MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe III (1888 / 12)

265 
und Frnnkreich als kunstgewerbliche Concurrenten, die reiche Zahl der Illustrationen, 
sowohl Pläne und Ansichten der Ausstellungsbauten, als Abbildungen einer Reihe der 
hervorregendsten Ausstellungsgegenstände, die w-Chronikc zu einer nützlichen, auch in 
späterer Zeit Werth behlltenden Publication. R-r. 
i- 
- Von J. v. Falke's nGeschichte des Deutschen Kunstgewerbes: sind 
kürzlich die Lieferungen 3 und 4 (Geschichte der deutschen Kunst 23, 2;) erschienen. 
In diesen beiden Heften ist die Geschichte des deutschen Kunstgewerbes in der Epoche 
des gothischen Stils und in der Zeit der Renaissance vollendet und bereits die Schil- 
derung der im I7. Jahrhundert sich vollziehenden stilistischen Wandlungen begonnen, 
so dnss also der Abschluss des Werkes in kurzer Frist zu gewärtigen steht. 
Bibliographie des Kunstgewerbes. 
(Vom 15. October bis 
I. Technik u. Allgemeines. Aesthetik. 
Kunstgeulerblicher Unterricht. 
Angers artiste. 1M annee N0 1, 6 octobre 
1888. 8'. ä z col., 16 p. Angers, impr. 
Poitevin et Scipion. Abonn. annuel: 5 fr.; 
un num. 15 cts. 
Brunner, Seh. L'art en ltalie au moyen- 
Age et h la Renaissance. Traduit de l'alle- 
nund par J. T. de Belloc. 8". 137 p. 
avec grav. Tours, Marne et Gls. 
Bucher, B. Hnuslleiß. (Blätter f. Kunst- 
gewerbe, XVII, 11.) 
Clericus, L. Der Comfort in seinem 
Knnpfe mit feindlichen Stilen u. Moden. 
(Bau- u. Kunstgem-Zrg. für das Deutsche 
Reich, z.) 
Coupri, E. Des principes de l'enseigne- 
ment dans Part applique ä l'industrie. 
8'. 53 p. Paris, Impr. Unsinger. z fr. 
Einßuss, Der, des Wohnhauses auf den 
Hausrath und auf das Kunstgewerbe. 
(Wieclüs Gew.-Ztg., 40.) 
Falke, J. v. Rococo. (Wiener Zlg., 262 ff.) 
Gurlitt, C. Das gewerbliche Schulwesen 
in Sachsen. (Die Gegenwart, XXXlV, 44.) 
Handwerltszeuge, Alte. (Bayer. Gew.-Ztg., 
2.1. 
Hlupastüclte, Die, der Zimmerdecoration. 
(Schweiz. GewerhebL, 44.) 
Kleiber, Max. Das projective Zeichnen 
nebst den für das [Zeichnen wichtigsten 
Aufgaben aus der ebenen Geumctrie. Im 
Auftrage der ltdnigl. Kunstgewerbeschule 
zu München herausg. S0 Vorlageblätter 
mit begleit. Text. Für gewerbl. Fortbil- 
dungssclrulen, Realschulen, Kunstgewerbe-, 
Baugewerk- und lndustrieschulen, sowie 
zum Selhstunterricht. Fol. Vlll, 94 S. mit 
eingedr. Fig. Stuttgart, F. Loewe. M. 1z. 
Kunstgewerbctag. Vom deutschen. (Wieck's 
Gew.-Ztg., 41.) _ ' 
Kunnsinn. Vorn, KaiserWrlhelm l. (Corresp- , 
Bl. z. D. Maler-Jourm, 4.4; n. d. rV. ZJ) l 
15. November 1888.) 
Lautz-Wiesbad en, Th. Die Beziehungen 
der Handwerkerschulen zur Oelfentlichlteit. 
(Zeirschr. f. gewerbl. Untern, 7.) 
Lessing, J. Das Arbeitsgebiet des Kunst- 
gewerbes. (Deutsche Rundschau, XV, z.) 
Ludwig, H. Das Kunstgewerhe in Straß- 
burg vor hundert Jahren. (Deutsche 
Kunstgevin-Ztg, z.) 
L üb k e, W. Geschiedenis der beeldendeKunst, 
voor Nederland hew. door A. W. Weiß- 
mann. Met een voorrede van C. Vosmaer. 
M]. 1, Arnsterd., Uitgevers-Maatsch. 
i-Elsevicnr 1-48 m. pl. B". Compl. in 
16 a8. ä H. o'8o. 
Maillard, E. L'Art ä Nantes au XIXC 
sieclc (peintres, dessinateurs, aquarellistes, 
sculpteurs architectes, graveurs, litho- 
grauhesn  5'. 352 p. avec frontisp. ill. 
Pans, Monnrer, 10 fr. 
Material für Kunsthandwerlter. (Corresp.- 
Blatt z. D. Maler-Jourm, 4t; n. d. rV- Z...) 
Neckelmann. Denkmäler der Renaissance 
in Dänemark. Ausgewählt von F. S. N., 
mit heschreib. Text von F. Meldahl. Fol. 
47 Lichtdn-Taf. mit Vlll, 19 S. Text. 
Berlin, Wasmuth. M. 50. 
nOrnBmCnLu Organ für den Zeichenunter- 
richt und das Kunstgewerbe. Hernusgeg. 
von J. Hauselmann. 1. Jahrg. Oct. 1888 
bis Sept. 1889. 1: Nrn. (B. mit Beilagen.) 
gr. 8'. Zürich, Orell, Fnßli Bt Co. M. 3. 
Paul, Ewald. Das Kunstgewerbe im Orient. 
(Gewerbebl. aus Würllemlx, 41, 42.) 
Pentzhorn, E. Das Zeichnen und seine 
Bedeutung für den Handwerker. (Deutsche 
Kunstgew.-Ztg., z.) 
Revue des bihliophiles et des amateurs des 
manuscrirs, d'estampes et dhrutographes, 
paraissnnt une fois par mois. 1" annee. 
Num. 1. zo sept. 1888. 3". ä z cnl. 64 p. 
Tours, impr. Arrault 81 Co. Abonnem: 
annuel 5 fr. 
Strzygowski, J. Die k. k. Lehr- und 
Versuchsanstalt für Photographie und Re- 
Kein Volltext zu diesem Bild verfügbar.
	        
Kein Volltext zu diesem Bild verfügbar.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.