MAK
JAHRESBERICHT 1908 
Am 2. Dezember um 9 Uhr früh wohnten die Funktionäre des k. k. Öster- 
reichischen Museums und der Kunstgewerbeschule sowie die Schüler des letzteren 
Instituts dem Festgottesdienst in der Dominikanerkirche bei. Sodann fand im 
Säulenhof des k. k. Österreichischen Museums eine interne Festfeier beider 
Anstalten statt, bei welcher in Vertretung des krankheitshalber verhinderten 
Direktors l-Iofrats von Scala Vizedirektor Regierungsrat Dr. Leisching nach einer 
Ansprache an die Versammelten einen Lorbeerhanz an der Büste des Kaisers 
niederlegte, worauf der Direktor der Kunstgewerbeschule Regierungsrat Beyer an 
die Schüler der Anstalt eine der Bedeutung des Tages entsprechende Rede hielt. 
' Der regierende Fürst johannes von und zu Liechtenstein feierte am 
m. November das Jubiläum seines vor fünfzig Jahren erfolgten Regierungsantritts. 
Das k. k. Österreichische Museum, dem der Fürst seit Begründung des Instituts 
als Kurator angehört, hat folgendes Glückwunschschreiben an Seine Durchlaucht 
gerichtet: 
Euer Durchlaucht! 
Das k. k. Österreichische Museum für Kunst und Industrie gehört zu jenen 
der Püege der Kunst und Wissenschaft gewidmeten österreichischen Institutionen, 
welchen Euer Durchlaucht von jeher die wärmste Teilnahme gewidmet haben. 
Wenige Jahre nach dem Regierungsantritt Eurer Durchlaucht, dessen Fünfzig- 
jähriges jubiläum in Österreich mit der gleichen Dankbarkeit gefeiert wird wie in 
Ihrem eigenen Lande, haben Euer Durchlaucht durch den Eintritt in das Kura- 
torium des auf Befehl Seiner Majestät unseres allergnädigsten Kaisers über 
Initiative Seiner k. u. k. Hoheit des durchlauchtigsten Herrn Erzherzogs Rainer 
geschaEenen und von R. von Eitelberger organisierten Österreichischen Museums 
Ihre freudige Zustimmung zu den dieser Anstalt gesteckten hohen Zielen zum 
Ausdruck gebracht. All die Jahre seines bisherigen Wirkens hindurch waren Euer 
Durchlaucht dem k. k. Östereichischen Museum für Kunst und Industrie ein 
gnädiger Förderer, dem das Institut zahlreiche wertvolle Bereicherungen seiner 
Sammlungen und unausgesetzt die ehrendsten Beweise des gütigsten Wohlwollens 
und Vertrauens verdankt. 
Empfangen Euer Durchlaucht am heutigen Tage den Ausdruck des innigsten 
Dankes des Instituts und die Versicherung ehrerbietigster Verehrung aller seiner 
5118911558611. Wßlßhe das Bewußtsein, die Zustimmung Eurer Durchlaucht zxu 
ihrer mit der Piiege von Kunst und Wissenschaft gerichteten Arbeiten zu besitzen. 
mit freudigem Stolze erfüllt. 
Die Direktion des k. k. Österreichischen Museums. 
FEIER 
uns REGIERUNGS- 
JUBILÄUMS 
SR. MAJESTÄT DES 
xmsaas 
REGIERUNGS- 
jUBlLÄUM SR. DURCH- 
LAUCI-ITDESFÜRSTEN 
JOHANNES von um: 
zu LIECHTENSTEIN
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.