MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe IV (1889 / 11)

II. Architektur. Scuqatur. 
Burgen und Schlosser Mährens. Herausg. 
von einem Comite Adeliger und Groß- 
grundbesitzer Mihrens durch das Mehr. 
Gewerbemus. unter Leitung v. A. Proltop. 
Fol. 3t Taf. in Schwarzdruclt, 137 Licht- 
drucktaf. und 25 Bl. Text. Brünn, Mehr. 
Gewerbemuseum. M. zoo. 
Cattaneo, R. Uarchitettura in ltalia dal 
secolo Vl al mille circa: ricerche aturico- 
critiche. Venezia, tip. Emiliana. 8". p. 306. 
L. I5. 
Clement, J. H. Tombeau et Epitaphes des 
de Brosse dans la Chapelle collegiale de 
St.-Martin ä Huriel. 8". 1.8 p. et grav. 
Moulin, impr. Auclaire. 
Decoration, La, sculpturale du Pantheon. 
(Courrier de Part, 39.) 
D i ttri ch, M. Sachsens Königshaus im Wets 
tiner Jubeliahr t88g. Mit Anhang: Die 
Fürstengrüfte zu Meißen. Freiberg und 
Dresden. Ausgabe mit to Lichtdr. Vlll, 
n; S. Dresden, Albanus. M. 2. 
Kanitz, F. Die prähistor. Funde in Serbien 
bis 1389. Aeltere u. neuere Grabdenkmal- 
formen im Königreich Serbien. (Aus: Mit- 
theil. der anthropol. Gesellsch. in Wien.) 
to S. mit tz Textillustr. u. x Taf. Wien, 
Holder. 80 Pfg. 
Neumann. Barocco, Rococo und Zopf in 
derb Architektur. (Baltische Monatsschrift, 
51 -) 
Plauet, E. de. Les fontaines publiques de 
Toulouse. 8'. 1:4 p. Toulouse, Privat. 
Sacraments-Altäre, Zwei, aus Italien. (Kir- 
elaenschrnuck [Seckau], to.) 
III. Malerei. Lackmalerei. Glas- 
malerei. Mosaik. 
Boe hrn , M. Aphrodite auf dem Bock. (Jahr- 
buch des kaiserl. deutschen archiol. ln- 
stituts, IV, 3.) 
Boetticher, E. Ueber die Malweise der 
alten Meister. (Kunstehronilt, XXlV, 45.) 
Cu no, H. Die Cornelius'schen Wandgemälde 
für den Berliner Domfriedhof. (Christl. 
Kunstblatt, 10.) 
Fischer, L. H. Indische Ternperamale- 
reien. (Keinfs Techn. Mittheil. f. Malerei, 
8x, 82.) 
Glasmalereien, Die, in der Stiftskirche zu 
Ramelsloh bei Lüneburg. (Der deutsche 
Herold, 7, B.) 
Glasrnulereien im Dom zu Erfurt. (Corresp.- 
Blatt zum D. Maler-Jourm, 38; nach der 
.v. 21g...) 
Grimm, H. Maccari's römische Wand 
gemalde. (Deutsche Rundschau, XVl, t.) 
Lucltirverfabren, Japanisches. (Gewerbe- 
halle, u.) 
Miniatuurschilder, De. Practiache handleiding 
tot het miniatuurschilderen op ivoor, per- 
kament en papier volgens de beste me- 
thoden der beroemdste rneesters. Amster- 
dam, A. van Klaveren. 
Thieme, J. Gustsv Spangenbergß biblische 
Wandgemälde im Treppenhause des Uni- 
versitltsgebaudes zu Halle a. d. Saale. 
(Christl. Kunstblatt, m.) 
Visconti. Un antichissima pittura delle 
tumbe esquiline. (Bull. della cumrnissione 
archeol. comunale di Roma, 7, B.) 
Wandmalereien des Xlll. Jahrhs. in der 
Pfarrkirche zu Niederrnendig. (Corresp.- 
Blatt zum D. Maler-JOHN" 38; nach der 
IV. Ztgu) 
Wickhoff, F. Die Fresken der Katha- 
rinencapelle in S. Clemente zu Rom. 
(Zeitschr. f. bild. Kunst, XXIV, u.) 
IV. Textile Kunst. Costüme. Feste. 
Leder- und Buchbinder-Arbeiten. 
Botticher, G. Rococo-Tapeten. (Tapeten- 
Ztg.. ll, 19.) _ 
Boos-Jegher, Ed. Stickerei-Buchstaben 
für Schulen, Dessinateurs, Stickerinnen etc. 
z Hefte in x Bd. qu. gr. 8'. 2.4 Tat". mit 
z Bl. Text. Zürich, Orell, FüBli d: Co. 
M. 3. 
Fischbach, Fr. Beitrag zur Geschichte 
der Tapeteniudustrie. 16". 45 S. Darm- 
stadt, Exped. der Tapeten-Ztg. M. V7.0. 
Graef, M. Vorlagen für Tapezierer und 
Decorateure. r. Bd. Mit I8 Taf. u. 6 Bog. 
Schnittmustern. (Titel-Ausg. des Journal 
für Tapezierer. t. Bd.) Fol. 4 S. Text. 
Halle, Knapp. M. 9. 
Streitenfeld, A. u. L. Reiche und ele- 
gante Sitzmobel ohne und mit SiChthlren 
Holztheilen ll'l allen Stilarten für Ausstat- 
tung voruehmer Wohnräume. 1. Serie. 
26 Taf. in Licht- u. Farbendr. gr. Fol. 
Berlin, Claesen 6: Co. M. 36. 
Tonndorf, Ed. Die heutige Buchbinderci 
und ihre Hilfsmittel. Ein prakt. Hand- 
u. Hilfsbuch. t. Heft. 8'. 80 S. mit Holz. 
schnitten u. 4 Farbentaf. Leipzig, Spamer 
in Comm. M. 1-50. 
V. Schrift. Druck. Graph. Künsle. 
Dessau. Zur fünfzigjährigen Jubelfeier der 
Photographie. (Unsere Zeit, g.) 
Ds. Die Welt der Farben und die Photo- 
graphie. (Allgem. Ztg., 2.67, Beil.) 
Fallt, F. Der älteste Formschnitt in seiner 
Beziehung zur Kirche. (Zeitschrift für 
christl. Kunst, ll, 7.) 
Roller, J. Practische handleiding hij het 
etsen op kuper. Een onmisbare vraagbaak 
voor allen die zich op het etsen willen 
toeleggen. Met alphabetisch register. Am- 
sterdam, A. van Klaveren. I2 en x39 blz. 
8'. G. 1' 50. 
Springer, A. Der älteste Kupierstich 
Dürers. (Zeitschr. f. bild. Kunst, N. F. l, t.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.