MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe VIII (1873 / 88)

Gyps und nach dem Naturmodell zu zeichnen, eine Charakteristik der Antike, A. Dü- 
rer's und Raphaels, nebst einer Analyse der drei Hauptgattungen der Malerei und 
einem Urtheile über die neuesten Werke von Fr. Overbeck und P. v. Cornelius. Mit 
40 Holzschm, 2 color. Blättern und 2 Registern. Leipzig, Weigel, 1853. 8. (3537) 
Geschenk. 
Herdtle, E. Blätter, Blumen und Ornamente auf der Grundlage einfacher geometrischer 
Formen. 68 Vorlagen für, den Unterricht im Freihandzeichnen an Knaben- und 
Madchenschulen mit Einleitung auf Musterzeichnen an lndustrieschulen. Stuttgart und 
Leipzig, O. Risch. Fol. (2917) 
Schreiber, Guido. Technisches Zeichnen, I. 1. Zweite verm. und verbess. Aufl. Mit 
523 in den Text gedruckten Illustrationen, nach Zeichnungen des Verf. in Holz ge- 
schnitten. Leipzig, 0. Spamer, 1871. 8. (3192) 
Stegrnann, C. Vorlagen für gewerbliches Zeichnen. Enthaltend ausgeführte Gegenstände 
gac(h verächiedenen Gewerben geordnet. Lief. 1 ff. Leipzig, Commiss. Schultze. [1871.] 
. 32:4. 
Farb enlehre. 
Prantl, Carl. Aristoteles aber die Farben. Erläutert durch eine Uebersicht der Farben- 
lehre der Alten. München, Chr. Kaiser, 1849. 8. (3117.) 
Trieschtik, L. Katechismus der Farbenharmonik oder die Elemente der Chromatilt 
nach dem neuesten Stande der Optik in populärer Fassung. Mit 2 farb. Tafeln und 
5 Tabellen. Wien, Lehmann 8: Wentzel. [1871.] 8. (33.43.) 
Perspective. 
Bossuet, F. Traite de perspective lineaire. l. vol. Principes et les regles genemles. 
Regles pratiques pour mettre en perspective des obiets au moyen des dessins geo- 
metraux. etc. ll. vol. Contenant la perspective des personnages et des raccourcis. 
La perspective appliquee ä Parchitecture. Uanalyse perspective des taoleaux et la 
pcrspective appliquee ä des cömpositions de differents genres. Atlas avec 28 planches 
in kl. fol. Bruxelles chez Vauteurs. Paris, Boudry. [1871.] 8. (3210) 
Sutter, Dav. Nouvelle Theorie simplif-iee de la perspective contenant une introduction 
historique, les principes de gäometrie appliquee au dessin, le trace des tableaux 
d'histoire, d'interieur, de paysage, de marine, _ la theorie des ombres, la decoration 
des plafonds et des notions sur la perspective des theatres. Paris, Morel. [1871.] Fol. 
(3219) 
Proportionslehre. 
Blaas, C. M. Die Proportionen des Kopfes und der Gesichtstheile des Menschen. Nach 
dem Lehrbuche für plast. Anatomie des Dr. E. Harless. Bearbeitet für Rea!-, Bürger- 
und Gewerbschulen sowie für Freunde der bild. Kunst überhaupt. Mit 8 Tafeln. 
Wien. Sallmayer d: Co. [1871.] 8. (2964) Geschenk des Autors. 
Henke, W. Die Menschen des Michelangelo im Vergleich mit der Antike. Vortrag, 
gehalten in Rostock 1871. Mit 3 Tafeln. Rostock, Kuhn. [1871.] 8. (3230) 
Langer, Karl. Wachslhum des menschlichen Skeletes mit Bezug auf den Riesen. Mit 
7 Tafeln. (Separatabdruck der Publ. der k. Akad. der Wiss. in Wien.) Wien. 1871. 
4. (3127.) Geschenk des Autors. 
Quetelet, Ad. Anthropometrie ou mesure des dißerentes facultes de l'homme. Bruxelles, 
Muquardt, 1870. 8. G095.) 
Anatomie. , 
Kollmann, J. Klassisch-anatomische Präparate für Künstler, Akademien der bildenden 
Künste und anatomische Hörsäle. Preisverzeichniss mit 3 Photographien. München, 
o. J. 4. m31.) 
VII. Textila Kunst. 
Bougg, Madnme E. Album des ouvrages de dames. Manuel encyclopedique de tous les 
travaux ä Paiguille. lllusträ de pres de 300 vignenes explicatives. Paris, publ. pur 
La Mode de Paris, 1872. [Vorrede dat. 1867.] 8. (3433) 
Cocheris, Hippolyte. Recueil de documents graphiques pour servir "a l'histoire des uns 
industriels. Patron: de broderie et de lingerie du XVl' siecle reproduils pur le pro- 
cedä de Lefmann et Lourdel et publies vfapres Ies ädxtions conservees ä la biblio- 
theque Mazarine. Paris, 1872. 8. (3432. 3458. 3459.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.