MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XIII (1878 / 156)

Vinck, Les Portraits de Marie-Antoinette. l. - Ceresole, La Ci d'oro ä Venise. 
- Montrosier. La Peinture militaire en 187i}. - Loiseleur, lSuste et statuettes 
de Gerrnain Pilon. - Bibliographie. - Chronique. (Mit Kunstbeilagen.) 
Blätter für Kunstgewerbe. Begründet von Val. Teirich, redigirt von J. Storck. 
Vll. Wien 1877. Hefl 5-7. 
11g, Von alten deutschen Gläsern. - Von der Weltausstellung in Paris. - Spelle- 
Werk. - Bronze-Mßrser. - Stoke-upon-Trent. l. (Mit Kunstbeilagen.) 
9820806 des Besitz-Arte. Paris 1878.; Nr. 6-8. 
Gonse, Coup d'oeil ä vol d'oiseau sur PExposition universelle. - Reiset, Une 
Visite aux Musees de Londres en 1875: La National Gallery (109 et dem. art.) - 
De Beaumont, Armes meconnues. - Mantz, Gustave Conrbet (18 et 2G art.) - 
Duranty, Daumier (28 et dern. am). - De Liesville, Exposition universelle: 
Uexposition historique de l'art ancien. - De Montaiglon, La Sculpture ä PExpov 
sition universelle. - Exposition universelle: Les Ecoles etrangeres de peinture; Alle- 
magne, Suede, Nervige, Danernark, Russie, Hollnnde, par Duranty; l'Autricbe- 
Hongrie, par Lefort. - Roger-Ballu, Le Salon de 1878. -- Gonse, Engen: 
Fromentin, peintre et ecrivain. (zß art.) - Mnntz, La Renaissance e. la cour des 
papes (31 art.): La Sculpture pendant le regne de Pie ll. - Raye 1, Exposition uni- 
verselle: L'art grec au Trocadero (19! art.) - Blanc, Les Fresques de Veronese 
au chiteau de Masere (suite et iin). - Gonse, Le Portrait de Dom Gueranger, 
Abbe de Solesmes. '- Paliard, La Petite Madonne d'Orleans. - Bibliographie. (Mit 
Kunstbeilngen.) 
Der Kirohensohmnck. Blatter des christlichen Kunstvereines der Diocese Seekau. 1878. 
Nr. 6-8. 
Die Grabstatte Herzogs Ernst des Eisernen. -- Petschnig, Eine romanische 
Sculptur. - Der König der lnstrumente. (Forts) - Die Kirche S1. Lorenzen im Mürza 
thale. - Die Barbarakirche zu Tschadram und ihr Altärchen. (Mit Abbild.) 
Kunst. und Gewerbe. Wochenschrift zur Förderung deutscher Kunst-Industrie. Heraus- 
gegeben vom Bayrischen Gewerbemuseum zu Nürnberg. Redig. von Dr. O. v. Schorn. 
1878. Nr. 22-23. t 
Stockbauer, Ausstellung von Gold- und Silberwnnren in Glntlnd. -- Bera 
lepsch, Etwas über Schweizer Glasmalerei. - Schneider, Zur Gestaltung des 
Ringes vom Mittelalter bis in die Neuzeit. - Aus dem Nürnberger Gewerbeleben 
des 16. Jahrhunderts. Das Meisterstuck. Die Schau. - Museen. Vereine, Schulen, 
Ausstellungen etc. - Kleine Nachrichten. (Mitkunatbeilngem) 
Hiezu als Beiblatt: 
littheiinngen des Bayr. Gewerbemneenma. Nr. 12-17. 
llttheilnngen der k. k. OentnJ-Oomniisaion zur Erforschung und Erhaltung 
der Knneb- und historischen Denkmals. Red.: Dr. K. Lind. Neue Folge. IV. Bd. 
Heft 2. Wien, 1878. 
Bock, Klausen in Tyrol, seine Kunstschatze und Monumente. - Jenny, Das höl- 
zerne Vortrngekreuz in Rankweil. - Trapp, Eine heidnische Grabstatte im Innern 
der Stadt Brünn. - Trupp, Praehistorischc Funde nlchst Lundenburg-Bernhnrts- 
thal. - llg, Kunsttapographische Reisenotizen. l. - lWinkler, Mittelalterliche 
Grabdenkmale in Oberösterreich. V. - Glavinic, lnschriften aus Salona. - Notizen. 
(Mit Kunstheilagen.) 
Zeitschrift den Knnstgerwerbevereins in München, 1878. Heft 5-8. 
Sepp, Ursprung der Glasmalerei. (Ports) - Lange, Die Kunst ewerbe-Aus- 
stellung zu Amsterdam im Jahre 1877. (Forts. und Schluss.) - Versc iedenes. (Mit 
lrtiat. Beilagen.) 
Zeitschrift für bildende Kunst. Herausgegeben von Prof. Dr. C. v. Lützow Xlll. 
Leipzig 1878. Heft 9-11. 
Thausing, Tizian und die Herzogin Eleonora von Urbino. r Bubeck, Das 
bürgerliche Wohnhaus des 16. und 17. Jahrh. in Belgien. (Schluss) - Die Statue 
des Phidias von Johannes Schilling, Museum zu Leipzig. - Dohme, Studien zur 
Architekturgeschichte des 17. und 18. Jahrhunderts. - v, Donop, Briefe von Bona- 
ventura Genelli und Karl Rahl. (Form) - Woltmnnn, Zur Geschichte der Karo- 
lingischen Miniaturrnalerei. - Wolf. Ein wiedergefundenes Gemllde von Gentilc 
Bellini. - Prachtwerk über Laxenburg. - Janitschek, Die neue Vasen-Ausgabe. 
- Berggruen, Jüngere Wiener Maler. I. - Kunstliterntur. - Notizen. (Mir 
Kunstbeilagen .)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.