MAK
SIEGEL. Avers und Revers des Münzsiegels Leopolds VI. 400; Siegel Ulrichs von 
Liechtenstein, 1270, 402; Siegel des Königs David II. von Schottland 408. 
SILBER-UND GOLDSCI-IMIEDEARBEITEN.Körbchen, Neusilber mitEmailauflagen 
von Margarete l'Allemand (Schule A.v0n Stark) 1 14; Kassette aus Silber von Frank SJ-Iarper 
(Kunstschule in Birmingham) 182; Goldemaildose mit Erzherzog Carl in der Bataille de 
Souabe, 1799, 382; Dose mit Ornamenten und Ranken in Goldrelief mit zwei Miniatur- 
porträts 382; Dose aus Goldemail mit der Miniatur des Kaisers Franz 383; Paziiikale aus 
der geistlichen Schatzkammer der I-Iofkapelle in Wien, V0rder- und Rückseite 440; 
Kristallmonstranz von Kaiser Karl VI. 1725 geopfert (Schatzkammer von Mariazell) 442; 
Kristallmonstranz von Kaiser Leopold I. 1665 geopfert (Schatzkammervon Mariazell) 443; 
Meßkelch von 1727 (Domkapitel von Sankt Veit, Prag) 444; Trauungsbecher von 1712 
450; Meßkelch von Jan Brom, Utrecht 454. 
TEXTILE S. Skizze zu einer Tapete üir ein Kinderzimmer von F. Zeymer (Schule 
Hoffmann) 99; Spezialkurs für Kunstweberei: Schreibmappe in Kunstweberei, Entwurf von 
Ugo Zovetti, Ausführung von Ernilie Schöberle 115; Kissen in Srnyrna-Knüpftechnik, Ent- 
wurf von Franz Sieber, ausgeführt von Karoline Lichtblau 1 16; Kunstweberei mit dem öster- 
reichischen Wappen, gezeichnet und ausgeführt von Grete Gottmann 117; Maria mit dem 
Kinde und der heiligen Anna, Gobelin (Privatbesitz in Wien) 131; Umhängtuch, Seiden- 
mousseline mit Stickerei (Erzherzogin Marie) 3 75 ; Schabracke aus G0ldstoffmitGoldstickerei, 
bei der Krönung Kaiser Franz I., 1792, verwendet (Oberststallmeisteramt) 377; Kaffeetuch, 
rot-weiß, mit der eingewebten Darstellung Erzherzog Carls in der Schlacht bei Aspern 379; 
Kasel, 1760, aus der Schatzkammer von lVIariazell 441; Kasel, Goldstickerei auf roter Seide 
(Olmützer Domschatz) 445; Kasel aus der ehemaligen J esuitenkirche in Münster 449; 
Kirchlicher Stoff, entworfen v0nJ. Lichtenberg, ausgeführt von F. J. Casaretto in Krefeld 456; 
Arbeiten aus der Ausstellung der k. k. Fachschule für Kunststickerei in Wien: Richelieu- 
Stickerei aus weißem Batistleinen 470; Studie in Locken- und Zopfstich von Fräulein 
F. del Zopp 470; Studien in Nadelmalerei von Fräulein N. von Stepski 471; Mantel aus 
Rohseide mit russischem Leinendurchbruch 472; Teil eines Gartenschirmes in Leinen- 
applikation auf englischer Leinwand 473; Kinderhäubchen, Durchbrucharbeit, Entwurf von 
Frau Luise Schinnerer 473; Kinderhäubchen, Entwurf von Fräulein I-Iofmanninger 474; 
Läufer in Renaissancestich, Entwurf von Fräulein H. Schreyer 475 ; Erwerbungen des Öster- 
reichischen Museums aus der Sammlung Lipperheide: Leinenstreifen mit Seidenstickerei 
mit Klippelzacken, XVI. Jahrhundert 614; Teil eines Vorhangrandes, Leinen mit erhobener 
Weißstickerei, Durcharbeit und Macramespitze, italienisch, XVLJahrhundert 6 1 5 ; Macrame- 
spitze, italienisch, XVI. Jahrhundert 616; Leinenstreifen mit roter Seidenstickerei, deutsch, 
XVI. Jahrhundert 616; Leinenstreifen mit Seidenstickerei, ältere inselgriechische Arbeit 
unter italienischem Einflusse 617; Leinenstreifen mit roter Seidenstickerei, italienisch, XVI. 
bis XVII. Jahrhundert 617; Leinenstreifen mit Seidenstickerei, durchbruchartig zusammen- 
gezogener Grund, italienisch, XVI. bis XVII. Jahrhundert 618, 61g; Teil eines Kissens aus 
Leinwand mit grüner Seidenstickerei, italienisch, XVI. Jahrhundert 620; Kissen, Leinen mit 
roter Seide gestickt und mit gleichfarbige!" Knüpfarbeit, italienisch, XVI. Jahrhundert 621; 
Kleidereinsatz, gobelinartig in Wolle mit Leinenkette. Aus einem spätantik-ägyptischen 
Grabe 622; Kelchdecke, Leinen mit weißen Schnüren benäht und mit Goldstickerei, ober- 
italienisch, zweite Hälfte des XVII. Jahrhunderts 623. 
UHREN. I-Iöhen-Sonnenuhr des Erzherzogs Ferdinand von Tirol (I-Iofmuseum in 
Wien) 226. 
WAPPEN. Wappen der französischen Republik, 1905, 398; Krieger mit plastischem 
Feldzeichen 39g; Wappen des Herzogtums Kärnten, XIV. Jahrhundert, 401; Wappen des 
Bistums Salzburg, XIV. Jahrhundert, 401; Wappen von Castilien und Leon, 1244, 402; 
Geoifrey Plantagenet, 1151, 403; Wappenschild vom Grabmal William Longespee Earl of 
Salisbury, 1226, 404; Wappen von John Lackland 404; Wappen von England 404, 405; 
Wappen von St. Edward the Confessor 405; Wappen Richards II. 406; Wappen des heiligen
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.