MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XI (1876 / 127)

Salvetnt: Ueber keramische Decoration und Emaiiiage. Zwei Abhandlungen, aus 
dem Französischen übersetzt. (Wien, Braumüller.) Preis i i]. 20 kr. - 2 Mk. 40 Pf. 
Brllllu Bllnher: Geschichte der technischen Künste. i. Band mit zahlreichen Abbild. 
(Stuttgart, Spemsnn, 1876.) Preis 9 H. - x8 Mk. 
Bruno Sucher: Die Kunst im Handwerk. Vademecum fnr Besucher kunstgewerblicher 
Museen etc. (Wien, Braumüller, 1872.) Preis l H. 50 kr. - 3 Mk. 
Bruno Bueher und A. Gnsutli: Das Kunsthandwerk. Sammlung mustergiltiger kunst- 
gewerbliaher Gegenstände aller Zeiten. (Stuttgart, Spemann.) Jährlich I5 Hefte 
ä i H. - 2 Mk. 
Mittheiiungen des k. k. Oestierr. Museums für Kunst und Industrie. (Monat- 
schrift für Kunst und Kunstgewerbe.) Redacteur Br. Bücher. Erscheint seit 1865. 
Monatlich x Heft von t-N], Bogen. (Oesterr. Museum und C. Gerolrfs Sohn.) 
Pränumerstionspreis jährlich 4 H. - 8 Mk. 
Vor Ostern werden noch erscheinen: 
Pfllf. Ä. Hllllßr: Architektonische Styiiehre für Gewerbe- und Fortbildungsschulen. 
Mit Unterstützung des k. k. Unterrichts-Ministeriums herausgegeben. Mit Holz- 
sehnitten reich illustrirt. (Wien, Höider.) 
Prof. A. HIIIIQPZ Wandtaleln der griechischen Säuienordnungen. (Wien, Holder.) 
Prof. Sturm: Hgurale Vignetten, in chromolithographirten Blättern. im Auftrage des 
k. k. Handels-Ministeriums. Für kunstgewerbliche Fachschulen und für Decorations- 
arbeiten an Gefiiss- und Wandfliesen. (Oesterr. Museum.) - 
Das Verzeichniss der im Oesterr. Museum verkäuflichen Gypsabgüsse und Pho- 
tographien ist im Museum unentgeltlich zu haben. 
Selblhuhg du: 0mm. llunounl. 
lnrhdnmkuel von Cnrl summa um m Wien.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.