, vorne am Sockel ein 
Schwan mit der Umschrift: Olor Batavus, links: Opus mallei per J. Lutma. Fol. Pun- 
zenarbeit. (2808) Geschenk des Herrn Prof. Radnitzky.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.