MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XI (1876 / 135)

Entwicklung des gewerblichen und mercuntilen Unterrichts. 
LXXI 
Comnnerciello Fortbildungsschulen 
[Sonutugs- und Abendschulen) 
d 
g- 
.5? 
dN 
Q 
Nun: Ilml Standort 
der 
Schule 
Name den Leitern 
der 
Schule 
 
1. Prag, Sonntags-Handelsschule Weudeliu Philipp 
2. „ eommercielle Lehranstalt A. Skfivau. 
3. _ „ „ „ C. P. Kheil. 
4. „ „ , c. P, Kheil Sohn. 
5- n n w Adolf Nocar. 
6. Kuolinentbal, conunercielle Lehranstalt Haudlungs-Geuosueuschnftsvorstand. 
7. Smichev „ „ J. Svadlenkl, Bürgerschulrlirecwr. 
8. Leitmeritz, „ „ Ludwig Seblesiuger, Bealaclmldirector. 
9. Teplitz, „ „ Annelm Riedel, Bürgersehullehrer. 
1D. Tetlcheu, „ „ Robert Mnnger, Bilrgerucbuldirector. 
. 10 
i. Brünu, Handelsschule Wenzel Rupprirh. 
2. „ Gremial-Handelsuchnle ., „ 
3. „ Haudelnlehmnstalt des Jos. Auupitz A. Kulm v. Kuhuenfeld. 
4. Olmiltz, Facbschule für Handelelehrlinge Paul Buckeusülluer. 
5- „ Privatunterricht für Handelswiuseuschafteu Ernst Rupprecbt. 
6. Znnim, Fortbilduugaechnle für Hnndelslehrliuge Cul Seeberger. 
7. Iglnu, Hnnllßlssuhllle ' Samuel Dßlllscll. 
7 
1. Beuuisch, Handelsschule Anton Kahlig. l 
i. Krakau, Lehrcurs für Hindeblehrlinge Dr. Adrian Barauißrki. 1 
43
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.