MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst II (1957 / Heft 2)

Abb. 2. Thürnthal in Niederösterreich zeigt das Schicksal eines 
Schlosses, das durch Verkauf der Landwirtschaft im 19. Jahrhundert 
seiner natürlichen Erhaltungsgnmdlage beraubt wurde. Solange keine 
neue Verwendung für das Gebäude gefunden wird, ist auch sein Bestand 
in Frage gestellt. 
Abb. 3. Die Schallaburg bei Melk, eine der schönsten Burgen Österreichs, ist durch Verwahrlosung in der Nachkriegszeit zu einem 
erschütternden Bild des Verfalls geworden. Der herrliche Renaissance-Hof mit seinen Arkaden und dem plastischen Terrakotta- 
Schmuck bietet auf den ersten Blick eine trügerische Hoffnung. Die Schäden an den Dächern jedoch haben im Laufe von nur 
wenigen Jahren ein grausames Zerstörungswerk bewirkt. Wenn nicht rasch entscheidende Maßnahmen zur Erhaltung getroffen wer- 
den, ist der Tag nicht fern, an dem die Schallaburg zur Ruine wird. 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.