MAK

Volltext: Inhaltsverzeichnis 1894 - 1895 (1895 / 97 - 120)

Vl 
Betreuung des Prof. H. Macht mit der Unterrichteertheilung in der Geschichte der 
Kunsnechnik 116. 
- edes Prof. Jul. Kajetan mit der Uuterrichtsertheilung im technischen Zeichnen 
11 Y 471- 
- des Custos Dr. Ed. Leisching mit der Unterrichlsenheilung in der Kunst- 
geschichte 472.. - 
Bestellung des Herrn Ant. Kenner zum Assistenten für Stillehre 193, 471. 
Ausstellung der Kunstgewerbeschule 493, 511. 
III. Litteratur-Bericht. 
Bücher-Anreisen 13. 49. 18. "s. las. 156. 119. 19a. H6, m, 161. 184. avs. w. 
3941 4351 454i 471i 494i S13. 57'9- 
Album von Obiectcn aus der Sammlung 
kunatindustrieller Gegenstände des Aller- 
hbchsten Kaiserhauses. Arbeiten der Gold- 
schmiede- u. Steinschlitfteehnik 394. 
Audran, G. Die Proportionen des mensch- 
lichen Körpers. Neu herausgegeben von 
C. Fenner 216. 
Aufleger, O. Die königl. Hofkirehe zu 
Flirstenfeld. Die Klosterkirche zu Diessen 
193. 
i - Louis XVI und Empire 375. 
-- - Plafonds und Wanddecorationen 530. 
Ausstellung, Die, von Kunstwerken aus dem 
Zeitalter Friedrichs d. Gr. zu Berlin 243. 
Babelon, E. La gravure en pierres iines, 
camees et intailles 307. 
Bau- und Kunstdenkmäler der Provinz West- 
ltpreußen 25. 
Beer, Joh. Vorlagen für gewerbl. Unter- 
richtsanstalten 110. 
Behrens, W. Entwürfe für Decorations- 
maler 80. 
Beissel, St. Vaticanische Miniaturen 13g. 
Beraldi, H. La Reliure du XlXß siecle 
Bernhard, L. Gipsabgusse, Stuckarbeiten 
und knnztlichcr lglarmor, ihre Herstellung 
und Fär unv 2. 7. 
Bezold, siehie Kunstdenkmale des Künigr. 
Bayern. 
Boehefm, W. Album hervorragender Ge- 
genstände aus der Waßensammlung des 
Allerh. Kaiserhauses 53. 
Boito, C. Arte italiana decorativa e in- 
dustriale 135. 
Braun, L. Vorlagen für Pferde-Construc- 
tionszeichnen 419. 
Brett, E. A pictorial and descriptive re- 
cord of the origin and development of 
armes und armour 137. 
Bucher, B. Geschichte der technischen 
Künste, Ill. Bd. 108. 
Katechismus der Kunstgeschichte. 
4. Anti. 373. 
B u c l: n e r,W. Leitfaden der Kunstgeschichte. 
Besondere Ausgabe für Oesterreich, bear- 
beitet voa Weiser u. Halmel 373. 
Claus , A. Die Behandlung der Farbenlehre 
beim Unterrichte in gewerblichen Schulen 
zum Zwecke der praktischen Anwendung 
im Gewerbe 472. 
Demmin , A. Die Wirk- u. Wehekunst, in- 
begritfen die Flechterei, Naherei, Stickerei 
u. s. w. 157. 
Dietrichson, L., und H. Munthe. Die 
Holzbaukunst in Vergangenheit und Ge- 
genwart 109. 
l) ab n er, K. Vorlagen für Drechslerarbeiten 
auf dem Gebiete der Möbel- und Bau- 
tischlerei 284. 
Doering, O. Philipp Hainhofefa Beziehun- 
gen zum Herzog Philipp II. von Pommern- 
Stettin 156 
Domanig, K. Peter Flbtner als Plastiker 
und Medailleur, vornehmlich nach seinen 
in den Kunstsammlungen des Allerh. 
Kaiserhauses befindlichen Werken 435. 
Drexler, K. Das Stift Klostcrneuburg 286. 
Fahrngruber, J. Hosanna in excelsis. 
Beitrage zur Glockenkunde aus der Dio- 
cese St. Pollen 33a. 
Falke, J. v. Aus alter und neuer Zeit 
494- 
Faulwasser, Jul. 
in Hamburg 395. 
Flottwe ll, E. v., siehe Schmarsow. 
Forrer, R. Die Zeugdruclte der byzan- 
tinischen, romanischen, gothischen und 
splteten Kunstepochen 437. 
Franz, A. Kunstarchaologisehe Aufnahmen 
aus Mähren 330. 
Frauberger, T. Handbuch der Spitzen- 
kunde 351. 
Gargier, Ed. Diclionnaire de In cäramique 
15 . 
Gehler, Chr. P., siehe Claus. 
Gerlach. Festons und decorative Grup- 
pen 79. 
Gimbel, K. Tafeln zur Entwicklungs- 
geschichte der Schutz- und Trutzwaifen 
in Europa mit Ausschluss der Feuer- 
waifen vom 8. bis 17. Jahrh. 111. 
Güte, H. Festgabe badischer Stadte und 
Gemeinden zum 40jlhrigen Regierungs- 
Jubildum des Großherzog: Friedrich von 
Baden 5m. 
Griggs, W. Specimens of royal line and 
historiul Bookbinding, relected from the 
Die St. Jacobi-Kirche
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.