MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe VI (1891 / 11)

D44 
Fächer, Chinesische. (Gewerbebl. aus Würt- 
temberg, 37'; n. nOester. Lloyds.) 
Falke, O. v. Die Ausstellung orientalischer 
Teppiche in Wien. (KunstgewerbebL, N. F. 
lll, x.) 
Gruel, L. Christophe Plantin , relieur. 
(Chron. du journ. gen. de l'impr. et de 
1a libr, 39,) 
Janitschelt, H. Der Fächer. (Bayer. Ge- 
werbeztg, 18, 19.) 
Lafond, Paul. Les tapisseries du chäteau 
de Pau. (L'Art, 657 E.) 
hlitjoli-Einband aus dem Leipziger Kunst- 
gewerbemuseum. (Zeitschr. für gewerbl. 
Unterr., 7.) 
Pf. Gypsabgüsse von Bucheinbanden. (Bad. 
Gewerbeztgq 38.) 
St. Die Fächer-Ausstellung in Karlsruhe. 
(Wr. Abendp., 2.13.) 
Stoifgehänge, Faltige. (lllustr. kunstgewcrbl. 
Zcxtschr. für lnnendecon, Oct.) 
1'. Schrift. Druck. Graph. Künste. 
Aldegrever, H. 1502- 1555. Ornamente. 
Facsimiles in gleicher Größe der im kgl. 
Kupferstichcabinet München vorhandenen 
Originalsticlte. Zusammengestellt auf 25 
Tafeln nach den Nummern von Bartsch. 
Neu herausg. in unverandcrl. Lichtdruck 
- von P. Seener. Fol. 1 BLTcxt. Regens- 
burg, A. Coppcnrath. M. 10. 
llanau, E. Vsde-mecum de Pnmateur- 
photographe, traite pratique ä l'usage des 
debutants, suivi d'un formulaire du re- 
ceues et procädes divers. 12'. 49 p. avcc 
ßg. Paris, impr. lmbert. 
H ermann, F. Max Klinger, Maler-Radirer. 
(Westermann's illustr. deutsche Monats- 
hefte, Oct.) 
Kfittner, C. 74 Blatt Monogramme, Zier- 
schriften und Kronen. qu. 4". 1 Bl. Text. 
Weimar, B. F. Voigt. M. 4-50. 
Laffaille, J. Notice typographique inter- 
essant les amateurs de livres. 8". ä z col. 
20 p. Montrouge, impr. et libr. de Pauteur. 
Nautilus. Dingerls Kupfersticlt der Aurora 
von Guido Reni. (Kunstchronik, N. F. 
Ü. 33-) 
Notiz, Technische, betr. farbige Photogra- 
phie. (Corresp.-Bl. für den D. Malerb., 41.) 
Ruepprecht, Ch. Ueber lncunabeln. 8". 
13 S. Weimar, Weißbuch. (Aus; nbeut- 
sche Buchhhndler-Akadw) 25vPfg. 
VI. Glas. Keramik. 
Barthelemy, A. de. Carreaux ltistories 
et vernisses du Xllle siecle. 8". 3 p. avec 
vign. Caen, impr. Delcsques. 
Chertier, F. Notice sur une aiguiere dite 
Hcnri ll, decouverte en Berry et sur les 
ateliers d'Oiron et de Saint-Porchaire. 8'. 
61 p. et pl. Chateauroux, impr. Majeste. 
Schaffner, V., s. Gruppe lll. 
VII. Arbeiten aus Holz. Mobilien. 
Campanini, N. Di un ignoto maestro di 
tarsia del secolo XV. (Archivio storico 
delParte, lV, 4.) 
Gesimse und Aufsätze, Ueber, an Schränken 
etc. (Wieck's Gew.-Ztg.; n. J. A. Pollen in 
der nFurniture-Gaz...) 
Möbel, Deutsche. (lllustr. kunstgew. Zeit- 
schrift fur lnnendecon, Oct.) 
Möbelfabrication, Schweizerische. 
Möbelhalle, 19.) 
(Wiener 
VIII. Eisenarbeitezi. Wajen. Uhren. 
Bronzen etc. 
Altarkreuz und Altarleuchter. (Der Kirchen- 
schmuck [Secitau], 10.) 
Bischoff, E. Schmiedeeisen. 12 Bl. Vorw 
lagen für die großherzogl. bad. Kunst- 
gewerbeschulu in Karlsruhe. gnFol. Karls- 
ruhe, J. Veith. M. 9. . 
Buche r, B. Bronzeschmuck aus der Völker- 
wanderungspericde. (Zeitschr, für christl. 
Kunst, lV, 7.) 
Erzthüre, s. Gruppe ll. 
G raef, A. u. M. Die Arbeiten des Schlosscrs. 
l. Folge. Leicht ausführbare Sthlosser- und 
Schmiedenrbeiteu für Gitterwerk aller Art. 
Muster zu Thoren und Thüren, Gelän- 
dern, Füllungen, ßekrünungent etc. etc. 
Unter Mitwirkung von Schlossermeister 
W. Kopp. z. verbess. u. verm. AuH. von 
BÜHgCF u. Groeß: IAFÜCHCII des Schlos- 
svrsu. 24 Foliotaf. 8 S. Text. Weimar, 
B. F. Voigt. M. 7-50. 
Leisching, Jul. Salzburger Schmiede- 
arbeiten. (Blätter für Kunstgew., XX, 9.) 
Saunier, Cl. Praktisches Handbuch für 
Uhrmacher, übersetzt von M. Loeslae. 
(5 Liefergn.) 1. Liefg. 8". 80 S. Bnutzen, 
E. Rühl. M. I. 
Wachsbronzeguss, Der. (Gewerbeblntt aus 
Württemberg, 38; n. -Frankf. Zlg-l) 
IX. Enmil. Goldschmiedekunst. 
Barbier de Montault, X. Ln gallina 
della regina Teodolinda a Monza. (Arch. 
storico dell'arte, IV, 4.) 
Jcuin, Henry. Jacques Billet, joaillier. 
(Revue de l'art franc. anc. et mod., 8.) 
Kraus, F. X., s. Gruppe lll. 
Lessing, J. Der Becher von Veere vom 
Jahre 1546. (Kunstgewetbebh, N. F. llI, 1.) 
T(6pfer). Münzen als Schmuck. (Mittheil. 
des Gewerbemus. zu Bremen, 9.) 
i-Willekommenu, Die drei, auf dem Rath- 
hause zu Duderstadr. (Correspondenzbl. 
des Gesammtvereins der deutschen Ge- 
schichls- u. Altertiu-Vereine, Juli-Sept.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.