MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe IV (1868 / 37)

gws 
An der Exposition älterer Kunstwerke haben sich. immer nach dem System 
des Katalogs geordnet, folgende Kunstfreunde hetheiligt: 
n) In Böhmen: 
In erster Reihe Herr Ad. Ritter v. Lnuna mit Goldschmiedesrbeiten, Bronzen, 
WaEen, Metallgegenständen und Elfenbeinsrbeiten, Grsvirungen, Gelleehten, Emnils chem- 
plevees und Venetinner Ernnils, Malereien auf Emnil, endlich einer grossen Collection von 
Glas- und Thongefässen; 
Herr Moriz Pfeif er mit Stoßen, Malereien auf Ernßil, Mnnnscripten, Thongefässen, 
Grnveun, Goldschmiede, MetslL, Elfenbein, Bronze- und Holzarbeiten; 
Herr J. C. Jnrseh mit Seidengeweben und Elfenbeinnrbeiten; 
Se. Durchl. Fürst Cnmill Rohan mit textilen Gegenständen, Emnils, Glns, chine- 
sischem Porcellsn, Goldsehmuek, Bronzen, Waden und Arbeiten in Metall und Holz; 
Se. Excell. Graf Jos. Wrntislnw und Ihre Durchlaucht Frau Fürstin Wilhelmine 
Auers erg: textile Gegenstände, Thongefässe, Goldschmiede, Metall- und Holzarbeiten; 
rau Csroline Brosche: textile Gegenstände und Malereien; 
Se. Excell. Grsf Eduard Clnm-Gnllus: textile Gegenstände, Glss- und Thon- 
gefisse, Waffen, llletslb, Elfenbeiu- und Holzarbeiten; 
Se. Durch]. Fürst Max Egon Fürstenberg: Thongefässe und Lackirnrbeiten; 
Se. Excell. Graf Ernst Wsldstein-Wnrtenberg: Goldschmnck, Thongefässe. 
Holz- und Lackirerbeiten, Waden, Metsll- und Elfenbeingegenstünde, Uhren, Bijonterien; 
Herr George de Longueval Graf Buquoy: Lsckirarbeiten und Arbeiten aus 
Holz, Uhren; 
Herr Johnnn Ritter von Neuberg: Emuil ehumplevee, Goldschmiede- und Metall- 
nrbeiten, Uhren, Bronzen, Elfenbeinarbeiten und Bergkrystallgefisse; - 
Graf Wuldsteinbches Museum in Dux: Bijonterien, WnBen, Malereien auf Emnil 
und Menuscripte, Elfenbeinsrbeiten; 
Michael Goldschmidfs Söhne: Goldschmiedenrbeiten und Malereien auf Emnil; 
Herr Friedr. Zdehnuer v, Treukron: Malereien auf Emnil; 
Herr Adolf Zdeksuer: Malereien auf Email und Mosaiken; 
Herr Dr. Cornelius Schaeffner: Glnsmslereien; 
K. k. [Tniversitäts-Bihliothek in Prag: Mnnuscripte mit Initialen und ge- 
druckte Bücher, ferner Einbände; 
Herr Wenzel Kroupn: Menuseripte; 
Stiß Strahow: Munuseripte und Einbände, Goldschmiedeubeiten und Seulpturen; 
Herr J ßwurek: Ledertapeten; 
Herr Graf Desfours-Wulderode: Glasgefüsse und Goldscluniedeerheiten; 
Herr Friedr. Wsehsmsnn: Thongeüisse und Eisenerbeiten, Wnifen; 
Herr A. Lippmann: Thongeflisse und Goldschmiedeßrbeiten; 
Frau Anna Fingerhut: Thongefässe und Metullubeiten; 
Herr A. J. Kollmnnn: Thongeflsse; 
Herr Rössler: Thongeiilsse und Arbeiten in Holz; 
Se. Eminenz Herr Cardinel Fürst Schwnrzenberg: Porcellnn; 
Frau Baronin Gabriele Wolf: Porcellnn; 
Prager Brauer-Genossenschaft: Arbeiten in Holz; 
Herr E. Anton Richter: Arbeiten in Holz und Metall, Bronzen, Goldschmiede- 
und Grsvenrarbeiten; 
Frau Frsnzish Gräfin Desfours-Walderode: Arbeiten in Holz; 
Se. Excell. Herr Graf Chotek v. Chotkown: Elfenbeinarbeiten; 
Herr Franz Fischer: Holzschnitzereien; 
Frsu Lonise Pfeifer: Elfenbeinschnitzereien; 
Gremium der Prager Gold- und Silberarbeiter: Goldschmiede- und Metall- 
arbeiten; 
Herr Dr. Joh. Urban: Eisenarbeiten; 
Stadtgemeinde Aussig: Wnßen, Goldsehmiedeurbeiten und Seulptureu; 
Se. Dnrchl. Fürst Karl Sehwurzeuberg: Goldsehxniedenrbeiten; 
„ „ , Job. Adolf „ do. 
„ Erlaucht Graf Erwin ehönborn: do. 
Stadtgemeinde Hostomitz: do. 
b) Von VWien aus 
haben diese Abtheiluug (nebst dem Museum) noch besehickt: 
Der a. h. Hof mit Gobelins nus dem k. k. Teppich-Magazin in Schön- 
brunn;
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.