MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst III (1958 / Heft 4)

 
 
- p-rm ssscnmßxcx 
560 m DER PACKUNG 
EIN NEUE! GENUSS 
 
Gfäiiiiiiufäff12.531?fgäiliiliiiääfa?!2?" USTERRIHCIHSCHE 
GEMÄLDE-ALTKUNST TABAKREGIE 
HERBERT BARTH-WEHRENALP 
WIEN xlx, xnilununss: 11 TEL. 3c 23 3a 
ANKAUF VERKAUF 
 
 
 
 
 
 
 
 
[Hübe[staff-Tvppidzjhbrilrep 
A N T I Q U l '11 Ä T E N Wien und Huheneivlr, NJÜ. 
H I LD E F UTT] G JOH. BACKHAUSEN 81 SÖHNE 
ßlöliefmnlle ' 'Öe;zpiolu. 
WI E N 1' (Üßrlraugßtrvflz ' Werfen: 
W l PIIIIIgIIAFPGHEääTÖä 2255541: 1 s Äugrr von orielrfaliwlrerr 'Örppiul1u1 
B A D _ G A S T E 1 N Verkaufsniednrlage: Wien I, Kümmerslraße 33 - 
M O Z A R TPI A T Z Ecke Ivhannvxgasse 
' Telvphon 52 29 o4 
TELEPHON 2159 
DOXA-UHREN ZEITGEMÄSS 
Die mii modernsten Maschinen ausgesiaiieie 
Üoxa-Fabrik kann durch jahrzehnielange Erfah- 
rungen den Anforderungen der 
modernen Technik gerechi wer- 
den. Aus edelsiem Maierial füh- 
ren ersie Facharbeiier die Ausar- 
beiiung der DOXA-Uhren durch. 
Mehrfache Gangkoniroilen 
sichern dem Träger Präzision in jeder Lage und 
Temperaiur. Eigene Ateliers sorgen für modernste 
Gesialiung der Gehäuse und Ziiierbläiier. 
34
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.