MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe IV (1889 / 6)

. MITTHEILUN GEN 
DES 
K. K. OESTERREICH. MUSEUMS 
FÜR 
KUNST UND INDUSTRIE. 
Monatschrfß für Kunstgewerbe. 
Herausgegeben und redigirr durch die Direction des k. k. Oesterr. Museums. 
Im Commissionsverlag von Catl Gerolcfs Sohn in Wien. 
Abonnementspreis per Jahr H. 4.- 
Nr. 42. (2859 WIEN, 1..... .889. N._F. 1v. Jahrg. 
  
Inhalt: Die Jubiläums-Publicationen des Oesrerr. Museums. Von Ed. Leisching. - Goldschmiedekunsl- 
Ausstellung. Von B. - Angelegenheiten des Oesterr. Museums und der mil demselben verbun- 
denen Institute. - Lilerakurbericht. - Bibliographie des Kunstgewerbes. - Notizen. 
Die Jubiläums-Publicationen des Oesterr. Museums. 
Von Eduard Leisching. 
Der fünfundzwanzigjährige Bestand des Oesterr. Museums ist von 
der Direction zum Anlasse der Herausgabe von Publicationen genommen 
worden, welche nach Inhalt und Ausstattung eingehendere Besprechung 
rechtfertigen, als sie sonst wohl an dieser Stelle üblich ist. Die Fest- 
schriften sind der Geschichte des Museums und der Kunstgewerbeschule, 
ferner der Erschließung einer vom Standpunkte der Kunst- und Cultur- 
geschichte interessanten Handschrift, endlich der wissenschaftlichen Bear- 
beitung zweier Gruppen der Museums-Sammlungen gewidmet, welche zu 
den wichtigsten und lehrreichsten der Anstalt gehören. Die vorliegenden 
Werke zeigen so recht die vielseitige Wirkungsweise und Thätigkeit des 
Museums und seiner Beamten, sie verdienen daher auch abgesehen von 
dem festlichen Anlasse, dem sie ihre Entstehung verdanken, die volle 
Aufmerksamkeit unserer Leser und Freunde. Die erste führt den Titel: 
Das k. k. Oesterr. Museum für Kunst und Industrie. Ein Rückblick 
auf seine Geschichte. Nach Beschluss des Curatoriums zur Erinnerung 
an denfünfundqzvanrigsten Jahrestag seiner Gründung (31.Mär{ 1864) 
herausgegeben von der Direction. Verlag des k. k. Oesterr. Mu- 
seums. 4". 
Diese im Buchhandel nicht erschienene Schrift liefert, im AnSChlüSSe 
an die von Bucher aus Anlass der Wiener Weltausstellung bis Zum 335W 
Jlhrg. 1889. to
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.