MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe III (1888 / 7)

i 
Arbeiter und Lehrlinge. (Neues Schweiz. 
GewerbebL, er, n.) 
Farbenwahrnehmungen. (Corresp-Bl. z. D. 
Maler-Jourm, zi; n. H. W. Vogel in der 
INaturw. Rundschaut.) 
Herz, M. Arabische Ornamente. (ln magyar. 
Sprache.) (Mtlveszi lpar, 1888, z.) 
Kunst, Die, im Dienste des Kleingewerbes. 
(Corresp.-Bl. z.D.Maler-Journ.. 2x.) 
Kunstgewerbe, Das, und seine Aufgabe. 
(Gewerbebl. aus Württemberg, i9.) 
- -- (Oberosterr. Gewerbebund, u.) 
Leitsehuh, F. Aus den Schatzen der 
konigl. Bibliothek zu Bamberg. l. Bd. Fol. 
(27 Lichtdn-Taf. mit n S. Text.) Bam- 
berg, Buchner. M. 40. 
Luthmer, F. Malerische Innenräume der 
Gegenwart und Vergangenheit. ln Auf- 
nahmen nach der Natur. Fortsetzung des 
Werkes: nMalerische lnnenraume mo- 
derner Wohnungenu, erweitert durch Her- 
anziehung ausgezeichneter Beispiele der 
Innen-Architektur des i6., I7. u. 18. Jahrh. 
In 5 Liefergn, gr. Fol. (5 Lichtdr-Taf.) 
Frankfurt a. M., Keller. M. 5. 
Poesie deIPArtigiano: _raccolta di disegni 
ornamentali per l'arte applicaia, di G. Ge- 
lati. Anno l, N0. i (1 novembre 1887). 
Torino, tip. lit. Camilla e Bertolero 1888. 
4". fig. p. 4. Cent. to il numero. 
Preis-Ausschreibung f. d. Kaiser-Jubiläums- 
Ausstellung in Brünn. (Mittheil. d. Mahr. 
Gewerbe-Mus, 5.) 
Radisics, E. Orientalische Skizzen und 
Entwürfe. (ln magyar. Sprache.) (Mtlveszi 
lpar, 1888, z.) 
Recueil des oeuvres de J. A. Meisscinnier, 
peintre, sculpteunarehitecte et dessinateur 
de la chambre et eabinet du roy, conte- 
nant un grand nombre de motifs parmi 
lesquels on remarque: chandeliers de 
sculpture en argent, ornements rocaille, 
chandcliers rocaille, parties de cadres, 
ecritoires et porcelaines etc. etc., ä l'usage 
des arehitectea et decorateurs, joailliers 
et orfevres, ebenisies etc. Paris, E. Rou- 
veyre. lr. 6a. 
Recueil des ueuvres de Gilles-Marie Op- 
penord, premier architecte de Mgr. le 
duc d'Orleans, regent du royaume, eon- 
tenani deux mille moiifs avec fruginents 
de consoles, agrafes, cartela, trophees, 
portes, autels, chandeliers, lutrins, giran- 
doles, etc" i l'usage des architectes et 
deeorateurs, joailliers et orfevres, ebe- 
nistes, etc. Paris, E. Rouveyre. (r. 6c. 
Schliepmann, H. Die Kunstauffassung 
des Rococo. (Corresp.-Bl. z. D. Maler- 
Journ., 19.) _ 
Ste inach, H. Maschine und Handarbeit. 
(Wieclüs Gew.-Zrg., 19.) _ A 
Stockbauer, J. Die Verbreitung ostasia- 
tischer Kunst in Europa. (Bayer. Gew.- 
Ztg., n.) 
- - Wand und Decke des Rococo und 
des Classieismus. (D. Maler-Jourm, 3.) 
Vachon, M. Rapports sur les musees et 
les ecoles d'art industriel et sur la situa- 
tion des industrie artistiques en Belgique 
et en Hollande. Missions de 1888 (Fevrier- 
mars). 4'. x51 p. Paris, Quantin. 
II. Architektur. Sculptur. 
Baldoria, N. Un avorio del Museo Va- 
ticano. (Archivio storico dell' arte, 4.) 
Eisenberg, L. Allerlei Denkmäler. (Allg. 
Kunstchronik, er.) 
Martersäule in Hietzing. (Monatsbliitt des 
Alterthumsvereines zu Wien, ll, 6.) 
Pottier. ljemploi et la fabrication des 
statuettes de terre cuite dans Vantiquite. 
(Revue des arts decon, li.) 
Schnutgen, Brustbild aus vergoldetcm 
Kupfer u. Elfenbein, italienisch, i4. Jahrh. 
(Zeitschr. für christl. Kunst, 3.) 
Schumann. P. Farbige Bildwerke. 
Kunstwari, 14.) 
Schwaathalefs Giebelfelder der Walhalla 
nach den Prachtsticiien von A. Schleieh. 
i Bl. in Photozinkogr. qu. Fol. Regens- 
burg, Verlagsanstalt. 10 Pfg. 
(Der 
111. Malerei. Lackmalerei. Glas- 
malerei. Mosaik. 
Deckengemälde, Die romanischen, der Kirche 
von Zillis in Graubünden. (ChristLKunst- 
blau, 6.) 
Freystedtl. Ueber Glasmalerei. (Der Co- 
lorist, 43; n. lDiamantc.) 
Handbücher, Ueber, der Aquarellmalerei. 
(Allg. Kunstchronik, zi.) 
Leitschuh, F., siehe Gruppe l. 
Linke, F. Zuschrift. [Zu: J. Horadam, 
eDas chem. Verhalten der Oelfarben zu 
einander u. s. w.i] (Keimk Techn. Mitth. 
für Malerei, 49, 50.) 
Pecht, Fr. Haberlin's Malereien im Insel- 
hütel bei Konstanz. (Allg. Ztg., i44, Beil.) 
Volbehr, Th. Ein Todesbild. (Anz. des 
German. Nationalmus, 9.) 
Watteau, Antoine. Deeorationen und Ma- 
lereien. Auswahl in 60 Taf. (ln 5 Liefgn.) 
t. Liefg. Fol. iz Taf. Berlin, Wasmuth. 
M. 3. 
IV. Textile Kunst. Costüme. Feste. 
Leder- und Buchbinder-Arbeiten. 
Fischbach, F. 
Hausindustrie. 
Gew.-Miis., 5.) 
Havell, E. B. Die Industrie der bedruckten 
indischen Kattune. (Bayer. Gew.-Ztg., lo.) 
Ree, P. J. Ein Bucheinband vorn J. 1529. 
(Anz. des German. Nationalmus., 9.) 
Spitzenkloppel-lndustrie, ist die, noch lebens- 
ßhig? (Handelsmuaeum, n.) 
Die schweizer. Teppich- 
(Mittheil. des Nordbohrn.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.