MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XIX (1884 / 222)

Auszug aus dem Jahresberichte des Leiters des Central- 
Spitzencurses, Regierungsrath J. Storck. 
Hohes k. k. Ministerium für Cultus und Unterricht! 
Seit der letzten Berichterstattung des Gefertigten über die Thätig- 
keit des Central-Spitzencurses wurden an der Zeichenabtheilung 159 neue 
Entwürfe für diverse Spitzengattungen angefertigt und davon 30 Muster- 
briefe durch den Druck vervielfältigt. 
Die Totalsumme der seit Bestand des Spitzen-Zeichencurses aus- 
gearbeiteten Muster beträgt 328, wovon als Musterbriefe für geklöppelte 
Spitzen 84 Nummern durch den Druck in 34.000 Exemplaren verviel- 
fältigt und hievon über 4000 an Schulen und Industrielle hinausgegeben 
wurden. 
Um die italienische Spitzenindustrie und die Bestrebungen, welche 
dort zur Hebung derselben gemacht werden, aus eigenen Anschauungen 
kennen zu lernen, unternahm derselbe eine Informationsreise nach Venedig 
und Burano. 
Venedig und die umliegenden Inseln beschäftigen etwa 1000 Spitzen- 
arbeiterinnen, deren Hauptsitz Burano mit einer organisirten Schule ist, 
an welcher durchschnittlich 60 Mädchen durch zwei Lehrerinnen im 
Spitzennähen und Klöppeln Unterricht erhalten. Der Absatz der Arbeiten 
sowohl dieser Schule wie auch der übrigen Bezirke, wird durch Händler 
in Venedig vermittelt. 
Die mächtigste Förderung erhält die Venetianer Spitzenindustrie 
durch das lebhafte Interesse und die thatkräftige Unterstützung der Königin 
von ltalien und in Folge dessen der gesammten italienischen Aristokratie. 
Weitere günstige Momente für die gedeihliche Entwicklung derselben 
liegen einerseits in dem großen Fremdenverkehr, anderseits darin, dass 
Venedig zugleich der große Markt für alte Spitzen ist, und dadurch der 
modernen Industrie eine Reihe der vorzüglichsten Vorbilder liefertjwelche 
allerdings dort keine besonders glückliche Verwendung finden, wo diese 
sich nicht auf absolute Copien beschränkt. Die modernen Dessins tragen 
durchaus einen dilettantenhaften Charakter. 
Mehr aber noch, als in künstlerischer, stehen die Venetianer Spitzen 
in technischer Beziehung den unsern nach. Mit Ausnahme einiger sorg- 
fältig, auf Bestellung der Königin ausgeführten Arbeiten, beschränken sich 
die Erzeugnisse meist auf leichte und billige Waare. 
Es wurden ferner vom Gefertigten zwei Inspectionsreisen unter- 
nommen, von welchen die erste die Schulen und lndustriebezirke des 
böhmischen Erzgebirges, u. zw.: Graslitz, Neudeck, Heinrichsgrün, Gos- 
sengrün und Bleistadt, die zweite lsola, Zelsia, Male und Proveis umfassten. 
Bei allen diesen Schulen tritt der fördernde Einfluss des Central- 
Spirzencurses in erfreulicher Weise zu Tage. Die lndolenz der, Spitzen- 
händler weicht allenthalben einer besseren Einsicht, und der Contact
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.