MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe IV (1889 / 4)

364 
Roittiers; Thomas Germain, Frangois- 
Thomas Germain, et regroduits d'apres 
les dessins originaux de la Bibliotheque 
nationale. Paris, E. Rouveyre. fr. 80. 
Cougny, G. Bijoux italiens, allemands et 
hongrois de Pepoque de la Renaissance 
ayent figure ä Pexposition d'orfevrerie de 
Budapest. Texte histor. et descript. 4'. 
11 p. et planches. Paris, Libr. centrale 
des beaux arts. , 
Gerrnain, Pierre. Elements düzrfevrerie, 
divises en deux parties de einqunnte 
feuillee chucune. l. et Il. parties. z vol. 
18". Paris, Rouveyre. 
Hartwig, P. Der Schatz des St. Dionysien- 
capitels zu Enger in Westpbalen im kon. 
Kunstgewerhe-Museum zu Berlin. (Allg. 
Zlg., 3:, Beil.) 
X. Heraldik. Sphragistik. Numis- 
matik. Gemmenkunde. 
Bahrfeldt, E. Das Münzwesen der Mark 
Brandenburg von den ältesten Zeiten bis 
zum Anfange der Regierung der Hohen- 
zollern. Mit 12 Münv, 6 Siegeltafeln und 
einer Karte. 4'. X, 31.1 S. Berlin, Kubl. 
M. za. 
Biedermann, Freih. v. Schwerdeutige 
Wappenliguren. (Jahr-b. der lt. k. herald. 
Gesellschaft in Wien, XVlll.) 
Broeclt. Van den. Nurnismatique bruxel- 
loise. liltude sur les jemns de la famille 
Van der Not (XVß et XVllß aiecles.) (Re- 
vue beige de DUFDISHIIL, XLV, 1.) 
Bjüderlin, R. Emanuel Frohen von Basel 
und die Medaillen auf den Sieg des 
Großen Kurfürsten bei Fzhrbellin 1675. 
(Bull. de ln Soc. suisse de Numismatique, 
1888, 11, n.) 
Liebenau, Th. v. Die angeblichen Münzen 
von Gersau und Tessin. (Bull. de la Soc. 
suisse de Numismet._ 1888, 11, 1a.) 
Morel, J. Bemerkungen zum Basler Siegel. 
(Archives heruld. suisses, 25.) 
Nahuys. Les monnaies du royaume des 
Pays-Bas. (Revue beige de NumismaL, 
XLV, 1.) 
Revue bist. et heraldique mensuelle. publ. 
sous la direction de M. A. de B0 er de 
Choisy. T. ICLNU 1 (Janv. 1889). 8 . 38 p. 
Paris, impr. Ramolini. Abonn. ann.: 
France et Algerie fr. 12; etr. et colonies 
fr. 15. 
Russi, N. Cristoforo Geremia. 
storico dell' arte, X.) 
Venturi, A. Sperandio da Mantova. (Ar- 
cbivio storico delParte, X.) 
(Archivio 
XI. Ausstellungen. Topographie. 
Museagraphie. 
Ru ep p r e c h t, Chr. Bibliothek-Handbuch 
für kunstgewerbl. Schulen (Museen). gr. 8". 
60 S. München, Selbstverlag. M. 1-20. 
Barcelona. 
- Erculei , Raifaele. L'Art retrospectif 
i PExposition de Barcelone. (Courrier de 
Pan, m.) 
- - Ulixposition de Barcelone. (Hanne 
scienliüque et industrielle par Louis Fi- 
guier, XXXll.) 
Berlin. 
- Hartwig, P., siehe Gruppe IX. 
Besangon. 
- Castan, A. Histoire et description des 
rnusees de la ville de Besangon. 8". 204 p. 
Paris, impr. Plon, Nourrit 81 Co. 
B r u s sel. 
- Exposition des Sciences et de l'Industrie 
au Grund Concnurs de Firuxelles. (Uannee 
scientilique et industrielle per Louis Fi- 
guier, XXXII.) i 
Eichstatt. 
- Schlecht. Jos. Zur Kunstgeschichte 
der Stadt Eichsnltt. Vortrag, gehalten 
auf der Generalversarnmlung der Gnrres- 
Gesellschaft zu Eichstatt am 25. Septbr. 
1888. gr. 8". 52 S. Eichstätt, Bronner. 
M. 1. 
Klnsterneuburg. 
- 11g. A. Die Vollendung des Museums 
m Klosterneuburg. (Die Presse, 65.) 
K o p e n h a g e n. 
- Uexposition scandinave. (Uannee scienti- 
Hque et industrielle par Louis Figuier, 
XXXlI.) 
Lai bach. 
- Radics, P. v. Museen in Krain. Ge- 
schichtserinnerungen zur Erölfnung des 
Landesmuseums w Rudolphinurn: inLaibach 
am z. Dec. 1338. (Allg. Kunstchrunik, 4.) 
München. 
- Leisching, E. Die deuxsch-netionale 
Kunstgewerbe- Ausstellung in München 
1888. (Blauer f. Kunstgewerbe, XVlll, z.) 
Paris. 
- Darcel, A. La collection de M. Ernest 
Odiot. (Gaz. des beaux-arts, mars.) 
- (Lustelot, A. de.) Expositious diverses, 
peintres-graveurs, societe des aquarellistes 
franpuis. (G22. des beaux-arta, mars.) 
R o rn. 
- Musee national des Antiquites, "a Rome. 
(Courrier de l'art, 9.) 
Hiezu als Beilage: 
Jahresbericht des k. k. Oesterr. Museums für Kunst und Industrie 
für 1888. 
Für die Redacüon verantwortlich: J. Fuhren-ü: und F. Ritter. 
Selbstverlag du k. k. Oeelerr. Museum! Ext Kunlt und Indultrie. 
Buchdrucker!!! von cm Geruhfl Bahn n. Wien.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.