MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XIII (1878 / 149)

Mltlheilnnuan des k. k. llestarraiull. Musaums 
KUNST UND INDUSTRIE. 
(Monatschrift für Kunst und Kunstgewerbe.) 
 
Am l. eines ieden Monats erscheint eine Nummer. - Abonnementspreis per Jahr H. 4.- 
Redacteur Eduard Ohmolarx. Expedition von C. Gerold": Sohn. 
Man abonnirt im Museum, bei Gerold ä Camp, durch die Postanstalten, sowie durch 
alle Buch- und Kunsthandlungen. 
Nr, 149, WIEN, 1. FEBRUAR 1878. XIIL Jahrg 
  
Inhalt: Bericht der chemisch-techn. Versuchsanstalt des k. k. Oesterr. Museums Fur das Jahr 1877._- 
Zwei kuustgewelbliche Zeitfragen. Vortra von R. v. Eilelber er. [Farts.)_- DIE Weih- 
nachts-Ausstellung im Ocstcrr. Museum. an J. v. Falke. II. - orlesungen im Museum. - 
Literaturbericht. - Journalrevue. - Kleinere Mittheilungen. 
Bericht der chamiseh-teehn. Versuchsanstalt des k. k. Oesterr. lluseums 
für das Jahr 1877. 
Wie bisher bezogen sich auch in diesem Jahre die Arbeiten der Ver- 
suchsanstalt vorzugsweise auf die Gebiete der Keramik, Glas- und Metall- 
branche. 
Die von dem Leiter der Anstalt schon vor längerer Zeit ermittelte 
und bisher von den Professoren der Kunstgewerbeschule in einzelnen 
Objecten zur Anwendung gebrachte specielle Palette von Email- 
farben in Tuben wurde in letzterer Zeit auch einer Anzahl von Künst- 
lern und Schülern der Kunstgewerbeschule zur Verfügung gestellt und 
es erfreute sich diese Technik nach den damit erzielten Resultaten einer 
solch' allgemeinen Anerkennung, dass, um dem vielseitigen Wunsche nach 
Bezug solcher Farben entgegenzukommen, bereits Vorkehrungen getroffen 
wurden, um die Erzeugung in grösserem Maßstabe zu ermöglichen 
und den Verkauf derselben einer hiesigen Firma zu übertragen. 
Damit im Zusammenhange gingen weitere Bestrebungen der Anstalt 
dahin, das den oben besprochenen Emailgemälden als Grundlage dienende 
passendste Thonmateriale ausfindig zu machen und die Abgabe solchen 
Rohtnateriales vom Fabrikanten an Private zu ermöglichen, anderseits 
Fabrikanten mit Rathschlägen zur Erzeugung desselben an die Hand 
zu gehen. 
Die bereits seit einem Jahre im Interesse der österreichischen Thon- 
industrie in den Handel gebrachten Päte-Emaile für Fayence 
und Siderolith erfreuen sich der lebhaftesten Abnahme, wodurch eine 
1878. Xlll. 3
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.