MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe IV (1889 / 5)

MITTHEILUN GEN 
DES 
K. K. OESTERREICH. MUSEUMS 
KUNST UND INDUSTRIE. 
Monatschrifüüäkmlihstgewerbe. 
Herausgegeben und redigirt durch die Direction des k. k. Oesterr. Museums. 
Im Commissionsverlag von Cnrl Gerohfs Sohn in Wien. 
Abonnementspreis per Jahr (i. 4.- 
 
Nr. 41. (284) WIEN, Mai 1289. N. F. IV. Jahrgi 
_ 
lnhnlt: Unsere Jubiläums-Ausstellung. Von Bruno Bucher. - Das Frauenberger Glas von Caspar Leh- 
mann. Vnn A. 11g. - Cnsa Faruesina. Von Prof. Dr. Josef Bayer. (Schlusm) - Angelegenheiten 
des Oesxerr. Museums und der mit demselben verbundenen lnsmuxe. ä Lilerllurbericht. - 
Bibliographie de: Kunslgewerbes. - Notiz, 
 
 
Unsere Jubiläums-Ausstellung. 
Von Bruno B uc h e r. 
Die Ausstellung moderner Arbeiten aus Oesterreich, welche gegen- 
wärtig in elf Räumen des Museumsgebäudes stattfindet, ruft vor Allem 
die Erinnerung an diejenige wach, welche im Winter i87if72 zur Feier 
der Eröffnung eben dieses Gebäudes veranstaltet worden war. Handelte 
es sich damals gewissermaßen um ein Programm, um die allgemein ver- 
ständliche Darlegung der praktischen Ziele, welche sich die noch junge 
Anstalt und die erst seit drei Jahren ihr angefügte Schule gesteckt hatten, 
so können diesmal die Erfolge einer fünfundzwanzigjährigen Thätigkeit 
gezeigt werden. Damals war der Kreis von Industriellen und Kunsthand- 
werkern, welche sich den Bestrebungen des Museums angeschlossen 
hatten, noch klein, und nur schüchtern, versuchsweise, wagten sich 
manche, lange Zeit in Vergessenheit gerathene Arten der Bearbeitung 
oder Verschönerung wieder hervor; heute zählt ein jeder Zweig des 
Kunstgewerbes eine stattliche Schaar ausgezeichneter Vertreter, und gibt 
es kaum eine Kunstweise, die sich nicht völlig eingebürgert hätte. 
Ebenso hat sich die Kunstgewerbeschule aus den damaligen bescheidenen 
Anfängen zu einem umfangreichen, mannigfach gegliederten Institut ent- 
wickelt, um welches sich Lehranstalten für die einzelnen Fächer, über 
alle Kronländer zerstreut. gruppiren. Die Reformbewegung hat sich in 
dem gleichen Maße vertieft und ausgebreitet, künstlerisches Wissen und 
Jahrg. 1889. 8
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.