MAK

Objekt: Katalog der Bibliothek des K. K. Österreichischen Museums für Kunst und Industrie

120 
Architektur. Theorie und Technik. Formenlehre. 
IV. ARCHITEKTUR. 
A. THEORIE UND TECHNIK. FORMENLEHRE. 
Alberti, Leonis Baptistae, Libri de re aedificatoria dece(m). Parisiis, 
impressum opera B. Rembolt et L. Hornken, 1512. 8. (4306.) 
— — L’architettura. Tradotta in lingua fiorentina da Cosimo Bartoli. 
Con la aggiunta de’ disegni. In Venezia, Appresso Francesco Fran 
ceschi, Sanese 1 565. kl. 4. (36ii.) 
Arphe y Villafane, Juan de. De arquitectura. Siehe Zeichenunterricht. 
Biiumer, Wilh. Marmor und Mosaik in der Architectur. Vortrag. (Sep.- 
Abdr. aus: „Wochenschrift des Niederösterr. Gewerbevereines*.) Wien, 
1875. 4. (4765.) 
Bayfius, Lazarus. Annotationes ... de re navali. Siehe Seite 3i. 
Bergmüller, J. G. Geometrisch architektonischer Massstab. 21 Kupfer 
tafeln, bezeichnet A-Ps, und ein Blatt Nachbericht. (Augsburg, bei 
dem Verfasser, 1752.) Fol. (2793.) 
Blum, H. Von den fünf Sülen, Grundtlicher bericht vnnd deren eigent 
liche contrafeyung nach Symmetrischer vssteilung der Architectur. 
Durch den erfarnen vnd der fünff Sülen wolberichten M. Hans Blumen 
von Lor am Mayn flyssig vsz den antiquiteten gezogen vnd trvwlich 
als vor nie beschehen inn Truck abgefertigt Getruckt zu Zyrich 
by Christoffel Froschouer. Im 1558. Jar. Fol. (5548.) 
— — Des berühmten Meister Hans Blumen Nuzlichs Säulenbuch oder 
Kunstmässige Beschreibung von dem Gebrauch der V. Säulen: Wie 
nämlich ein Werkmeister dieselbigen wol ergründen, recht zusammen 
sezzen, und mit sonderem vortheil und lob zu allerhand Architecturen 
nuzlich und zierlich gebrauchen solle. 2 Theile und ein Anhang. Zu 
Zürich, bey den Bodmeren getruckt, 1662. Fol. (998.) 
Bos boom, Symon, Stadts Steenhouwer tot Amsterdam. Cort onderwys 
van de vyf Colomen, nyt den Scherpsinnigen Vinsent Schamozzy 
getrocken en in Minuten gesteh seer gemacklich voor de Jonge Leer 
ungen en dienstich voor alle Jonge Liefhebber der Bouw-Const. 
T’Amsterdam by Justus Danckerts, o. J. Fol. (3942.) 
Briseux, C. E. L’art de bätir des maisons de Campagne oü l'on traite 
de leur distribution, de leur construction, et de leur decoration. 2 vol. 
Paris, Prault pere, 1743. 4. (3881.) 
Cammermeir, S. Von den fünff Ordnungen der Seülen in der Bau 
kunst. Wie Dieselbige nach einem gemeinen und in Decimal-Scrupel 
vertheilten Modell, vermittels beygefügter ausgerechneter Tabellen vor- 
theilhafftig doch richtig und Behend mögen ausgetheilt und gebraucht 
werden. Nürnberg, P. Fürst’s Wittwe & Erben, 1678. Fol. (713.) 
Chabat, Pierre. La Brique et la Terre cuite. Etüde historique de l’emploi 
de ces materiaux; fabrication et usages; motifs de construction et de 
decoration choisis dans l’architecture des differents peuples. Avec la 
collaboration de F. Monmory. Paris, V" A. Morel et Cie. 1878 ff. 
Fol. (5829.) 
Choisy, Auguste. L’art de bätir chez les Romains. Paris, Ducher & Cie. 
1873. Fol. (4124.)
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.