MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe IV (1869 / 43)

403 
Herr Anton Fischer Ritter von Ankern, Fabrikenhesitzer . . . . . . . . . . . . . . .. d. 100 
 
  
 
  
 
 
Herr H. Ratzersdorfer, k. k. lpriv. Silber- und Goldwaarenfahrikant . . . . „ III) 
Herr Victor Zimmermann, Firma: Spö lin 8: Zimmermann, Tapeten- und 
Buntpapierfabrik , . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . „ 100 
Herren Th eyer ä H ardtmnth , Nüruhergerwaaren- und Papierhandlung . „ 100 
Herr Albert Hardt, Tnchhilndler . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. „ 100 
Herr Anton Wagner, Leinwandhändler. . . . . . „ 100 
Herr Leopold Groner, k. k. Hefbuchbinder. . . . . . . . . . . . „ 100 
Herr Gustav W a g e n m an n, Fabrik chemischer Producte „ 100 
Herren Anton Wiesenhurg ü Söhne, Soidenhandfabrik „ 100 
Herr Michael Booms, Seidenzeufabrikant . . . . . „ 100 
Herr Franz W a j te eh , Seidenzeugfabrikant. „ 100 
Herr Rudolf Anspitz, Fnbriksbesitzer . . . . . „ 100 
Summe der vorstehend aufgeführten G ndnngsheiträge d. 4.800 
Hiezu Summe des 2. Verzeichnisses „ 16.820 
Gesammtsumrne der bis jetzt eingegangenen Griindungsheiträge d. 21.620 
 
Als heitragende Mitglieder mit Jahresbeitrligen sind ferner beigetreten: 
 
 
 
Se. k. k. Hoheit Erzherzog Karl Ludwig. . . ..  B. 30 
Se. k. k. Hoheit Erzherzog Ludwig Victo .. . „ 30 
Se. Hoheit A ugust Herzog von Sachsen-Coburg. „ 50 
Herr Heinrich Freiherr Trank v. Tonder. . . . . . . . . „ 25 
Herr Max Freiherr v. Kiibeek, nebst dem im ersten Verzerchmss erscheinenden 
Griindungsbeitrag . . . . . . .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . „ 10 
Herr Theodor Dumbs, k. k. priv. Grosshändler . . . . . .. . . . . 25 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  
 
 
 
 
  
 
 
 
 
u 
Herren Hermann T o d e s c o 's S ö h n e , k. k. priv. Grosshlindler. . „ 20 
Herren Gebrüder Klein, Eisenhahnbsuunternehmer und Fahrikenhesitzer „ 20 
Herr Eduard Wiener, k. k. priv. Großhändler . . . . . . . . . . . . . . . . . . „ W 
Herr Gustav Ritter v. Epstei n, k. k. priv. Grosshlindler. . . . . . „ 15 
Herr Victor Zimmermann, Finne: Spörlin k Zimmermann, Tapeten- und Bunt- 
papierfahrik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . „ 15 
Herren Gebrüder Leistler, Parquettenfabrik . . „ 10 
Herr Albert Hardt, Tuchhändler. . . . . . . „ 10 
Herr Leopold Groner, k. k. Hofbuchbinder . „ 10 
Herr M. Fischer, Porcellanfnbrikant in Hereu . „ 10 
Herr A n Wiesenburg d: Söhne, Seidenbandfabrikanten . „ 10 
Frau C" 'l.ia Strosehneider, Kauflnannsfrau...  . „ 15 
Frau Julie Hölzel, Erzieherin   . . . . .. . , 5 
Herr Alexander Löwe, k. k. Kegierungsrathhu. .. .. .. . „ 5 
Herren Theyer ä Hardtmuth, Niirnhergerwaaren- und Pepierhandlung . . „ 5 
Herr Michael B 0 o m s , Seidenzengfabrikant . . . . . . . . . . . . . . . . . . . „ 5 
Herr Dr. Al, Pe e z, Generslsecrefär des Vereins der Industrielle , 5 
Herr F. Fisch bach, Manufncturzeichner . . . . . . . . . . . . „ 5 
Herr Karl Rudrich, Bildhauer . . . . . . .. . „ 5 
Herr Bernhard Erndt. Hafnermeister . . . . .. . . . . . . ..  „ 5 
Frau Gräfin Conslanze Wenkheim in Pest (mit der Widmung für einen unge- 
risehen Zögling) „ 50 
I5 
. . . . , 
Summe obiger Jahresbeiträge d. 435 
Hierzu die Summe des 1. Verzeichnisses , 1.453 
Gesamrntsnrnrne der Jahresbeiträge der Mitglieder . . . . .. . . .. 6.1388 
Wien, am 15. Februar 1869. 
Herr Rudolf Auspitz, 
Graf Edmund Zichy, als Vorstand. 
L. Lobmeyr, als Cassier. 
Berichtigung. Im 2. Verzeichniss soll es richtig heissen: Herr Leop. Popper, 
Grossgrund- und Fahrikenbesitzer in Ungarn, anstatt Brauhansbesitzer. 
Seit der Drucklegung des Verzeichnisses III haben sich die Gründungs- und die 
Jahresbeiträge wieder namhaft vermehrt. (Vgl. den voranstehenden Bericht der General- 
versammlung vom 22. März und die einschlägige Notiz unter den "Kleineren Mittheilf)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.