MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XIII (1878 / 154)

127 
nung am zo. Juni 1875 im Ganzen 209 Nummern kunstgewerblicher 
Objecte geliehen und seither ab und zu kleinere Collectionen. 
In Verbindung mit der gewerblichen Ausstellung zu Mährisch- 
Trlibau (August 1875) wurde eine Wanderausstellung des Museums ver- 
anstaltet, zu der 250 Objecte gesandt wurden. 
Mit der gewerblichen Regionalausstellung in Iglau (August 1877) 
war eine durch 346 Objecte beschickte Wanderausstellung des Museums 
in Verbindung. 
Eine kleine Ausstellung textiler Objecte des Orientes fand während 
der Pfingstfeiertage 1877 in Sternberg statt. 
Eine Folge der gewerblichen und Wanderausstellung in Mährisch- 
Trlibau war die Gründung einer permanenten Ausstellung des dortigen 
Fortbildungsvereines mit Neujahr 1877. Dieselbe wird vom Museum der- 
art dotirt, dass alle zwei Monate (anfangs alle vier Wochen) eine Serie 
kunstgewerblicher Vorbilder, bestehend aus 25 Gegenständen und 25 Kunst- 
blättern, durch eine neue Collection vom gleichen Umfange ersetzt wird. 
Auch hat sich das rnährische Gewerhemuseum an der Ausstellung 
von Bucheinbänden, welche die Fachschule für Goldschmiedekunst und 
verwandte Gewerbe in Prag 1876 veranstaltete, mit 28 Gegenständen 
direct und an der Kunst- und Kunstgewerbe-Ausstellung in München 
1876 indirect durch den Hofschlosser Biro in Wien und Bildhauer 
Dressler in Brünn betheiligt. 
7. Publicationen. 
So sehr die Direction die Wichtigkeit dieser Abtheilung ihrer Ziele 
erkennt, musste sich dieselbe bisher wesentlich auf die nothwendigen amt- 
lichen Publicationen beschränken. 
Bisher sind erschienen: 
1. Erster Bericht, erstattet von der Direction im Jahre 1875. 8. 
2. Wegweiser durch die Specialausstellung für Thonwaaren-Industrie 
im mährischen Gewerbemuseum in Brünn. Verfasst von Heinrich Frau- 
berger, Custos, herausgegeben von der Direction in Brünn 1876. Preis 
20 kr. 74 Seiten. 8. 
3. Zweiter Bericht, erstattet von der Direction im Jahre 1876. 8. 
4.. Alte Fächer, aus der Specialausstellung im mährischen Gewerbe- 
museum ausgewählt. Nach den Originalen photographirt von Josef Kurz- 
feld. Mit einer Einleitung und Beschreibung versehen von Heinrich 
Frauberger, Custos, herausgegeben von der Direction in Brünn 1877. 
23 Fächer auf iz Blatt. 8. Preis 8 H. 
5. Dritter Bericht, erstattet von der Direction im Jahre 1877. 8. 
Uebrigens wird Heissig Materiale gesammelt zu künftigen Publi- 
cationen, und werden auch Vorbereitungen getroiten, um regelmässige 
Mittheilungen des Museums in nächster Zeit erscheinen lassen zu können.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.