MAK
18. November Reg-Rath v. Falke . . . . . . . . . . .. 120 Personen 
25. w V n Exner...............122 n 
2. Decenubcr 1 v. Falke.l . . . . . . . . . .. 247 v- 
9. w n v. Falke . . . . .  222 w 
16- v- . v v. Falke...... . . . .  204 v- 
23. ß Ober-Baurath v. Hansen . . . . . . . 261 u 
VII. 
Die Vermehrung der Sammlungen. 
Wir sind in der Lage eine erhebliche Anzahl von Erwerbungen für sämmtlichc 
Gruppen unserer Sammlungen verzeichnen zu können, theils Geschenke Sr. Majestät des 
Kaisers und anderer Gönner des Institutes, theils Ankäufe. Dieselben vertheilen sich 
nach der Natur der Gegenstände folgendermassen: 
1. Textile Kunst. Taufkleidchen und Häubchen von Häkelarbeit. Modern. 
Geschenk Sr. Majestat des Kaisers. _ Tüchlein aus Aloefäden, dalmatinisch. Modern. 
Geschenk Sr. Majestät des Kaisers. - Tableau mit Proben von Schülerarbeiten der 
ecole de manufacture des gobelins et des tapis in Paris. Geschenk des französischen 
Unterrichtsministeriums. - Möbelstoll von geschnittenem Sammt. 16. Jahrhundert. 
Geschenk des Herrn Reg-Rain Storck. - Tableau mit gestickten Monogrammen. Ge- 
schenk der Stickerin Frau Louise Barth in Wien. -- Sammtstoff, französ. Fabrication. 
Geschenk von Herrn T. Riess. - Fragment vom Stoffe einer Casula aus dem 15. Jahr- 
hundert. Kölnische Stickarbeit. Geschenk der Frau von Schwarz in Wien. - Spitze von 
Gold- und Silberfäden, 17. Jahrhundert. Geschenk des Herrn P. O. Schima, Capitular in 
Kremsmünster. -- Musterbuch mit Gewebeproben der ehem. Fabrik C. Andreae Sohn ä 
Brünnlich in Wr. Neustadt. Geschenki des Herrn J. Blum. - Lavoro ä maglia, italienisch. 
16. Jahrhundert. - Alenconspitze. Fichu von Brüsslerspitze und einer Imitation von Alencon- 
spitze. -- Kelchtüchlein mit Seiden- und Perlenstickerei, italienisch. 16. Jahrhundert. - 
Kelchtüchlein von schwarzem Dünnstoli mit Plattstichstickerei. 17. Jahrhundert. - Gobelin- 
artig gewebtes Wandlaken des 14.- 15. Jahrhundert, darstellend einen Kampf wilder 
Männer bei einer Minneburg. - Verschiedene Nadel- und Spitzenarbeiten, points coupes, 
cutwork, filets, dentelli etc. - Tüchlein von brasilianischen Spitzen. -- Handtuch, damast- 
artig, mit Darstellung der Verkündigung, datirt 1644. Norddeutsche Arbeit. 
2. Leder- und Buchgegenstände. Tisch mit Ledermosaik aus dem Kaiser- 
pavillon der Weltausstellung. Geschenk Sr. Majestät des Kaisers. -- 5 Buchdeckel 
mit gepressten Ornamenten. 16. Jahrhundert. - Cassette von Leder, von Pollak 8c Joppich. 
- 3 Bucheinbände vom 16. und 17. Jahrhundert. 
3. Glasgegenstände. Spiegel und 3 Vasen aus dem Kaiserpavillon der Welt- 
ausstellung. Geschenk Sr. Majestät des Kaisers. - Glasgemalde von Anton Kuchen- 
reiter in München. Geschenk Sr. Majestät des Kaisers. - Collection farbiger Glas- 
gefasse, Imitationen von Achat und anderen Steinarten; böhmisches Fabricat. Fabrik 
Egermann. Geschenk des Fabricanten Herrn Egermann in Hayda. - Schale von 
Krystallglas mit eingravirten Figuren, Pokal und Spitzglas von J. ö: L. Lobmeyr. Geschenk 
des Herrn L. Lobmeyr. - 2 Teller von Hartglas von de la Bastie. Geschenk des 
Grafen Edm. Zichy. -- Tafel. Maria mit dem Kinde, Hinterglasmalerei. Geschenk der 
Frau von Schwarz. - 6 Stück verschiedene Glasgefässe. Geschenk der Frau von 
Schwarz. - Schale von Glas mit Emailfarben. Geschenk der Fabrik Schreiber (S: 
Neffen. - Schale von Krystallglas und Schale von Opalglas von J. 8c L. Lobmeyr. -- 
Collection (8 Stück) böhm. Glaser. 18. Jahrhundert. - Becher mit Adlerwappen, böhm. 
-- Venetianisches Stengelglas mit Gold und Farben. 
4. Thonware n. 4 verschiedene moderne Faiencegegenstande, aus dem Kaiser- 
pavillon der Weltausstellung. Geschenk Sr. Majestät des Kaisers. - Antike Terracotta- 
Hasche von grauem Thon. Geschenk des Herrn Prof. Radnitzky. - 5 Stück italien. 
Majoliken und andere Thongegenstände. Geschenk der Frau v. Schwarz. - Vase mit 
Postament, Thon. Geschenk des Herrn Brauscwetter in Wagram. - 5 Stück ungarische 
Zinngcfässe. Geschenk des Grafen Edm. Zichy. - 28 Stück verschiedene Gegenstände 
antiker Terracotten. Geschenk des Herrn A. Reichmann in Mailand. - Steingutkrug. 
Geschenk des Herrn Bürgermeister Tachezy in Eger. - Brauner Steiukrug von Kreussen 
bei Baireuth. Geschenk des Herrn von Eitelberger in Znaim. - 2 Kannen, Freiner 
Steingut. Geschenk des Herrn Hofrathes v. Eitelberger in Wien. - 5 Stück neue 
Züricher Oefenkacheln. Geschenk des Herrn Schärer in Zürich. - 1 Collection persischer 
Fliesen. -- Kanne von Frein. - Schild der Schneidcrgilde v. Vöcklabruck, glasirt. - 
Siciliamisclte 'l'honscht'1sscl in Schwarz und Roth. - 2 vcnetianischc Majoliken. - Schreib-
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.