MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe XI (1896 / 2)

der einzelnen Hefte sollen in zwangloser Weise den verschiedensten Perioden entnommene 
Gruppen von Schriften gebracht werden, die mit Rücksicht auf ihre Verwendborkeit in 
einzelnen Gewerben und euf die Forderungen besonderer Darstellungsweisen zusammen- 
gestellt sind. 
Nach dem bis jetzt Erschienenen, was sich in gefälliger, handssmer und klarer 
Form prasentirt, llsst sich der Schluss ziehen, dass der Herausgeber nicht etwa die Ab- 
sicht hat, rnit palaographischer Genauigkeit die Eigenthumlichkeiten aller lll Vorbilder 
dienenden Schriftarten festzuhelten, sondern die benutzten Originale in glnzlich freier 
Weise den modernen Anforderungen entsprechend zu modiüciren. Darauf deutet auch 
die Verwendung der zumeist nur allgemein gehaltenen Bezeichnungen (Steinschrift, 
Plakatschrifr u. s. w.). Durch die getrolfene Anordnung des Materials ist in zweckdien- 
licher Weise die Möglichkeit geboten, das Werk ganz nach Belieben zu ergänzen und 
zu erweitern. M-t. 
Bibliographie des Kunstgewerbes. 
(Vom 15. Decemher 1895 bis 15. Janunr 1896.) 
1. Technik u. Allgemeines. Aesthetik. , 
Kunstgewerblicher- Unterricht. l 
Ad vieile, V. Les Ouvriers d'art et d'in- l 
dustrie ä Arras en 1532. (Reunion des , 
Soc. des Beaux-Arts, XlX. Sess., p. zu.) i 
Beitrage zu einer Volkskunst. Herausg. von 
O. Schwindrazheim. N. F. l-Iolzbrand- 
Motive. gr. 4'. so farb. Taf. mit 1 Blatt 
Text. Hamburg, C. Griese. M. 3. 
Dauze, P. lndex biblio-iconographique. 
Precede d'une preface de Paul Eudel. 1 
AA-HN. Grand in-SÄ Vlll, 263 p. Paris. 
Farbenharmonie, Ueher, u. Farbensymbolik, 
(Zeitschr. für Musterzeichner, z.) 
Fischbach, Fr. Die Bühne als Vorbild 
für lnnen-Decorntion. (Zeitschr. f. Innen- 
DecoraL, Vll, 1.) 
Girnudet. A. Mimique, Physionomie et 
Gutes. Methode pratique cfapres le 
Systeme de F. del Satte, pnur servir ä 
Pexpresaion des sentiments. 4'. 132 pag. 
et 34 pllnches eomposees de 2.59 Eg. 
d'aprea les dessins originaux de Gaston 
Le Doux et portrait de l'nuteur pur E. 
Duez. Pnris, May et Motteroz. 
Glinzer. Rundschau auf gewerblichem 
Sehulgebiete. November 1895. (Znitschr. 
für gewerbl. Unterr., 9.) 
G m e I i n, L. Die Strnßburger Kunstgewerbe- 
schule. (Zeitschr. des Bayer. Kunstgeww 
Vereins, 1896, 1, Beibl.) 
Handelsmuseum, Das k. k. Oesterreichisehe, 
und die Fachschulen. (Centralbl. f. Glas- 
industrie u. Keramik, 360.) 
Hnimann, W. N. Das Ornament in der 
Kunstschlosserei und den verwandten Ge- 
werben. Vorlagen für Faeh- u. Zeichen- 
schulen und den praktischen Gebrauch 
für Schlosser und andere Kunstgewerbe- 
treibende. 25 Taf. in Lichtdr. u. Photo- 
lithogrnphie nebst einem Vorworte. gr. 
Fol. (1 Bl. Text.) Wien, M. Jaife. M.25. 
Journal du commerce frnngais, nrgane de 
l'Institut des arts industriels, ayndiut de 
defense et societe vfeucouragement de 
l'industrie nationale et du commerce d'ex- 
portation bimensuel. I" annee. (5 dec. 
1895.) ln-Fol. ä 5 col. 4 p. Paris, impr. 
Baragaud. Abonnement annuel: etranger, 
n fr. 
Kraus, Fr. X. Geschichte der christlichen 
Kunst. in z Bdn. 1. Bd. 1. Abth. Lex.-8'. 
Freiburg i[B., Herder. I. Die hellenistisch- 
rümische Kunst der alten Christen. Die 
byzantinische Kunst. Anfange der Kunst 
bei den Völkern des Nordens. 1. Abth. 
Mit Titelbild in Farbendr. u. 253 Abbild. 
im Texte. Vlll, 320 S. M. 8. 
Kunst, die christliche, und die Bibel. (Allg. 
evang-luth. Kirchenztg., 50.) 
Kunstgewerhe-Gehilfe, Der. Organ der Ver- 
einigung deutscher Kunstgewerhe-Gehilfen 
aller Branchen. Herausg.unter Mitwirkung 
erster Fachsehriftsteller u. praktisch tha- 
tiger Fachmänner. 1. Jahrg. Octoher 1895 
- September 1896. zu Nrn. F0]. Nr. 1. 
zu S. mit Abbild. Stuttgart, E. Großmann. 
Vieneljahrl. M. 2-50. 
Kunstgewerbliches aus Manchester. (Zeit- 
schritt des Bayer. Kunstgewz-Vereins 1896, 
1, Beibl.) 
Laborde, L. de. Oü iinit I'Art, m": Com- 
merce l'industrie? (Revue des Arts decor. , 
Sept.) 
Lessing, J. L1 Recherche d'un style 
nouveau en Allemagne. (Revue des Arts 
decon, Ort.) 
Melani, A. Uenseignetnent de l'un indu- 
striel en Iulie. (Revue des Arts d6cor., 
Juillet.) 
Organisation, Die, der Denkmalspßege in 
Pommern. (Baltische StudienXLV, 5.621) 
Otto, H. Geometrische Zusehnittslehre fur 
Deätärateure. (Wiener Mbbelhalle 1396, 
1 . 
Pearce, W. J. Technical edueation for 
painters. (Journal o! decor. Art, Dec.) 
Peiser, Max. Der Kinderact." Das Kind 
als Modell. 5c Bl. Modellstudien nach
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.