MAK
Mniszech (Uhr und 2 Vasen in Bronze); dem Orientalischen Museum (Indische 
Bau-Ornamente); Herrn Pappenheim (Faience-Schreibzeug); Herrn R. Plages Nach- 
folger (Mustertafel galvanischer Niederschläge); Herrn Al. Pollak (altchines. Faience- 
Gefäss); Herren Radler 81 Pilz (Tasse und Teller in Wiener Art); Herren Reich 8; 
Comp. (Glasgegenstände); Herrn Baron Nathan Rothschild (spanischer Sattel); Herrn 
Schreibers Neffen (18 Glasgegenstände); Herrn K. Tagleicht (eis. Gitterkrönung 
und Gitterthor); Herrn Fritz Wichtendahl (Necessaire); Herrn Wiesinger in Wels 
(Faienceteller); der Wienerberger Ziegelfabrik (Ofen); Herrn Ludw. Wilhelm 
(eiserner Kandelaber); Herrn A. Wilson (Ofen); Herrn v. Zepharovich (P0rcellan- 
teller, Altwien); Herrn Zegut in Nancy (Büste I. M. der Kaiserin, Eisenguss); Herrn 
Grafen Edmund Zichy (venez. Glas). 
V. 
Publicationen. 
Von den wOrnamenten antiker Thongefässeu musste eine neue Auflage 
veranstaltet werden. 
Die erste Serie von Prof. Storck's v-kunstgewerblichen Vorlageblätterm 
wurde abgeschlossen und die Publication einer zweiten, sechs Hefte umfassenden, Serie 
in Angriff genommen. 
Prof. Laufbergefs wSgraffito-Ornamenteu sind bis zur dritten, Prof. 
A n d ä l's vP o l y eh ro m e s O rna me n tu bis zur fünften Lieferung gediehen. 
Zur Pariser Weltausstellung erschien: "Die Kunstbewegung in Oesterreich seit der 
Pariser Weltausstellung im Jahre 1867. Im Auftrage des k. k. Unterrichts-Ministeriums 
dargestellt von R. v, Eitelbergerm 
Custos Janitschek publicirte: wDie Gesellschaft der Renaissance in Italien und 
die Kunstu; ein grösseres, reich illustrirtes culturgeschichtliches Werk von Reg-Rath v. 
Falke: wHellas und Romu hat zu erscheinen begonnen. 
In Vorbereitung ist eine neue Ausgabe des Bibliotheks-Kataloges, in welchen 
alle Erwerbungen seit dem Jahre 1869 eingereiht werden, und eine Reproduction alt- 
italiemscher Passementerie-Arbeiten. 
VI 
Gypsabiiüsse 
wurden im Jahre 1878 an x10 inlandischc und 20 ausländische Anstalten geliefert, namlich: 
Inland. 
Niederösterreich: 
In Wien: 
Akademie der bildenden Künste, 
Technische Hochschule, 
n Militär-Akademie, 
Staatsgymnasium in der Hegelgasse, 
w in der Josefstadt, 
w im IX. Bezirk, 
Communal-Gymnasium im Il. Bezirk, 
w in Gumpendorf, 
Realschule Wieden, 
v Leopoldstadt, 
n Gumpendorf, 
w Schottenbastei, 
Bau- und Maschinen-Gewerbeschule, 
Goldschmiedeschule, 
Cadettenschulc für Infanterie, 
Cavallerie, 
Artillerie, 
Allgemeine Zeichenschule im III. Bez., 
" II l  n 
v v in Gumpendorf, 
Evangelische Schule, 
Frauen-Erwerbverein, 
Madchen-Bürgerschule in der Pressgasse, 
Institut Lidec; 
Gymnasium in Hernals, 
Ober-Realschule in Sechshaus, 
v n 
n n 
Bürgerschule in Penzing, 
.1 in Rudolfsheim, 
Kindercolonie in Zillingdorf, 
Rcalschule in Wiener-Neustadt, 
Militär-Unter-Realschule in St. Pölten, 
Cadetlenschule in Hainburg, 
I Militä r-Waisenhaus in Fischau. 
Oberösterreich: 
Realgymnasium in Ried. 
St e i e r m a r k : 
Universität in Graz, 
Staats-Gewerbeschule daselbst, 
Landes-Oberrealschule daselbst, 
Staars-Realschule in Marburg. 
S a I z b u r g: 
Staats-Gewerbeschule in Salzburg, 
Realschule daselbst. 
Tirol: 
Cadetteninstitut in Innsbruck, 
Zeichen- und Modellirschule daselbst. 
Krain: 
Realschule in Laibach, 
Staatsgymnasium in Krainburg, 
w in Gottschee.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.