MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XI (1876 / 133)

13 
Rock. D. Textile fabrics. With numeros woodcuts. [South Kensington Museum art hand- 
books Nr. 1.] London, Chapmann 81 Hall, 1876. 8. (4981) 
Rornana, Lucretin. Ornamente nobile per ogni gentil matrona dove si contiene havari 
frisi d'iniinita bellezzag. . . . . con ponti in arin fiamenghi . . . il quinto volume de' 
suoi Lauori. Dedicato alle virtuose donne. In Venetia. appresso Lessandro de Vecchi 
1620. in Heliotyp. Nachbildung von C. Jacobi, Venedig. n. J. [1876.] (SIZKL) 
Stock 6: Moran d. Album de passemenleriespour meubles. Abbildungen und Original- 
muster. gr. F ol. (4895) Geschenk. 
Vecellio, Cesare. Corona delle nobili et virtuose donne. ln Venezia, Appresao Cesare 
Vecellio, in Merzaria 1600. qu. 4. Photolithogr. Reproduction des Originlles. (5oo6.) 
Costüme. 
Lütllemand, Fritz. Die k. k. osterreichixche Armee im Laufe zweier Jahrhunderte. Ge- 
zeichnet und lithographirt von Fritz PAIIemand, herausgeg. in 4c colorirten Blättern 
von J. Bermann d: Sohn in Wien. qu. Fol. (4881.) [Aus dem Nachlasse der k. k. 
Porzellanfabrik] 
Blanc, M. Charles. L'art dans la parure et dans le vetement. Paris, Renuuard, 1875. 
8- (47179 
Hogenberg, Nic. The procession of pope Clernent VII. und the ernperor Charles V. 
after the coronation at Bologna on the 24154 February 1530. Designed and engraved 
by Nicolas Hogenberg and now reproduced in facsimile. With an historical intro- 
duction by Sir William Stirling Maxwell, Baronet. 1875. Edingburgh: Edmonston 
61 Douglas. F01. [Nr. 55 von 250.] (4711.) 
Jacquemin, Raphael. Histoire genärale du costume civil, religieux et milltaire du IV. 
au XIX. siäcle [315-1815] Tome premier. Paris, L'Auteur, rue Royer-Collard, 16. 
Fol. (5112. - 
Racinet, A. Le costume historique. Cinq cents planches, trois cents en couleurs, or et 
argent. Deux cents en camaieu. Avec des noticea explicatives et une etude historique. 
Paris, librairie de Firrnin Didot et (10., 1876, 4. (5114,) 
Rost G. E. Trachten der Berg- und Hüttenleute im Königreiche Sachsen. Die nwesten 
Veränderungen bei den ersten sechs Classen enthaltend, als zweite Ausgabe und Anhang 
zu der Originalausgabe von G. E. Rost in Freiberg. (6 color. Taf.) Freiberg, G. E. 
Rost, 1844. 4. (5111.) Geschenk. 
VIII. Email. ß 
Bulliot, J.-G. et H. de Fontenay. L'art de. Pemaillerie chez ies lilduens avant Yere 
chretienne. Paris, Champion, 1875. 8. (4768) 
Labarte, Jules. Recherches sur la peinture en ernail dans Pantiquite et au moyen age. 
Paris, Didron, 1856. 4. (5024) 
Thoms, P. P. A Dissertation on the ancient Chinese Vases o! the Shang Dynasty, from 
1743 to 14.96, B. C. lllustrated wilh 4:1 Chinese Wood Engravings. London, J. Gilhert, 
1851. 8. (4879) 
X. Schrift, Druck, graphische Künste. 
Schrift. 
Astle, Thomas. The origin and Progress ofwriting, as weil hieruglyphic as eiementary, 
illustrated by engravings taken from xnarbles, manuscripts und charters, ancient and 
modern: also some account of the origin and progress of printing. London, Chatto 
and Windus, 1876. 4. (4938) 4 
H u g, J. Leonhard. Die Erlindung der Buchstabenschrift, ihr Zustand und frühester Gebrauch 
im Alrerthum. Mit Hinsicht auf die neuesten Untersuchungen über den Homer. Ulm, 
Wohler, 1801, 4. (4.900) Geschenk. 
Jnmard, M. Les rnonurnents de la geographie ou recueil d'anciennes cartes europöennes 
et ogientales . . . . publies en facsimile de la grandeur des originaux. Paris, Duprat. 
513 .) 
Soeiinecken, F. Die Rundschrift. Methodische Anleitung zum Selbstunterricht und zum 
Gebrauche in Schulen, mit einem Vorworte von F. Reuleaux. Nebst 1 Sortiment 
Federn. Remscheid, Soenecken, 1875. u. 4. (4856) 
Steidinger, J. Vorlege-Blätter für Run schritt. 3. Aufl. Basel, Chr. Meyri. [1875.] 
qu- 4- (47440 
Neuber, Carl Stickerei-Monogramme, entworfen und gezeichnet von. Wien, Selbstver- 
lag. [1875] qu. Fol. (4854) Geschenk des Autors.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.